Doppelt hält besser?

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Do, 02 Mai 2019, 18:49

Gleich viel übersichtlicher ohne den Kabelbaum. :-D
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Sa, 04 Mai 2019, 21:16

Heute habe ich die Lenksäule und den HBZ ausgebaut. Habe die zwei Öffnungen dann verschlossen und ihn wieder mit Bremsflüssigkeit befüllt, nicht das er irgendwo Rost ansetzt.
Bild

Danach habe ich mal ein bisschen das Schweißgerät ausprobiert. Hier seht ihr die ersten Brutzelversuche in meinem Leben. Naja, erstmal nen ordentlichen Schweißhelm bestellt, mit einer Hand lässt es sich wirklich doof arbeiten.
Bild

Angenehmen Sonntag wünsche ich!
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon harm820 » So, 05 Mai 2019, 10:14

Hallo

Ich hoffe du hast dir einen Automatik Helm Bestellt.
Nur Mut so hab ich auch angefangen rumzubraten. das wird schon.

Gruß Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 271
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » So, 05 Mai 2019, 10:41

Ja genau so einen, da muss ich dann beim Flexen auch nicht dauernd hin und her wechseln.
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Mo, 06 Mai 2019, 18:20

Ich hatte ja schon Angst ein Rostfreies Modell erwischt zu haben. Zum Glück habe ich heute ganz viel Rost gefunden. :lol:
Bild

Innenraum wird auch langsam leer, jetzt muss nur noch das Lüftungsding raus.
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon olabre » Di, 07 Mai 2019, 16:34

... dann kann ich mich anschliessen - ich dachte auch, das es wenig Rost ist - aber die Details sprechen eine andere Sprache.
olabre
Forumsmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: So, 28 Apr 2019, 22:17
Wohnort: Leipzig
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 413, BJ 88

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Di, 07 Mai 2019, 21:05

Heute habe ich die Lüftung ausgebaut und dann noch den Schalthebel entfernt. Dann wollte ich anfangen die Karosserieaufnahmen ein wenig vom Bitumen zu befreien. Dabei habe ich mal wieder eine Meisterleistung der Suzuki Ingenieure entdeckt, ein paar Schläge mit Hammer und Schraubenzieher und die Gummiaufnahmen links und rechts in der Mitte der Karosse hatte ich in der Hand... #-o
Bild

Praktisch, jetzt muss ich mich nicht mit den runddrehenden Muttern beschaftigen. :clap:

Aber am Wochenende heißt es dann vlt. "Karosse erhebe dich". Hoffentlich bekomme ich die irgendwie an meine Kettenzug Konstruktion angehängt, und hoffentlich hält die dann auch.
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon veb1282 » Di, 07 Mai 2019, 22:34

Der Zahn der Zeit, wie man ihn kennt. :-D Aber das gibt ordentlich Gelegenheit zum üben mit dem Schweißgerät, wenn die Karosse runter ist. Bin auf die Bilder gespannt.

Ich habe auch so meine Erfahrungen mit Lowtech-Lösungen beim Abheben der Karosserie. Hatte das mal mit Holzbalken und zwei so Highlift-Wagenhebern durch. Ich empfehle ein Paar passende Holzbalken bereit zu stellen.

Und wenn es losgeht, immer genau schauen, ob auch wirklich alle Kabel usw. ab sind, damit nicht doch irgendwas abreißt/verbiegt, was nicht soll.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 864
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon Sebbel245 » Do, 09 Mai 2019, 16:36

Heute die restlichen Karosserieaufnahmepunkte abgeschraubt, gingen alle mit viiieel Rostlöser ganz gut auf. Nur die im Kofferraumboden hatte ich nach zärtlichem drücken in der Hand. :lol:
Bild
Nicht schön, aber selten!
Meine Umbaugeschichten: viewtopic.php?f=24&t=43659
Sebbel245
Forumsmitglied
 
Beiträge: 181
Registriert: Do, 16 Nov 2017, 20:19
Wohnort: Aue (Sachsen)
Meine Fahrzeuge: VSE Samurai Van Deluxe Bj. 2002
JSA Samurai Cabrio Bj. 1988 (Verkauft)
VW Passat Variant 1.9 TDI Bj. 2005

Re: Doppelt hält besser?

Beitragvon muzmuzadi » Do, 09 Mai 2019, 20:16

Ja, das Leben kann so hart sein. :wink: :lol: :lol:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13024
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder