Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Beitragvon Elfenfaenger » Mo, 28 Aug 2017, 18:51

Bei meinem Santana Baujahr 2002 80 PS wollte ich mal soeben auf die Schnelle den Kupplungszug ausbauen. Ähm das gestaltet sich schwieriger als gedacht. Ich seh noch nicht einmal wo der am Kupplungspedal eingehängt ist. Problem ist also, wie baue ich den Kupplungszug aus dem Kupplungspedal aus. Muß ich da die gesamte Pedaleinheit abbauen? Sieht ja fast nach einem Bauteil aus.
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 299
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg

Re: Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Beitragvon 4x4orca » Mo, 28 Aug 2017, 19:00

1. Zug am Getriebe und Motor abbauen
2. Zug an der Spritzwand abschrauben (2 6er Schrauben)
3. zwenge deinen Revuekörper auf den rücken liegend in den Fahrerfußraum samt Taschenlampe leute nach oben direkt über dem Gaspedal (also nicht auf der Kupplungspedalseite links sondern recht über dem Gaspedal. Dort siehst du, wie der zug eingehängt ist. Nun vom Fußraum aus aushängen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Beitragvon Elfenfaenger » Di, 29 Aug 2017, 7:51

4x4Orca Danke! Ich werde den Zug zum Schluß ausbauen. Dann ist der Fahrersitz auch draussen und ich muß nicht erst eine Diät beginnen, um da unten hin zu kommen. :-)
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 299
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg

Re: Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Beitragvon Samu-Rosi » Di, 29 Aug 2017, 9:26

Wenn du noch ein bisschen wartest mit dem ausbauen, sprüh schon ein paar mal die Verstellmuttern die zum Getriebe hin gehen mit Rostlöser ein. Die sehen meistens ziemlich übel aus! Wenn du einen neuen Zug einbaust kannst du dir an dem neuen Zug auch ansehen wie dieser am Pedal befestigt ist.....
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 204
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Santana BJ 2002 Kupplungszug wechseln,

Beitragvon Elfenfaenger » Di, 29 Aug 2017, 10:55

Wenn du noch ein bisschen wartest mit dem ausbauen, sprüh schon ein paar mal die Verstellmuttern die zum Getriebe hin gehen mit Rostlöser ein. Die sehen meistens ziemlich übel aus!

Richtig, hatte ich auch gesehen und vergessen einzusprühen!!! Danke!
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 299
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder