Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon pfils92 » Mo, 05 Feb 2018, 20:55

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit meinem Suzuki Grand Vitara Baujahr 9/2012.
Alles fing am 24.12.2016 an, dass plötzlich die Airbag Lampe während der Fahrt aufleuchtet. Dies passierte immer ganz sporadisch und auch nur für 1-2 Sekunden. Nach ca. 2 Wochen war das Ganze dann so schnell vorbei, wie es auch gekommen ist.
Im März 2017 kam das Problem wieder, für einen Tag. Nachdem ich nun fast 1 Jahr Ruhe damit hatte, besteht der Fehler aktuell wieder, ganz sporadisch seit 2 Wochen, dass die Airbag Lampe immer mal wieder für 1-2 Sekunden kurz aufleuchtet.
Leider wird auch nichts in den Fehlerspeicher geschrieben, sodass man den Fehler nicht auslesen kann. Daher bekomme ich beim Freundlichen auch nicht mehr als ein Schulter zucken, was es sein könnte.

Habt ihr evtl. eine Idee was es sein könnte, oder was man testen könnte um den Fehler zu beheben?

Gruß
Nils
pfils92
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 05 Feb 2018, 20:38

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon Samu-Rosi » Di, 06 Feb 2018, 11:54

Evtl. Schleiferkontakt hinter dem Lenkrad.
Achte mal genau drauf wann das Problem Auftritt und/oder mal versuchen den Fehler, bei meiner Vermutung durch Lenken, herbei zu führen. Ansonsten mal :!: Batterie abklemmen :!: (Vorsicht bei Radio-Code) und Steckkontakte prüfen.

Es gab bei Suzuki, wenn ich mich recht erinnere mal beim Swift Probleme mit den Steckverbindungen unter dem Sitz. Hier auch einfach mal die gelb ummantelten Kabel auf Beschädigungen und richtigen Sitz prüfen. Besonders beim drei-Türer sind die Kabel auf der Beifahrer Seite durch das ein und aussteigen immer stark belastet. Evtl noch ne Red Bull Dose unterm Sitz dann ist das Kabel auch mal schnell ab. :wink: Die sind werksseitig nicht wirklich ordentlich verlegt.

BMW hat oft Probleme mit den Sitzerkennungsmatten auf der Beifahrer Seite.....

:!: Achtung. Am Airbagsystem immer Spannungslos Arbeiten, vor allem wenn du damit nicht vertraut bist. Wenn dir so ein Teil um die Ohren fliegt, ist nicht wirklich lustig!!! :!:
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon pfils92 » Do, 15 Feb 2018, 13:57

Ich habe jetzt mal alle Kabel und Stecker kontrolliert die ich finden konnte. War soweit alles unauffällig.
Was aber recht merkwürdig ist, dass der Fehler in den letzten Wochen immer nur morgens auf dem Weg zur Arbeit aufgetreten ist. Das kann doch eigentlich kein Fehler sein der nur zu ner gewissen Uhrzeit auftritt?
pfils92
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 05 Feb 2018, 20:38

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon muzmuzadi » Do, 15 Feb 2018, 15:26

Niedergeschlagene Feuchtigkeit. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12770
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon pfils92 » Do, 15 Feb 2018, 22:11

muzmuzadi hat geschrieben:Niedergeschlagene Feuchtigkeit. :wink:


Also evtl. ein defekter Sensor der bei Feuchtigkeit rum spinnt.
Vielleicht ist es ja einer von dem im Motorraum oder welche würden da wohl noch in Frage kommen?
pfils92
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 05 Feb 2018, 20:38

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon Samu-Rosi » Fr, 16 Feb 2018, 12:01

Hast du auf dem Weg zur Arbeit einen Rucksack oder ähnliches auf dem Beifaherersitz liegen? Thema - Sitzerkennungsmatte !?

Das gute ist, wenn der Fehler nun öfter kommt, kann man ihn sicherlich auslesen lassen.....
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Airbag Lampe leuchtet sporadisch auf

Beitragvon pfils92 » Fr, 16 Feb 2018, 12:06

Samu-Rosi hat geschrieben:Hast du auf dem Weg zur Arbeit einen Rucksack oder ähnliches auf dem Beifaherersitz liegen? Thema - Sitzerkennungsmatte !?

Das gute ist, wenn der Fehler nun öfter kommt, kann man ihn sicherlich auslesen lassen.....


Das hatte ich auch schon vermutet, aber auch wenn nichts auf dem Beifahrersitz liegt passiert es.
Mit dem Fehler auslesen hat bisher nicht geklappt, da scheinbar nichts abgespeichert wird. Und in den 2 Sekunden wo die Lampe mal aufleuchtet den Fehler auszulesen ist recht schwierig. ](*,)
pfils92
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 05 Feb 2018, 20:38


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: adrian