RAPTORRISING I und Part II

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

RAPTORRISING I und Part II

Beitragvon sevensense » Sa, 27 Aug 2016, 18:11

So, da hier bei den Umbaustorrys nicht so viel los ist schreib ich einfach mal was ich hier gerade treibe. Da ich meinen kurzen Samurai vor 8 Jahren neu lackiert hatte, war es jetzt endlich mal wieder an der Zeit da etwas zu erneuern. Umbauten sind in den letzten Jahren etliche dazugekommen aber der Lack hat doch ganz schön gelitten. Jetzt war die Frage welchen Lack ich diesmal verwenden wollte. Die Idee kam dann übers Offroadforum wo eine Beschichtung für Pickup Ladeflächen angeboten wurde. Nach einigen Stunden Internet und Videoanalyse war klar, das muß bei mir aufs ganze Auto. Die Beschichtung heißt Raptor UPOL. Gibt da wohl etliche Anbieter aber das hat mir zugesagt weil die Verarbeitung sau einfach ist. Im Prinzip gibt es das Zeug vorgefärbt in schwarz oder farblos um es in jede beliebige Farbe zu bringen. Bisschen unklar waren die Angaben wie viel Fläche man mit einer 1 Liter Flasche lackieren kann. Der Hersteller gibt für das 4 Literpacket ca 12 m² an, aber ich kann nur sagen das 2 m² pro Liter erreicht werden kann. Ich habe jetzt angefangen die Haube, die Heckklappe, beide Türen und den Scheibenrahmen von innen und außen zu beschichten und dafür hab ich jetzt 4 Liter verbraucht. Hochgerechnet werde ich dann noch ca,. 8 Liter für die restlichen Teile und den Innenraum brauchen. Der Hersteller sagt wohl das man ein Lada Niva außen mit 4 Litern beschichten kann aber das entspricht nicht dem was ich bis jetzt getestet habe. Aber wenn man bedenkt das 12 Liter mit Sprühpistolen um die 350 Euro kostet ist das schon ein sehr guter Preis für eine echt wiederstandsfähige Beschichtung.
Die Strucktur wird Mittels Luftfdruck und Abstand verändert. Da heißt es einfach erst mal ausprobieren. Ich hab für mich 1,5bar und ca. 30cm Abstand als perfekt empfunden. Da hat man eine schöne raue Struktur. Hatte auch wie angegeben 3,5 bar ausprobiert aber da war die Struktur eher so wie man es von den Hardtops gewoht ist, das war mir aber zu " artig".

Ich hänge jetzt einfach mal ein paar Bilder ran . Den weiteren Umbau werde ich dann hier weiter dokumentieren und hoffe das das ein Hammer Gesamtkonzept wird.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von sevensense am Fr, 29 Sep 2017, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » Sa, 27 Aug 2016, 18:22

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » Sa, 27 Aug 2016, 18:29

Da ich die meisten Teile doppelt habe steht der Grüne erst mal auf der Straße und wartet drauf komplett zerlegt zu werden.

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon Der Jones » Sa, 27 Aug 2016, 21:30

Geile scheise! Zusammen mit dem Käfig wird das rattenscharf. Bringst du noch Akzente mit rein? Rot, gelb, grün etc?
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1068
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: RAPTORRISING

Beitragvon traildriver » Sa, 27 Aug 2016, 21:41

Wie bekommt man den denn jetzt wieder sauber? :shock: Da rubbelt man ja jeden Schwamm kaputt! :twisted: Na ja wenn er auf die Seite fällt bleibt er wenigstens direkt "kleben"! :D
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7092
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » Sa, 27 Aug 2016, 22:23

Sauber machen?? :lol:
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » Sa, 27 Aug 2016, 22:26

Sämtliche Anbauteile werden schwarz beschichtet. Das sollte ganz gut aussehen. Aber vieleicht mach ich noch was richtig verrücktes. Sowas in der Art hir. https://www.youtube.com/watch?v=LRaDlRsFkwU Ist mit dem Zeug ja auch recht einfach umzusetzten =P~
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon Marcus1981 » So, 28 Aug 2016, 0:40

Total geiles Zeug! Hab das mal an einem Fahrzeug gesehen, wusste aber nie was das fürn Lack ist. .... Rätsel gelöst.... =D>
Hab mir es mir auch gleich bestellt, in Schwarz! Kommt an die Stoßstangen, Rammschutz, Tankschutz, Kühlergrill und in den innenraum.

Bei Dir sieht die Oberfläche ja sehr grob aus, bekommt man die auch noch ein bisschen feiner?
Benutzeravatar
Marcus1981
Forumsmitglied
 
Beiträge: 250
Registriert: Di, 22 Okt 2013, 22:48
Wohnort: Hildesheim
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ Samurai BJ. 1990

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » So, 28 Aug 2016, 11:57

Bei 3, 5bar und ca. 40cm abstand bekommst du eine schöne glatte strukturierte Oberfläche. Mir war es aber zu zahm.
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: RAPTORRISING

Beitragvon sevensense » Mo, 29 Aug 2016, 15:59

So die nächsten Teile vorbereiten. Diese werden Schwarz. Die Griffe werden auch schwarz und die beiden Flächen rechts und links auf der Motorhaube.

Bild

Bild
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1946
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder