Fahrwerk Raptor4x4

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Fahrwerk Raptor4x4

Beitragvon veb1282 » Fr, 08 Jun 2018, 8:39

Hallo Leute,

hier mal wieder einer von mir. Ich muss mir mittelfristig ein Fahrwerk beschaffen. Will die Achsen, Bremsen usw. vor dem nächsten TÜV erneuern. Also auch gleich Federn und Dämpfer, wenn ich da schon mal reinreiße. Nun wäre Originalhöhe ja am billigsten. Macht aber auch am wenigsten Spaß.
Da der Preis doch eine Rolle spielt, hier die Frage.
Ich habe ein verbautes aber noch nicht eingetragenes Trailmaster +5cm unter dem Van. Da gibts ja ein Teilegutachten. Nun bin ich auf das günstigere Fahrwerk +5cm von Raptor4x4 gestoßen. Dazu gibt es aber leider kein Gutachten.
Hat einer Erfahrung mit der Qualität des Raptor-Fahrwerks? Und wie groß sind die Probleme bzw. Unterschiede wenn ich mit Gutachten und ohne Gutachten beim TÜV aufschlage?

Bin wie immer dankbar für eure Expertise.

Gruß

Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 611
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Fahrwerk Raptor4x4

Beitragvon kurt (eljot ) » Fr, 08 Jun 2018, 10:00

hallo
das raptor fahrwerk kenn ich nicht . kann dir also nicht an ober abratren.
wenn du schon mal in ein fahwerk investierst würde ich dir zu nenm ome fahrwerk raten das hat den Vorteil, das du damit zumindest ein bisschen fahrkompfort hast zudem sind die ome fahwerke im gelände ne wucht .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3376
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Fahrwerk Raptor4x4

Beitragvon veb1282 » Fr, 08 Jun 2018, 10:37

Ein OME würd ich schon auch gern mal probieren. Man hört da immer gutes drüber. Aber der Preis ist schon recht hoch. Das Hobby frisst in letzter Zeit, mit 2 Suzuki-Baustellen eh riesen Löcher in die Tasche. Da wollte ich schon deutlich unter 1000 Euro bleiben. Das OME liegt mit +5cm schon so um die 1000€. Das Raptor kommt da nur 549 € aber eben ohne Gutachten. Oder gibt es fürs OME einen günstigeren Händler?
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 611
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder