70A Lima Vitara in SJ Samurai

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

70A Lima Vitara in SJ Samurai

Beitragvon Boeserhoschi » Sa, 05 Aug 2017, 9:25

Moin,

Stehe irgendwie total auf dem Schlauch. Nachdem mir die Samurai Lichtmaschine wegen der grösseren Batterie und wahrscheinlich auch wegen des Alters öfter auf Block gegangen ist und mir die Keilriemen permanent gerissen sind, hatte ich beschlossen, mir die 70A Vitara Lichtmaschine einzubauen. Sollte die nicht plug&play passen ?
Die Keilriemenscheibe hab ich kurz auf 17mm aufgebohrt und auf die Vitara Lima gesetzt. Das war jetzt kein Akt.
Ich hab dann noch zwei Adapter für den Sj Lima-Halter gedreht und den ganzen Kladderadatsch eingebaut.

Jetzt fluchten aber die Keilscheiben überhaupt nicht. Die Limakeilscheibe sitzt zu weit vorn.

Den Umbau haben hier doch einige schon gemacht. Habt Ihr den Vitara lima Halter genommen, oder muss ich den neu erfinden ?
Wenn ich die Lima so einbaue, müsste ich die Wapu- und die KW-Scheibe um 1,5 cm nach vorne versetzen. dann würde der Viskolüfter auch nicht mehr passen.
Jemand ne Idee ?

Der Motor ist ein 1.3 51KW.

Gruß Jan
Boeserhoschi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 18 Feb 2017, 15:41
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Mazda 6 Sport Kombi
Manta B i 200 Mattig
Aprilia RSV 1000 RR

Re: 70A Lima Vitara in SJ Samurai

Beitragvon 4x4orca » Sa, 05 Aug 2017, 13:23

Ich habe bei der riemenscheibe auf der Wapu eine Beilagscheibe pro Schraube untergelegt, damit die etwas nach vorne kommt.

An der Lima habe ich hinten eine von den kleinen Schrauben weg gelassen. Die Lima sitzt jetz am Motorhalter an und konnte ohne anpassungen auf dem Originalhalter montiert werden .

Der Keilriemen läuft zwar immer noch ca. 2mm versetzt zur Kurbelwelle, aber das funktioniert so seit 8 JAhren bei meinem Auto.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: 70A Lima Vitara in SJ Samurai

Beitragvon Boeserhoschi » Sa, 05 Aug 2017, 15:21

mhmm, okay.

Dann werd ich da nochmal ansetzen. Hast Du denn noch den 838er Riemen drauf ?
Der erscheint mir jetzt etwas arg kurz.
Die Scheiben hatte ich schon vorher unter der Wapu, weil ich das Gefühl hatte, das die KW-Scheibe eh zu weit aussen liegt und der Riemen schräg läuft.
Werde die Tage mal neu ansetzen und Fotos machen. denke mal, das hier noch mehr Leute den Umbau vorhaben.
Ich hatte noch eine 100A Lima vom Omega B hier, aber die ist halt viel zu groß. Da muß der Halter komplett neu, weil die sonst am Motorhalter aufsitzt.

Gruß Jan
Boeserhoschi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 18 Feb 2017, 15:41
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Mazda 6 Sport Kombi
Manta B i 200 Mattig
Aprilia RSV 1000 RR

Re: 70A Lima Vitara in SJ Samurai

Beitragvon Boeserhoschi » Do, 10 Aug 2017, 18:45

So,
Ich hab Hornbach geplündert und mir einen Halter selbst zusammen geschweisst.
Bilder hab ich natürlich vergessen ](*,)
Aber vorweg, um allen die Hoffung zu nehmen, der Halter hatte jetzt keine optimalen Maße und wurde mehr instinktiv zusammen gesetzt.
Ich hatte zwei Winkeleisen zusammengeschweißt und auf gut glück die Löcher gebohrt. Dann zwei Flacheisen für den Halter ( wie beim Orginal) aufgeschweisst.
Jetzt sitzt die Lima vorn genau am orginalen Spanner. Der Riemen ist, bedingt durch die etwas grössere Lima nicht mehr 838 sondern 864mm. 850mm geht auch, ist aber arg kurz.
Soweit so gut, jetzt habe ich nur noch ein Problem.
Meine Kurbelwellenscheibe hat nen Schlag weg. Ich vermute, das ist der Grund, warum die Suze permanent meinen Keilriemen frisst. Nach spätestens 50 Km muss ich nachspannen und dann ist auch
der Spanner fast am Ende.

Hat jemand zufällig noch eine Riemenscheibe herum liegen oder kann mir sagen, woher ich die kurzfristig bekomme ?
Aus den Staaten bestellen dauert mir zu lange.

Gruß Jan
Boeserhoschi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 18 Feb 2017, 15:41
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Mazda 6 Sport Kombi
Manta B i 200 Mattig
Aprilia RSV 1000 RR


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder