Scheinwerfer Samurai verbessern

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon berndhac » Sa, 05 Dez 2015, 18:27

Hallo,

ich werde mir auch was selber bauen.

Serienmäßig war der Spannungsverlust bei mir etwa 1,5V, das sind dann gut 12,5V an der Birne (je nach Ladespannung der Lima). Keine Ahnung was die Leute machen, die da nur 11V oder weniger haben.

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 689
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon Baloo » Sa, 05 Dez 2015, 21:06

wie man sich da selber was baut..... hatte ich ja schon gepostet..... :wink:

Baloo hat geschrieben:
Was passiert wenn ich die h4 leuchten ohne das teil anklemme?


geht auch..... aber es kommt bei den Scheinwerfern nur ca. 10-11 Volt an
und deswegen sind die Scheinwerfer nicht sooooo hell wie sie sein könnten.....

Der Kram wird aber aus Hongkong geliefert.

was meinst woher das alles kommt......
weißt Du eigentlich woher Deine Suze kommt?

Bild
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon rincewind » Mo, 07 Dez 2015, 14:19

Wegen der Lichthupe muss ich mal schauen, hab ich gar nicht getestet muss ich zu meiner Schande gestehen. :shock:
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 530
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon rincewind » Di, 08 Dez 2015, 7:55

Also die Lichthupe

- geht wenn das Licht generell aus ist
- geht nicht wenn ich mit Licht fahre

jetzt schau ich mir mal den Schaltplan an denn das das mit dem booster zusammen hängt ist mir rätselhaft
da er ja nix anderes macht als die Spannung von dem Lampen ab zugreifen.
Ich weiß auch nicht wie es vorher war :?
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 530
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon berndhac » Di, 08 Dez 2015, 9:40

rincewind hat geschrieben:Also die Lichthupe

- geht wenn das Licht generell aus ist
- geht nicht wenn ich mit Licht fahre

jetzt schau ich mir mal den Schaltplan an denn das das mit dem booster zusammen hängt ist mir rätselhaft
da er ja nix anderes macht als die Spannung von dem Lampen ab zugreifen.
Ich weiß auch nicht wie es vorher war :?


Hallo,

super, dann bin ich ja nicht alleine.
Ich bin mir sehr sicher, dass es an der Relaisschaltung liegt und auch ich verstehe auf den ersten Blick nicht warum.
Momentan habe ich leider andere Sachen im Kopf um da auf Fehlersuche zu gehen. Ist auf jeden Fall so sicher nicht TÜV-tauglich.

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 689
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon rincewind » Di, 08 Dez 2015, 9:45

Also TÜV hatte ich vor nem Monat ohne Mängel 8)
Mej dann Lichthupe den "Ingenieur" an, wenn das Licht aus ist dann funktioniert es ja :lol:



Ich hab gerade was gefunden für uns:

Anforderungen an die Lichthupe.
Für StrassenFz ist eine Lichthupe nicht vorgeschrieben.
Die StVZO enthält auch keine Anforderungen an die Lichthupe, wenn man einmal von § 49a Abs 5(Schaltung der Beleuchtungseinrichtungen) absieht.
Ein StrassenFz ohne Lichthupe ist demnach zulässig und entspricht den Vorschriften der StVZO.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 530
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon sevensense » Mo, 04 Feb 2019, 12:28

Hallo, hab das hier mal wieder hochgekramt. Habt Ihr damals rausgefunden worann das mit der Lichthupe lag? Hab mir jetzt auch so ein Boosterkabel besorgt aber da geht die Lichthupe auch nur ohne Abblendlicht. Gruß Sven
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon berndhac » Mo, 04 Feb 2019, 13:44

Hallo,

ich hatte mir danach selber eine Relaisschaltung gemacht, mit der das Provblem nicht auftrat. Damit war mein Bestreben den Fehler zu finden dann auch erledigt ...

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 689
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon rincewind » Mo, 04 Feb 2019, 14:01

Dem TÜV ist es Wurscht ich hab ihn bekommen so wir es ist.
Gesucht hab ich aber noch nicht nach Ursachen und Lösungen.
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 530
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Scheinwerfer Samurai verbessern

Beitragvon sevensense » Mo, 04 Feb 2019, 15:41

So hab jetzt nochmal den Schaltplan aufgezeichnet und den Fehler gefunden. Jetzt funktioniert es so wie es soll. Bei meinem Boostekabel mußte ich nur das rote Kabel von Klemme 87a auf Dauerplus legen. Gruß Sven

PS: Warte jetzt noch bis es dunkel wird aber ich sehe schon einen gewaltigen Unterschied an Helligkeit. Haben sich die 8 Euro für das Boostekabel voll gelohnt.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2001
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

VorherigeNächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder