Achsverstärkung von M&K4x4

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Achsverstärkung von M&K4x4

Beitragvon veb1282 » Mo, 22 Okt 2018, 20:31

Hallo Leute,

ich suche Achsverstärkungen, wie sie bei M&K4x4zubehör angeboten wurden. Bräuchte da vor allem die beiden langen Winkel. Ich hatte da welche gekauft und bräuchte mehr, die dazu passen. Leider ist der Shop ja zur Zeit geschlossen. Weiß einer eine alternative Quelle oder hat noch welche liegen?

Besten Dank schon mal.

Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 593
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Achsverstärkung von M&K4x4

Beitragvon JanAusKiel » Mo, 22 Okt 2018, 21:17

Bild
JanAusKiel
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa, 13 Dez 2014, 0:10
Wohnort: Kiel
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai

Re: Achsverstärkung von M&K4x4

Beitragvon Geronzen » Mo, 22 Okt 2018, 23:19

Sind die gleichen (die haben MK4x4 beliefert)!
Da MK4x4 z. Zt. keine Bestellungen an nimmt, schreibe die an, frag nach den anfallenden Versandkosten und bestelle da.
Habe ich auch gemacht :twisted:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1964
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Achsverstärkung von M&K4x4

Beitragvon veb1282 » Di, 23 Okt 2018, 13:22

Sehr schön. Das hilft mir weiter. Wenn ihr da schon Kontakt hattet, können die mit Deutsch oder lieber gleich Englisch? Mein Polnisch geht leider gegen Null. :lol:
Auf jeden Fall besten Dank für die Info.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 593
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Achsverstärkung von M&K4x4

Beitragvon Geronzen » Di, 23 Okt 2018, 21:36

Mein polnisch beschränkt sich auf ca. 2-3 Worte 8)
Kommunikation in Englisch ist kein Problem :!:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1964
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder