Zuki

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Zuki

Beitragvon xt1000 » Fr, 28 Dez 2018, 14:42

Anscheinend geht es deinem Rücken wieder besser - freut mich!

Der Rahmen ist Klasse - doch wie soll es dann weiter gehen? Mehr Richtung Offroad (ich hatte im Mai im Wolf bei einem Gespräch über ne Teilnahme an der Superkarta ein gewisses Glänzen in deinen Augen bemerkt... :shock: ) oder eher was für Reisen?

Beste Grüße und guten Rutsch, ALF
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

Re: Zuki

Beitragvon kolben » Fr, 28 Dez 2018, 16:53

Moin Alf,

Ich werde jede Menge coole Sachen einbauen so das ich viele mögliche Einsatzgebiete abdecken kann ;-)

Heute hab es die erste Schicht 3in1 für den Rahmen.
Benutzeravatar
kolben
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Zuki

Beitragvon Geronzen » Fr, 28 Dez 2018, 22:14

kolben hat geschrieben:.... so das ich viele mögliche Einsatzgebiete abdecken kann ;-)

Heute hab es die erste Schicht 3in1 für den Rahmen.


Das deckt dann erstmal auf jeden Fall das Einsatzgebiet "Rost" ab :P

Ernsthaft - behalte vor lauter Einbauten das Gewicht im Auge. Meine Suze ist mittlerweile so schwer, dass bei der letzten Eintragung vom aaS eine aktuelle Wiegekarte gefordert wurde. Fazit nur noch 3 Sitzplätze bzw. 2 Mitfahrer möglich. Einen Sitz hinten in der Zul.Besch. 2 gestrichen.... ](*,)
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2150
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Zuki

Beitragvon xt1000 » Sa, 29 Dez 2018, 10:19

kolben hat geschrieben:Moin Alf,

Ich werde jede Menge coole Sachen einbauen so das ich viele mögliche Einsatzgebiete abdecken kann ;-)

Heute hab es die erste Schicht 3in1 für den Rahmen.



=D> Bestens; ich freu mich auf die Umbauten!
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

Re: Zuki

Beitragvon xt1000 » Sa, 29 Dez 2018, 10:21

Geronzen hat geschrieben:
kolben hat geschrieben:.... so das ich viele mögliche Einsatzgebiete abdecken kann ;-)

Heute hab es die erste Schicht 3in1 für den Rahmen.


Das deckt dann erstmal auf jeden Fall das Einsatzgebiet "Rost" ab :P

Ernsthaft - behalte vor lauter Einbauten das Gewicht im Auge. Meine Suze ist mittlerweile so schwer, dass bei der letzten Eintragung vom aaS eine aktuelle Wiegekarte gefordert wurde. Fazit nur noch 3 Sitzplätze bzw. 2 Mitfahrer möglich. Einen Sitz hinten in der Zul.Besch. 2 gestrichen.... ](*,)


Bei meinem hab ich die hinteren Sitzplätze komplett rausschreiben lassen - wobei ich eher noch etwas leichter (der 410er) werden will...

8)
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

Re: Zuki

Beitragvon kolben » So, 30 Dez 2018, 16:59

... und die zweite Schicht. Leider hab ich wohl zu dick gespritzt. Rot reichte genau 1 Dose mit dem Schuss Owatrol Öl, Schwarz ging etwas mehr drauf.

Aber lieber dicker und gut deckend als zu dünn :-)

Bild

Bild

Bild

Die letzte Schicht kommt im neuen Jahr.
Benutzeravatar
kolben
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Zuki

Beitragvon kolben » So, 30 Dez 2018, 17:03

Geronzen hat geschrieben:Ernsthaft - behalte vor lauter Einbauten das Gewicht im Auge. Meine Suze ist mittlerweile so schwer, dass bei der letzten Eintragung vom aaS eine aktuelle Wiegekarte gefordert wurde. Fazit nur noch 3 Sitzplätze bzw. 2 Mitfahrer möglich. Einen Sitz hinten in der Zul.Besch. 2 gestrichen.... ](*,)


Ob ich ne Winde einbaue weiß ich noch nicht 100 prozentig. Hab noch ne nagelneue Warrior 9500 Highspeed liegen wenn ich die für 750 Euro verkauft bekomme gebe ich mich mit 2 ARB sperren zufrieden. Hinten gibt's Full Floater und vorn RCV Wellen damit alles schön stabil wird und gerade hinten auch die Radlager halten.
Gewicht wird sich in Grenzen halten. Leichten Käfig und Lampenträger außen - fertig.
Benutzeravatar
kolben
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Zuki

Beitragvon xt1000 » So, 30 Dez 2018, 23:03

Leichter Käfig?
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

Re: Zuki

Beitragvon kolben » Di, 15 Jan 2019, 23:13

Leichter Käfig soll heißen, Rohre 40x2 und nicht übertrieben viele Rohre. Vielleicht erweiter ich auch nur den US Bügel mal sehen. Ich will ja keine Ultra 4 Rennen damit fahren sondern nur etwas Spaß haben :D die Sicherheit kommt aber nicht zu kurz keine Angst.

Der Rahmen ist fertig und hat die Werkstatt verlassen, kann jetzt im Keller richtig durchtrocknen während ich an die Karosse gehe. Achsen sind auch fertig lackiert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie gut das man selten was wegschmeisst, konnte noch gut Repbleche aus dem Kofferraumboden schneiden :-)
Radhäuser mache ich Neu, neben dem Rost waren sie total verbeult...
Benutzeravatar
kolben
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Zuki

Beitragvon xt1000 » Mi, 16 Jan 2019, 18:32

Ich kann auch gaaaaanz schlecht was wegschmeißen :thumbsup:

Das mit dem "leichten" Käfig kann ich nachvollziehen. Bin gespannt wie du den Zuki umbaust.
Hast du dir ein Ziel der Fertigstellung gesetzt?

Testfahrt eventuell noch in 2019 im Bösen Wolf ???


Freu mich tierisch das du trotz "Rücken" beim SJ bleibst.


Beste Grüße, ALF


PS: Gerade schlachtet einer in meiner Nachbarschaft nen 410er - > Wenn du da z.B. das VTG haben willst sach Bescheid!
xt1000
Forumsmitglied
 
Beiträge: 113
Registriert: Sa, 06 Aug 2016, 22:26
Wohnort: Westerwald
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder