Tunesiens Nordküste

Fotos von Euren Offroadausflügen, Suzukis, oder was auch immer ...

Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:07

Hallo zusammen,
Letztes Wochenende war ich im Norden Tunesiens.
Hier ein kleiner Reisebericht.
Der Norden Tunesiens ist geprägt durch Steilküsten, schöne Buchten, sehr grüne Landschaften, Gebirge direkt am Meer (Ausläufer des Atlasgebirges).
Ich bin von Sousse aus 350km nach Norden Richtung Algerische Grenze gefahren.
Diesmal gab es keine Defekte an Suzi.
Ich glaube aber die Radlager sind am Ende. Es knackt laufend in den Kurven. Oder Kreuzgelenke ggf auch.
Blattfedern leider noch von der Saharatour stark gelitten.
(Sammy, danke für die Ersatzteilversorgung)

So, hier nun einige Fotos:

Bild

Die Durchfahrt durch die Wälder war dann etwas Sandig, gemischt mit Erde und Wasser
Bild

Bild

Etwas durch Meerwasser gefahren um in die Buchten zu kommen. Ich hoffe das Salzwasser frist nicht zu sehr an der Suze. Habe aber 1Kübel Mike Sanders und mehrere Sprühdosen Fluid Film drauf bzw in allen Hohlräumen
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:18

In einer Bucht dann Zelt aufgeschlagen, Angel ins Wasser gehaun, Grill gestartet, gebadet...
Bild

Bild

So ca mittig vom Strand sind wir...(bissl klein)
Bild

Bild

Campingdusche aktiviert... Super Sache!
Hatte 20liter Wasser im Kanister dabei.
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:28

Endlose Strände und einfach niemand da, herrlich um zu fahren
Bild

Schon mal Holz gesammelt für die Nacht
Bild

Würste und Fladenbrot gegrillt
Bild
Bild

Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Mev » Mo, 28 Mär 2016, 21:33

Ich mag dich nicht....
Du bist ganz schön gemein :-( aber sehr geil... freue mich auch nächste Bilder

Gruß
Bild

Bild


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/shop/4x4

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2814
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:37

Weiter ging es dann am nächsten Tag Richtung West (Algerische Grenze).
Steinküsten und Pinienwälder, prägen hier die Landschaft
Bild

Bild

Dann wurden wir massiv gestoppt, Polizeikontrolle im Niemandsland.
Alles ausräumen, Waffenkontrolle.
Wow.... nehmen sie ganz schön Ernst.
Aber gut so.
Hatte etwas Düsengang ein Bild zu machen. Aber was solls
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon ModderOskar » Mo, 28 Mär 2016, 21:42

Ich schließe mich Mev an.

Knacken in Kurven: Das könnten die Birfield-Gelenke sein.
Ausbauen, schön reinigen und gut fetten hilft oftmals.
Gruß aus Ostwestfalen/Lippe
Benutzeravatar
ModderOskar
Forumsmitglied
 
Beiträge: 399
Registriert: Mo, 03 Feb 2014, 21:53
Wohnort: Bielefeld

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:48

Bild

An einem kleinen Fischerhafen dann frischen Fisch gekauft und Eis für die Kühlbox

Bild

Bild

Ziegen und Esel, laufen einem immer mal über den Weg
Bild

Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Kvasiny » Mo, 28 Mär 2016, 21:52

Bild

So das war mein kleiner Reisebericht.
Ich hoffe es gefällt, auch wenn mich zwei schon nicht mehr mögen ;-)

Grüße aus Tunesien
Steffen
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Mev » Mo, 28 Mär 2016, 23:41

Ziegen und Esel, laufen einem immer mal über den Weg


Also wie bei uns im Lande :-)
Bild

Bild


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/shop/4x4

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2814
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Tunesiens Nordküste

Beitragvon Vitara V6 » Di, 29 Mär 2016, 7:29

Schöne Bilder!
Benutzeravatar
Vitara V6
Forumsmitglied
 
Beiträge: 899
Registriert: Mi, 29 Okt 2014, 9:33

Nächste

Zurück zu Foto-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tom946