Erledigt:Suche feste Nabe

Alles was Ihr sucht: Ersatzteile, ganze Suzukis, oder was auch immer ...

Erledigt:Suche feste Nabe

Beitragvon Ratte1312 » So, 11 Dez 2016, 22:54

Hallo zusammen ich suche dringend für meinen vitara bj1988 sogenannte feste Nabe (werden anstelle von Freilaufnaben montiert)wer welche hat oder weiß woher ich welche bekomme,bitte melden.danke im voraus
Zuletzt geändert von Ratte1312 am Do, 15 Dez 2016, 3:54, insgesamt 1-mal geändert.
Ratte1312
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 11 Dez 2016, 22:46

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon Schacko » So, 11 Dez 2016, 23:59

Hast du ein Bild davon?
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon Baloo » Mo, 12 Dez 2016, 7:33

nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon Schacko » Mo, 12 Dez 2016, 8:23

Ich guck heute mal nach der arbeit nach. ich müsste die Teile noch von einem SJ413 haben.
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon 4x4orca » Mo, 12 Dez 2016, 9:50

Sind deine automatischen Freilaufnaben noch heile?

Wenn ja, kannst du die mit wenig aufwand so ändern, dass die immer zu bleiben.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4618
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon berndhac » Mo, 12 Dez 2016, 10:01

Hallo,

sind die festen Naben stabiler als Freilaufnaben? Oder warum will man soetwas?

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 590
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon 4x4orca » Mo, 12 Dez 2016, 11:50

berndhac hat geschrieben:Hallo,

sind die festen Naben stabiler als Freilaufnaben? Oder warum will man soetwas?

Gruß
Bernd


Problem ist halt, dass die automatischen beim rückwärts rollen raus gehen. Das ist halt äußerst nervig, wenn die dann wieder rein knallen, wenn man zügig anfährt.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4618
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon mfg41 » Mo, 12 Dez 2016, 13:45

Hallo, passen die vom Samurai ?
" kost benzin auch 3,10 Mark-scheißegal es wird schon gehn"

(k-cke, markus hatte recht, wenn man in euro umrechnet sind wir schon lange drüber)
Benutzeravatar
mfg41
Forumsmitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: So, 19 Nov 2006, 22:05
Wohnort: Chemnitz
Meine Fahrzeuge: Samurai Bj. 2003 80Ps
Subaru XV Bj. 2016 2.0i

Re: Suche feste Nabe

Beitragvon Ratte1312 » Mo, 12 Dez 2016, 19:11

Guten abend zusammen, ich wollte mich nochmal bei euch allen für eure Hilfe bedanken.der Hintergrund ist genau wie von 4x4orca beschrieben,das plötzliche verriegeln führt zusammen mit mt-bereifung zu extremen Belastungen im Antriebsstrang. Hab dank einem forumsmitglied nun die heiß ersehnten Naben.nochmals danke an alle und viel Spass mit euren Suzen
Ratte1312
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: So, 11 Dez 2016, 22:46


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder