Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Karlheinz62 » Di, 28 Apr 2020, 21:51

Hallo
Habe mal ne Frage an die Experten...
Bin gerade dabei meinen Samurai: 1,3l, 69 PS Allrad Cabrio Baujahr 8/92 wieder herzurichten...war 2Jahre ohne Tuev, benötige auch neue Bremsleitungen und Bremsschlaeuche...Am liebsten einen kompletten Satz...also auch schon zugeschnitten und gebördelt..
Kennt jemand hier eine gute Adresse, welche auch gute Qualität liefert?
Dankeschön schon mal vorab für Eure Hilfe...
Gruß Karlheinz
Karlheinz62
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Di, 02 Aug 2016, 0:11

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon DaBonse » Mi, 29 Apr 2020, 2:14

Meines Wissens gibts die gebördelt und zugeschnitten von Suzuki für teuer Geld. Gebogen sind die nie.

Da rentiert es sich ein gutes Bördelgerät zu kaufen und das selbst zu machen. Wenn die alten Leitungen noch da sind, ist das auch relativ leicht weil man die als Muster zum Nachbiegen verwenden kann.


Bremsschläuche gibt es z.B. hier:
https://www.gew24.de/?cat=c633_Bremssch ... euche.html


Wenn Du beim herrichten an ein neues Fahrwerk denkst, dann brauchst Du auch längere Bremsschläuche. Die gibts z.B. beim Sammy:
https://www.sk4x4sports-shop24.de/epage ... und_Bremse

Wenn Du die passenden im Shop nicht findest, einfach anfragen.
Zuletzt geändert von DaBonse am Mi, 29 Apr 2020, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 790
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Karlheinz62 » Mi, 29 Apr 2020, 7:21

Hallo DaBonse
Vielen Dank für die schnelle Antwort...
Ja, denke ich besorg mir ein Bördegerät und mach's selbst. .die alten Leitungen sind ja noch verbaut. .
Danke nochmal
Grüsse Karlheinz
Karlheinz62
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Di, 02 Aug 2016, 0:11

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon ohu » Mi, 29 Apr 2020, 9:44

Besorg dir am besten noch einen Rohrbieger für Bremsleitungen (4,75mm). Kostet weniger als 20€ - macht aber richtig Spaß, weil man viel schönere Biegungen hinbekommt als von Hand bzw. mit dem Schraubstock. 8)
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4206
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Karlheinz62 » Mi, 29 Apr 2020, 22:04

Hallo...ja..gute Idee. Mach ich...
Ich gebe mal am Ende Bescheid..
Bis dahin und nochmals Danke an Euch für die Tips ☺️
Gruss Karlheinz
Karlheinz62
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Di, 02 Aug 2016, 0:11

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Samu-Rosi » Do, 30 Apr 2020, 8:11

Bild

Das brauchst du zum anständigen Arbeiten.
Kostet alles zusammen ca. 160€, wobei das Bördelgerät mit 95€ am meisten kostet.

Dazu noch Leitungen und passende Anschlüsse oder Verbinder und du kannst anfangen zu biegen. Am Anfang etwas schwierig besonders kleinere Radien hin zu bekommen. Aber wenn du sowieso alle machen willst, kannst du ja mit den einfachen zum üben anfangen :-D

Viel Erfolg
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 278
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon rincewind » Do, 30 Apr 2020, 8:53

Na das ist doch mal ne brauchbare Einkaufsliste =D> =D>
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild

Hier liegen diverse Dokumente zu unseren Themen
https://drive.google.com/open?id=0B-Q83232Ov-RRUR4bWl0MzNJekU
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 580
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
T3 Westfalia 2.1 WBX Automatik
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Fridolin » Do, 30 Apr 2020, 16:15

Die Leitungslängen hat irgendwo schonmal jemand hier im Forum gepostet, sollte sich schnell finden lassen!
Benutzeravatar
Fridolin
Forumsmitglied
 
Beiträge: 436
Registriert: So, 12 Sep 2010, 16:23
Wohnort: Ostsauerland

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Geronzen » Do, 30 Apr 2020, 17:25

Ich kaufe immer fertig universale Leitungen z.B.:
https://www.ebay.de/str/Automax-24/Bremsleitungen/_i.html?_storecat=8934430013
hat aber auch unser Autoteilehöker auf Lager - einfach mal fragen.

Bremsleitung VSE kurzer Radstand:
F-Bördel – Nippel M10x1
LeitungØ 4,75 mm
Längen:
HA - T-Verteiler zum re RBZ 50cm; T-Verteiler zum li RBZ 110 cm
VA – Flexleitung Gewindeart Innengewinde Gewindemaß 1 M10x1, Gewindemaß 2 Banjo, ges. Länge 295mm
VA – BS li zum Verteiler 110 cm
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2368
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Bremsleitungssatz geboerdelt fuer Samurai

Beitragvon Sir Rutherford » Do, 30 Apr 2020, 18:52

Ohhh, danke Geronzen! Diese Infos hab ich auch schon lang gesucht und nicht gefunden. Hab's mir direkt gespeichert. Hab auch lang über dem Bördel gebrütet und z. T. auch die falschen bestellt.
LG
Annette
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 95
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Nissan Micra

Nächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder