Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Alles andere ....

Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon Swifty » Do, 11 Jan 2018, 16:49

Hallo Leute,

ich bin relativ neu hier im Forum & ich habe auch direkt mal eine Frage an euch :-D

Wo kann man am besten ein Fahrsicherheitstraining machen? Am liebsten mit dem eigenen PKW um den ein bisschen besser kennenzulernen. Ich fahre einen kleinen Swift mit 111 PS :p


& noch ganz wichtig:
Falls ihr sowas schonmal gemacht habt (Be mir ist es schon Jaaahre her) , wie ist euer Fazit? Lohnt sich das? Sollte man das alle paar jahre mal wiederholen?


Lieben Gruß. [-o<
Swifty
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 10 Jan 2018, 14:45

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon DoppelT » Do, 11 Jan 2018, 16:58

Ich glaube Du bist hier falsch ausser Dein Swift hat 4x4!
Soll es geben!
DoppelT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa, 05 Dez 2015, 15:14
Meine Fahrzeuge: Suzuki LJ80

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 11 Jan 2018, 20:44

ist sicher nicht bösegemeint wir befinden uns hier aber nunmal in einem offroad forum . evtl. gibt's aber irgendwo ein fahrsicherheitstraining fürn offroadbereich. schadet auch ganz sicher nicht .
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3284
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon Mev » Do, 11 Jan 2018, 23:51

Ich hab sowas mal gemacht... ist schon interessant...
Aber...
Erst mal müßen wir wissen wo du her kommst...

In Olpe ist so was... ;-)
Bild

Bild




Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2881
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon KleinerEisbaer » Fr, 12 Jan 2018, 11:37

Am einfachsten einfach mal auf die Seite des ADAC oder eines anderen Automobilclubs gehen. Da sollten schnell alle Möglichkeiten in deiner Umgebung aufgeführt werden.
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1589
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon pcasterix » Fr, 12 Jan 2018, 18:51

Moin,

so ganz nebenbei lässt es sich mit dem Samurai auch ganz gut driften :wink:

Grüße
Peter
* Allradtechnik seit 1974 * http://www.pajeroinfo.de
Benutzeravatar
pcasterix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 641
Registriert: Mi, 20 Aug 2008, 5:39
Wohnort: Wesel am Rhein
Meine Fahrzeuge: Samurai Cabrio " Allradkermit " BJ 1987 mit H-Kennzeichen, Vollrestaurierung 2008 ;
Geländewohnwagen " Offroadpuck " BJ 87, Umbau 2012 ;
Pajero V60 LWB 2005 auf 33", etwas modifiziert.

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon Der Jones » Fr, 12 Jan 2018, 19:01

Das kann ich bestätigen :twisted:
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon OZ83 » Sa, 13 Jan 2018, 2:00

Der Jones hat geschrieben:Das kann ich bestätigen :twisted:


Ich auch! Passiert mir ab und zu auch unbeabsichtigt... Er lässt sich aber sehr gut wieder "einfangen". :wink:
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 661
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon Swifty » Mo, 15 Jan 2018, 11:49

Zunächst mal Danke für die Antworten :)

Ich komme aus Bielefeld. Olpe sind knappe 200 km entfernt.

Ich mein es muss nicht unbedingt mit dem eigenen PKW sein. Ich würde auch ein Offroad-training mitmachen. Stell ich mir auf jeden Fall sehr spaßig vor.

Ist das Training dann echt so, wie man es sich vorstellt? Mit nem Offroad-Wagen über Hügel/Gelände etc?
Swifty
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 10 Jan 2018, 14:45

Re: Wo kann man gut ein Fahrsicherheitstraining machen?

Beitragvon Mev » Mo, 15 Jan 2018, 15:05

Ist das Training dann echt so, wie man es sich vorstellt? Mit nem Offroad-Wagen über Hügel/Gelände etc?


Also mit PKW war schon interessant... Offroad kannst du da vergessen... das bekommst du auch so im Sauerland :-)
Als ich den Typen Videos gezeigt habe wo wir rum fahren, hat mich angeguckt wie ein Trockenes Brot
Bild

Bild




Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

VW Touareg 3L V6... Alles Inklusive
Ex-Jeep Grand Cherokee 4,7L V8
Ex-Samurai 91 Bj. 31"-4,1:1(eigenbau)-413 Diffs-Polen Fahrwerk +40-50mm BL Mev SST, Horn Winde, Mike Lightbars und jetzt mit 1,6 8v :-) und Servo
Benutzeravatar
Mev
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2881
Registriert: Fr, 17 Jun 2011, 17:05
Wohnort: Lüdenscheid

Nächste

Zurück zu Non Offroad, Fun- & Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder