Restaurierung eines Tago Camper

Alles andere ....

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 08 Jun 2018, 17:27

Heute, nicht verpassen... :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12758
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon BIG BUBU » Fr, 08 Jun 2018, 18:37

=P~
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon BIG BUBU » Fr, 08 Jun 2018, 23:08

Und hast Du es nicht verpasst ?
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon OZ83 » Sa, 09 Jun 2018, 15:40

Habe es mir gerade online angeschaut. War lustig, schade das es nicht ganz zum Sieg gereicht hat. :wink:
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 661
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon BIG BUBU » Sa, 09 Jun 2018, 18:04

Ja schade , aber wir hatten unseren Spaß und das zählt
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon Samu-Rosi » Sa, 09 Jun 2018, 22:25

Hey Big Bubu, mal zwei Fragen zur Sendung:

Geht es tatsächlich nur um die tausend Euro oder bekommt ihr zusätzlich eine Aufwandsentschädigung?

Wie ist das genau mit der Zeit? 36Std = 3x12Std oder 36 Stunden Nonstop???

Kannst auch gerne PN schicken.

P.S. am Sonntag wird Wiederholung geschaut...
Für Rechtschreibfehler haftet mein deutsch-Lehrer und für alle anderen Schreibfehler die Autokorrektur..... ;-)
Benutzeravatar
Samu-Rosi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: Sa, 09 Apr 2016, 7:48
Wohnort: Goldbach
Meine Fahrzeuge: 92'er Samurai CAB
97'er Samurai VAN (-verkauft-)
14'er Kia Cee`d SW
98'er Peugeot 306

1:8 HOBAO Hyper ST
1:10 Tamiya TA05 Ver. 2
1:10 Tamiya Neo Fighter

Re: Restaurierung eines Tago Camper

Beitragvon BIG BUBU » So, 10 Jun 2018, 6:42

36 std sind nonstop , 1000 € sind reine Aufwandsentschädigung.
Bei Gewinn bekommt man 1000 € als Gewinn extra.
Uns hat es einfach nur Spaß gemacht und wir haben vor 2 Jahren schon einmal mit gemacht , da hieß es noch" Mein Mann macht das" . Da haben wir einen Kleiderschrank komplett selber gebaut , also nix Fertigbau. Dürfte evtl noch heute im Netz zu sehen sein.

Ich hoffe die fragen gut beantwortet zu haben , wenn nicht werde ich gerne genauer .
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 122
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu Non Offroad, Fun- & Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder