Welchen SJ 413 habe ich eigentlich?? "Typ" 1,2,3

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Welchen SJ 413 habe ich eigentlich?? "Typ" 1,2,3

Beitragvon steve206cc » Mi, 03 Okt 2012, 14:31

Hallo, brauche Hilfe zwecks neuer Kotflügel.
Will mir beim Offroad Shop neue Kotflügel bestellen aber ich weis nicht welcher "Typ" meiner ist.
Ich weis nur das es kein Samurai ist.
Es ist ein SJ 413 Cabrio; Baujahr 1986; Motor: G13A; 64 Ps Benzin;
FIN JSA0SJ50000129628.

Artikelbeschreibung im Offraod Shop:
•passend für:
•SJ413 / ab Typ 1 bis Typ 3

Bitte um Hilfe.
DANKESCHÖN.


FOTO: http://up.picr.de/12033378fj.jpg
Benutzeravatar
steve206cc
Forumsmitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: Di, 16 Aug 2011, 0:49
Wohnort: Fels Am Wagram

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 03 Okt 2012, 16:48

Die Kotflügel sind beim 413 immer gleich, also einfach bestellen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13351
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Beitragvon steve206cc » Mi, 03 Okt 2012, 16:54

Das Problem ist nur das ich schon mal Kotflügel für einen SJ413 bestellt habe, diese aber für einen SJ413 Samurai waren mit der extrem breiten Halterung für die Radlaufverbreiterung. Dann hatte ich welche ohne Halterung für die Radlaufverbreiterung und ich konnte den Kühlergrill, den Luftfilter usw nicht montieren weil Halterung fehlten.
Benutzeravatar
steve206cc
Forumsmitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: Di, 16 Aug 2011, 0:49
Wohnort: Fels Am Wagram

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 03 Okt 2012, 17:11

steve206cc hat geschrieben: SJ413 Samurai

Es gibt keinen SJ413 Samurai, entweder oder.
waren mit der extrem breiten Halterung für die Radlaufverbreiterung.
Das ist Samurai.
Dann hatte ich welche ohne Halterung für die Radlaufverbreiterung und ich konnte den Kühlergrill, den Luftfilter usw nicht montieren weil Halterung fehlten. :wink:

Das war wahrscheinlich auch Samurai nur ohne die Kotflügelhalter die es auch einzeln gibt.

Wo hattest du die denn bestellt?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13351
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Beitragvon RD07123 » Mi, 03 Okt 2012, 18:43

Hey Jsa0sj5000 150001 Bis JSA0sj5000170001 ist TYP3 darüber SAMU mfg Heiner
Benutzeravatar
RD07123
Forumsmitglied
 
Beiträge: 758
Registriert: So, 24 Jan 2010, 15:06

Beitragvon peci » Do, 04 Okt 2012, 9:51

die kotflügel sind immer die gleichen, egal ob 410, 413, samurai.
die verbreiterungen und die halterungen sind etwas anders. die solltest man aber sowieso abmontieren (abflexen) und durch winkel ersetzen weil die sind der grund warum die meistens weggammeln.

bei den gfk kotflügel musst du für den 413er die verbreiterung abschneiden.
peci
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2223
Registriert: Do, 19 Jan 2006, 15:10

Beitragvon steve206cc » Sa, 06 Okt 2012, 0:30

Danke für die zahlreichen Antworten, bekomme am Montag die "neuen" Kotflügel, bin schon sehr gespannt.
Benutzeravatar
steve206cc
Forumsmitglied
 
Beiträge: 37
Registriert: Di, 16 Aug 2011, 0:49
Wohnort: Fels Am Wagram

Re: Welchen SJ 413 habe ich eigentlich?? "Typ" 1,2,3

Beitragvon smokermarine » Sa, 09 Jan 2021, 22:28

um das Thema nochmals aufzugreifen: Kann mir jemand sagen welcher Typ mein Sj413 ist?

Motor: G13A mit Vergaser

Ausführung: SJ50 (wo liegen denn die Unterschiede bei den Ausführungen?)

Fahrzeugidentifikationsnummer: JSAOSJ50000/108851

Baujahr 1985? (zumindest war da die Erstzulassung)

Mit bestem Dank im Voraus, Philipp
Benutzeravatar
smokermarine
Forumsmitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: Di, 13 Aug 2019, 21:09
Wohnort: A-6170 Zirl

Re: Welchen SJ 413 habe ich eigentlich?? "Typ" 1,2,3

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 09 Jan 2021, 23:09

Vom SJ 413 sind mir keine unterschiedlichen Typen bzgl. der Technik bekannt.
Beim 410 gab es Typ 1 und Typ 2, die haben sich technisch unterschieden.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13351
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Welchen SJ 413 habe ich eigentlich?? "Typ" 1,2,3

Beitragvon 4x4orca » So, 10 Jan 2021, 10:21

muzmuzadi hat geschrieben:Vom SJ 413 sind mir keine unterschiedlichen Typen bzgl. der Technik bekannt.
....


Beim Vergaser und der Bremsanlage gibt es Unterschiede.

Vergaser gab es mit unterdruck und elektriscger Standgasanhebung für Licht/Heizung

Bremsanlage hinten mit ein oder zwei Zuleitungen von vorne.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4994
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Nächste

Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder