Ölverlust Getriebe Samurai

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Ölverlust Getriebe Samurai

Beitragvon Lukas Hering » Do, 31 Mai 2018, 8:25

Hallo
Ich habe das problem das bei meinem Samurai bj. 2002 das Getriebe öl verliert.
Aus der makierten öffnung auf den beiden Fotos gezeigt, tritt öl aus.
Woran kann es liegen und was kann ich dagegen tun das der ölverlust aufhört?

Bild

Bild


MFG
Lukas Hering
Lukas Hering
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 07 Aug 2017, 11:55

Re: Ölverlust Getriebe Samurai

Beitragvon Monstersuzi » Do, 31 Mai 2018, 9:05

Ist es wirklich das Getriebe?
Meist ist der Zündverteiler über dem Getriebe undich bzw der Flansch davon und das Öl läuft von oben runter.
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1870
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Ölverlust Getriebe Samurai

Beitragvon pcasterix » Do, 31 Mai 2018, 10:07

Moin,

Motoröl ist dunkelbraun bis schwarz, der Geruch lässt sich mit am rausgezogenen Ölpeilstab vergleichen.

Getriebeöl ist deutlich zäher, braun bis grau und riecht stark.

Vermutlich handelt es sich eher um Motoröl, wie schon beschrieben könnte die Ursache der O-Ring am Verteiler und/oder dessen Flansch, Ventildeckeldichtung oder der hintere Dichtring der Kurbelwelle sein.

Bei Getriebeöl kann es normalerweise nur der vordere Dichting der Getriebe Hauptwelle sein, eher selten.

Grüße
Peter
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 648
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 1987 mit H-Kennzeichen, Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.

Re: Ölverlust Getriebe Samurai

Beitragvon Lukas Hering » Do, 31 Mai 2018, 15:39

Hallo
Das austretende Öl ist relativ schwarz, aber wofür ist die Öffnung in diesem Gussteil ?
Ich habe die komplette Ölwanne gereinigt, nach Reinigung trat das öl wieder aus der makierten Öffnung aus
Lukas Hering
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 07 Aug 2017, 11:55

Re: Ölverlust Getriebe Samurai

Beitragvon pcasterix » Do, 31 Mai 2018, 16:03

Moin,

das ist ganz einfach eine Drainage Öffnung damit Staub oder Flüssigkeiten ( Wasserdurchfahrten ) aus der Getriebeglocke heraus können.
Das Öl kommt sehr wahrscheinlich nicht von der Ölwanne sondern vom Verteiler und/oder Kurbelwellendichtring.

Grüße
Peter
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 648
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 1987 mit H-Kennzeichen, Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder