Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon Razzio » Mo, 28 Jan 2019, 22:41

Hallo, ich suche für meinen japanischen Samurai von 1990 einen Tank (Benzin, Einspritzmotor). Ich würde mich freuen wenn jemand einen verkaufen möchte. :)

Herzliche Grüße, Razzio
Razzio
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 21 Jan 2019, 8:43

Re: Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon harm820 » Mo, 28 Jan 2019, 22:52

Evtl. hät ich eine Tank für dich.
Was brauchst den genau?
Nur Tank oder Anbauteile wie Pumpe usw.
Mfg Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 169
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon Razzio » Di, 29 Jan 2019, 23:39

Hallo Robert, ich brauche nur die Blechblase. :) Ich habe gesehen dass meiner an der Naht etwas nässt. Bevor da ein echtes Leck entsteht wenn ich den Dreck mal runterblade, muss ich einen Ersatz da liegen haben.

Würde mich freuen wenn wir ins Geschäft kämen. Was möchtest Du denn dafür haben?

Herzliche Grüße, Razzio
Razzio
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 21 Jan 2019, 8:43

Re: Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon Geronzen » Mi, 30 Jan 2019, 7:26

Dann mach dich mal auf einiges gefasst....

Auf dem Tank sammelt sich immer schön der Schmodder. Dadurch sind die festen Leitungen meist gut angegammelt. Ebenso der Tankgeber und der Spritpumpenhalter und die dazugehörigen Stromanschlüsse. :evil:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2030
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon DaBonse » Fr, 01 Feb 2019, 9:49

Der ist neu gar nicht so teuer:
https://www.offroadshop.de/ors/shop/pro ... geber.html

Neuer Tankgeber ist auch mit dabei.

Sparst Dir viel Ärger. Benzinpumpenhalterung gibt es nicht mehr neu. Also Vorsicht mit dem Ausbau.

Edit: Und vom Polen noch den Tankschutz dazu - den originalen würde ich nicht mehr verbauen. Hab grad keinen Link da.
----------------------------------------------
Fahrzeug: Suzuki Samurai BJ 1991 Japan (Einspritzer)
Wolpi Karo von weiss-design.de
Benutzeravatar
DaBonse
Forumsmitglied
 
Beiträge: 648
Registriert: Sa, 15 Sep 2012, 6:18
Wohnort: Postau bei Landshut

Re: Benzintank für Samurai BJ 90 (JP, Einspritzer)

Beitragvon Geronzen » Fr, 01 Feb 2019, 15:06

Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2030
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder