Heckstoßstange

Fotos von Euren Offroadausflügen, Suzukis, oder was auch immer ...

Re: Heckstoßstange

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Feb 2015, 21:12

Mev baut die nicht, er handelt ein bißchen damit. Er würde es aber ziemlich sicher bringen, eine zu bauen.

Stabile Ösen haben erst einmal nicht viel zu bedeuten, es gibt ja auch genug Leute die so was nur zum Posen am Auto haben. Eben vor dem Hintergrund wäre es schon gut die Halterungen mal zu sehen.

Schade niemand aus dem Forum.

Hier ist er:
viewtopic.php?f=1&t=36845&p=337108&hilit=smog#p337108

Im OF:
http://www.offroad-forum.de/viewtopic.php?t=72389

@Raketenman: Bauen sollte für Dich doch kein großes Thema sein...
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12475
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Rocketmän » Do, 05 Feb 2015, 21:15

Danke muz! Habe ihm mal geschrieben.

Bauen ist kein Problem, aber Inspiration ist für mich etwas Wunderbares, da ich nicht gerne zweimal baue :-D
...fährt einen SJ 413 Samurai.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 885
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Karchhans » Do, 05 Feb 2015, 21:21

Also ich bin mit meiner Stoßstange mit den beiden oberen Laschen an die Schrauben die Rahmen und Body verbinden gegangen
Bild

Und dann hab ich noch an das Querrohr ( Da wo es Eingekreist ist ) am Rahmen zwei Laschen geschweißt die Unten mit der Stoßstange verschraubt

Bild

Das hält bombensicher 8)

Hier kannst noch schauen wie die Fertige aussieht. Eigentlich fast wie die Originale.
viewtopic.php?f=24&t=36203&start=30

Gruß Dirk
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Re: Heckstoßstange

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Feb 2015, 21:22

Rocketmän hat geschrieben:, da ich nicht gerne zweimal baue :-D


Ich auch nicht, hab es aber mittlerweile trotzdem gemacht. Es wurde auch jedes mal besser. :wink:

Meine aktuelle Halterung hinten:
Bild
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12475
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Karchhans » Do, 05 Feb 2015, 21:34

Dieser Moment wenn man denkt `` Ah so hätte ich das auch machen können´´ :-k

:-D
Da wo die Straße aufhört, fängt der Spass an ;)
Karchhans
Forumsmitglied
 
Beiträge: 397
Registriert: Di, 22 Apr 2014, 13:52
Wohnort: 77731 Legelshurst

Re: Heckstoßstange

Beitragvon muzmuzadi » Do, 05 Feb 2015, 21:37

Deine Lösung wollte ich ursprünglich damals zuerst bauen, hat mir dann aber doch nicht so ganz gefallen. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12475
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Rocketmän » Do, 05 Feb 2015, 21:47

Sehr schön =D>
...fährt einen SJ 413 Samurai.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 885
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Mev » Do, 05 Feb 2015, 23:34

Mev, würdest du die Haltekonstruktion deiner Heck SST veröffentlichen? Die muss ja recht robust sein, wenn ich mir die Bergeösen anschaue.


Sei mir nicht böse aber das mach ich nicht... nicht weil ich die Sachen Verkaufe aber weil ich schon böse verarscht und blöd angemacht wurde...
Bild

Bild


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/shop/4x4

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2764
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Rocketmän » Fr, 06 Feb 2015, 0:34

Habe das hier am Rand mitbekommen. Kann ich verstehen.
...fährt einen SJ 413 Samurai.
Benutzeravatar
Rocketmän
Forumsmitglied
 
Beiträge: 885
Registriert: Do, 03 Okt 2013, 12:58
Wohnort: Hamburg

Re: Heckstoßstange

Beitragvon Kvasiny » Fr, 06 Feb 2015, 7:22

Habe mir ein Pappemuster für die Ecke gemacht. Werde es noch etwas verkleinern. Dann aus Metall bauen und direkt mit dem mittleren Metallteil verschweißen. Rückleuchten werde ich somit lassen, die finde ich gar nicht so schlimm. Aber ist ja alles Geschmackssache.
Bild
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Foto-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder