fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Beitragvon kurt (eljot ) » Sa, 26 Mai 2018, 3:43

hallo zusammen
passt ein fächerkrümmer an nen vitara motor der im sj verbaut ist ?
der fächerkrümmer passt vom anschlußher das weiß ich selbst mich interessier
vorallem ob das ganze auspuffsytem dann dann kontaktlos am rahmen vorbeiläuft.
lohnt sich diese investiton überhaupt oder bringt der fächerkrümmer keine spürbare Leistung ?
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Beitragvon santana92 » Sa, 26 Mai 2018, 19:01

Moin Kurt

Ja der Fächerkrümmer passt ... 1,3 und 1,6 als 8 v ist gleich ..

Hatte den pace setter Krümmer aus Stahl verbaut ... der musste angepasst werden weil er an der Getriebe Glocke anstand.
Amerikanische Passgenauigkeit ](*,)
Am Rahmen hast du genug Platz

Die schwarze Beschichtung kannste vergessen ... billiger Müll ...2 Jahre alt ,sieht so aus jetzt:

Bild


Nun hab ich den Edelstahl Fächer seit gestern verbaut ..

Bild

Das ist ursprünglich der, den es auch bei Low Range gibt ... hab ihn über Franzeos Trailtechnik bestellt..
Der passt wunderbar , jedoch muss ich den Auspuff jetzt noch anpassen , das steht dann noch aus bei mir...

der andere wird aufgearbeitet und kommt an den Schrauben Feder Samu

Anschlüsse in Richtung Kat müssen angepasst werden

In Verbindung dem Fox Dämpfer und dem Magna Flow Kat ... bin ich sehr zufrieden .. klingt kernig und er zieht gut durch
Hab aber jetzt auch durchgängig 2 Zoll ...,sonst bringt es ja nix

Mal sehen wie der andere ist ... da sind die Rohre abgestimmt und die Rückführung mit angeschlossen ..
92 er Santana Van mit 1,6l 8V ;50 mm BL; OME Fahrwerk;verstärkte Longfield Vorderachswellen;4:16 VTG;Fächerkrümmer
mit 2" Eigenbau Auspuff;Sportkat/Magnaflow und FOX Endschalldämpfer;CRX Sitze,
7x15 Mangels Stahlfelgen mit INSA 235/75/R15; Spurverbreiterung 60 mm,Stossstangen Typ Geisler vorne und hinten; Warrior Winch .... to be continued
Benutzeravatar
santana92
Forumsmitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi, 13 Jul 2011, 23:15
Wohnort: Steinhuder Meer
Meine Fahrzeuge: Suzuki Santana Van 92
Schraubengefederte Leiche
im Neuaufbau

Re: fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Beitragvon kurt (eljot ) » Sa, 26 Mai 2018, 22:59

dankef ür die info
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Beitragvon strato » So, 27 Mai 2018, 12:25

Frage, lohnt der Umbau auf den 1.6 Vitara Motor. Bin am ueberlegen ob ich meinen 1.3 tausche.

gruss
strato
strato
Forumsmitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: Do, 04 Jan 2018, 4:28
Wohnort: Phuket Thailand
Meine Fahrzeuge: Suzuki Caribian
Toyota Fortuner

Re: fächerkrümmer am vitara motor verbaut im sj

Beitragvon kurt (eljot ) » So, 27 Mai 2018, 19:09

der umbau lohnt sich auf alle fälle allein schon deshalb deshalb weil sich der aufwand in grenzen hält.
du hast dann definitiv mehr Leistung die man auch spürt.
der verbrauch bleibt aber annähernd gleich weil du ja weiterhin die Einspritzung vom samurai verbaut hast .
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder