Samurai

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Samurai

Beitragvon Leibi » Di, 16 Apr 2019, 17:39

Hallo, ich habe einen Samurai sj50 bj 88
Suche einen Kotflügel rechts vorne.... hat wer einen und braucht ihn nicht mehr. Bitte alles anbieten...
Danke...lg leibi
Leibi
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: So, 09 Sep 2018, 10:36

Re: Samurai

Beitragvon harm820 » Di, 16 Apr 2019, 20:50

SJ50?
BJ88
Bist du dir sicher was du da hast?
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 236
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Samurai

Beitragvon muzmuzadi » Di, 16 Apr 2019, 21:19

Ist eigentlich egal weil dieKotflügel praktisch gleich sind. Beim Samu müssen nur die Löcher für die kleinen Seitenblinker rein.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12978
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Samurai

Beitragvon Leibi » Mi, 17 Apr 2019, 6:35

Hallo,

im Typenschein steht bei Type/Variante/Version SJ 50 A, und bei Erstmalige Zulassung 28.07.1988. Sind die Kotflügel wirklich bei allen gleich?
Habe das Problem, der rechte Kotflügel ist meiner Meinung nach nicht 100% gleich dem linken ist. Stellt euch das vordere Blech vor auf dem Kühlergrill montiert wird, das wird ja oben und unten an den Kotflügeln verschraubt. Am linken hab ich einen leichten Versatz nach unten am Kotflügel, dort wo das Kühlergrill Blech verschraubt wird, das dadurch dann mit dem Kotflügel bündig abschliesst. Beim rechten gibts den Versatz nach unten nicht. Wisst ihr gibt in dem Bereich tatsächlich diesen Unterschied ???? Wenn man im offroadshop schaut steht bei manchen Flügeln Typ 1 - Typ 3 bei anderen Typ 4 - Typ 5 woher weiss ich welchen Typ ich habe??


Danke für eure Hilfe

LG Leibi
Leibi
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: So, 09 Sep 2018, 10:36

Re: Samurai

Beitragvon 4x4orca » Mi, 17 Apr 2019, 9:21

Nur bei einem der Kotflügel steht Samurai dabei und den musst du nehmen
Also der typ 4-5

Der andere Kotflügel passt nur beim 413er mit den schmalen Achsen.

Die Beschreibung ist leider mal wieder verwirrend, da es einen 413er mit den 4cm breiten Verbreiterungshaltern überhaupt nicht gibt.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4775
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Samurai

Beitragvon Razzio » Fr, 19 Apr 2019, 22:23

Kann es sein dass da schon mal jemand einen "weniger gut passenden" Kotflügel verbaut hat? Bei einem so alten Auto kann ich mir das gut vorstellen. Die Blechteile rosten ja alle schneller durch als man fahren kann.
Herzliche Grüße, Razzio

Natürlich gebräunt durch Eisenoxid!
Razzio
Forumsmitglied
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo, 21 Jan 2019, 8:43
Wohnort: Dresden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Benziner, BJ 90, japanische Ausführung


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder