Frontbügel

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Re: Frontbügel

Beitragvon Tobias1012 » Mi, 11 Sep 2019, 20:57

Ich habe diese Halter unter der Stoßstange, kann es sein das diese für den Bügel sind?
Lg

Bild
Tobias1012
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Di, 28 Mai 2019, 13:11

Re: Frontbügel

Beitragvon muzmuzadi » Do, 12 Sep 2019, 5:48

Sieht so aus.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13139
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Frontbügel

Beitragvon Geronzen » Do, 12 Sep 2019, 7:30

Die sind aber selbst gemacht....


Originalhalter - 2x verschraubt an den Bodyauflagen neben dem Rahmen und drei Verschraubungspunkten für den Bullfänger.

Bild
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2277
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Frontbügel

Beitragvon harm820 » Do, 12 Sep 2019, 10:00

Der Halter von Gerozen ist für einen anderen Schutzbügel nicht für den den kurt anbietet.

@ Tobias die Halterungen die du verbaut hast sind eigen Konstruktionen. Könnten aber passen.
Die Originalen Halterungen werden für die vom kurt werden links und rechts an den beiden vierkant Rahmenträgern wo das Qerrohr durchgeht angebracht.
Da sind jeweils 2 Löcher dort wo du die Kreise angezeichnet hast ungefähr.

Ich hab beide Varianten von Rammbügeln. Inklusive Halterungen

Wenn es hilft kann ich dir am Wochenende mal Fotos machen.

Gruß Robert
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Frontbügel

Beitragvon Tobias1012 » Fr, 13 Sep 2019, 17:52

Fotos wären sehr hilfreich! Danke für die ganzen Infos! Schaut aber so aus als könnte der Bügel von Kurt auf meine Eigenkonstruktion passen oder nicht? Interessant wäre wie weit die Befestigungspunkte/Platten vom Bügel auseinander sind, also ob das der gleiche Abstand ist wie bei meiner Konstruktion
Tobias1012
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Di, 28 Mai 2019, 13:11

Re: Frontbügel

Beitragvon harm820 » Sa, 14 Sep 2019, 7:33

Hallo hier mal ein paar Bilder

Das sind die Halterungen
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Abstand von den Löchern sind ca. 65,5 cm +/- 0,5 cm
Ich hoffe das hilft dir weiter. Wenn du noch Fragen hast einfach melden. Auch gerne per PN.

Gruß Robert
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Frontbügel

Beitragvon Legrand » So, 20 Okt 2019, 19:50

Wie ist hier der Stand? habe ebenfalls Interesse für den Vitara. Halter mache ich mir selbst. Gruß Thorsten
Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut." - "Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite." Karl Valentin
Benutzeravatar
Legrand
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 20 Okt 2019, 19:20
Meine Fahrzeuge: Suzuki SideKick 1990
Nissan X-Trail 2019

Re: Frontbügel

Beitragvon harm820 » Mo, 21 Okt 2019, 9:59

Was meinst du mit Stand?
Welches Interesse hast du für deinen Vitara?
Haste schon einen Frontbügel?
Wie sieht dein Rahmen aus?
"Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."
Zitat: Walter Röhrl
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Frontbügel

Beitragvon willeck » Mi, 23 Okt 2019, 18:29

Geronzen hat geschrieben:Die sind aber selbst gemacht....


Originalhalter - 2x verschraubt an den Bodyauflagen neben dem Rahmen und drei Verschraubungspunkten für den Bullfänger.

Bild


Hallo,
ich suche noch diesen Halter. Meiner ist leider nicht mehr zu gebrauchen.
Gruß
Willeck
willeck
Forumsmitglied
 
Beiträge: 32
Registriert: Do, 25 Dez 2014, 23:31

Re: Frontbügel

Beitragvon Legrand » Sa, 26 Okt 2019, 18:09

harm820 hat geschrieben:Was meinst du mit Stand?
Welches Interesse hast du für deinen Vitara?
Haste schon einen Frontbügel?
Wie sieht dein Rahmen aus?


Mit Stand meine ich, das ich den Bügel nehmen würde wenn der ursprüngliche Interessent nicht will. Anpassen kann ich ihn selber.
Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut." - "Wer am Ende ist, kann von vorn anfangen, denn das Ende ist der Anfang von der anderen Seite." Karl Valentin
Benutzeravatar
Legrand
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: So, 20 Okt 2019, 19:20
Meine Fahrzeuge: Suzuki SideKick 1990
Nissan X-Trail 2019

VorherigeNächste

Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder