Welche Felge ist das?

Das Spezialforum für Reifen und Felgen ...
Egal ob's ums Profil, die Dimension oder die Marke geht ...

Welche Felge ist das?

Beitragvon veb1282 » So, 17 Jun 2018, 22:08

Hallo Leute,

Ich habe bisher eigentlich immer die originalen Stahlfelgen mit den runden Löchern drauf gehabt. Hab mich damit auch nie wirklich beschäftigt.
Nun fällt mir auf, dass die Felgen, die drauf waren, als ich den letzten Samurai gekauft habe, nur auf den ersten Blick wie die anderen aussehen. Hatte die damals nur im Keller eingebunkert. Sind irgendwie tiefer.
Was kann das sein?

Bild

Gruß

Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 585
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon Schacko » So, 17 Jun 2018, 22:30

Davon hab ich auch noch ein paar hier rumliegen, ist mir auch nur beim näheren hinsehen ausgefallen
Sind vielleicht vom Jimny oder Vitara.

Das sind die bekannten Suzuki felgen.
Bild

Das sind die gleichen wie bei dir, die löcher scheinen etwas mehr nach außen zu stehen.
Außerdem haben sie nur 9 löcher statt 10.
Bild
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon Schacko » So, 17 Jun 2018, 22:31

sehe gerade dass deine felgen auch 10 löcher haben, dann hab ich hier wohl nochmal andere felgen. mmhhh :-k
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon Geronzen » So, 17 Jun 2018, 22:52

9 Löcher = Vitara Felge = zu geringe ET für einen Samurai

10 Löcher = Jimny Felge = passende ET
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1963
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 18 Jun 2018, 6:16

Geronzen hat geschrieben:9 Löcher = Vitara Felge = zu geringe ET für einen Samurai

10 Löcher = Jimny Felge = passende ET


Die ET von +5 von JIMNY-Felgen kannst du auf dem Bild nicht sehen, es werden wahrscheinlich Samurai Felgen mit ET +10 sein.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12806
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon veb1282 » Mo, 18 Jun 2018, 10:29

Ok...also habe ich hier 2 Sorten Felgen. Von welchem Fahrzeug auch immer. Die mit dem roten Rand und die mit dem Lochteil weiter außen.
Einpresstiefe sollte vielleich irgendwo drauf stehen? Habe da je ein Paar unbereift liegen und kann das heut mal nachsehen.
Jetzt kommt die Bonusfrage. Macht das einen Unterschied? Ob das ne Jimny, Samurai oder Vitarafelge ist, ich bin (wie auch der Vorbesitzer) beide Sorten auf Samurai gefahren, und habe keine Unterschiede festgestellt. Nur die Optik ist mir zufällig ins Auge gehüpft, weil ich es jetzt vorerst als Provisorium gemischt fahre.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 585
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 18 Jun 2018, 11:18

Die haben halt alle 3 ungerschiedliche Einpresstiefen. Gehen tun sie alle so lange alles freigängig ist.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12806
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon veb1282 » Mo, 18 Jun 2018, 15:31

Gut. Und nun der Ahnungslose. :lol: Was sagt mir die unterschiedliche ET? Was das ist, is mir klar. Aber wo kommt das zum Tragen? Beim Reifenkauf?
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 585
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 18 Jun 2018, 17:37

Ja.
Je breiter oder grösser der Reifen wird oder ist umso weiter muss die Felge von der Feder und dem Rahmen weg. Da wird die ET dann kleiner oder gar negativ.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12806
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Welche Felge ist das?

Beitragvon veb1282 » Mo, 18 Jun 2018, 18:31

Aso...ja, das macht Sinn. Bisher habe ich eigentlich kein Bedürfnis, größer als 215/75 R15 zu fahren. Das ist ja nicht so extrem, dass ich da Sorge haben müsste. Habt Dank, für die schnelle Aufklärung. Aufs Forum ist eben immer Verlass.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 585
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Nächste

Zurück zu Reifen und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder