Blue Pumpkin Restauration

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Blue Pumpkin Restauration

Beitragvon SamuraiFim » Do, 26 Nov 2020, 21:54

Und weil man nie fertig ist, gehts dann bei ein bisschen Luft wieder frisch fröhlich weiter:

* Seilwinden-Stange um- und anbauen (liegt schon da)
* stärkere Lima
* Winde (liegt schon da)
* aus einem Van-Häuschen ein Stahl-Rallye-HT bauen mit vollwertiger, gekürzter Hecktür (muss ich noch heim-holen)
* Überrollkäfig
*
*
*
Ich glaub die nächsten Monate und Jahre werden ein Spass! :-D :-D :-D :-D

LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana

Re: Blue Pumpkin Restauration

Beitragvon muzmuzadi » So, 29 Nov 2020, 21:26

Vergiss nicht von dem HT-Umbau Bilder zu machen. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13329
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Blue Pumpkin Restauration

Beitragvon SamuraiFim » So, 29 Nov 2020, 22:47

Servus,

kein Thema, ein paar Bilder schieß ich sicher. Jetzt muss ich erst mal das Häuschen holen (der Lockdown ist eine richtige Spassbremse), und ein paar Abmaße von einem Rallye-HT brauch ich vorher auch noch.

Aber dann gehts los mit der Flex und dem Schweißprügel... :-D

LG,
SamuraiFim
Geht net, gibts net.
SamuraiFim
Forumsmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Di, 24 Mär 2020, 15:52
Wohnort: Steirische Toskana

Vorherige

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder