Mein erstes echtes Projekt

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 05 Jan 2019, 16:14

Dein Armaturenbrettumbau mit dem Radio finde ich auch sehr geil. Das könnte man durchaus mal nachbauen. :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12976
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Monstersuzi » So, 06 Jan 2019, 14:02

Ringmaniac hat geschrieben:Der kleine hat jetzt auch sein Gesicht.Bild


Was sind das denn für Scheinwerferblenden? Die vom 410er sind ja normalerweise zurückgesetzt. :-k

Die gefallen mir echt gut.
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1914
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Ringmaniac » So, 06 Jan 2019, 15:22

Die blenden hab ich aus diesem kühlergrill selber gebaut. Die 410er Blenden haben mir auch nicht so zugesagt.
Bild
Ringmaniac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: So, 21 Dez 2014, 13:47
Wohnort: Baasem
Meine Fahrzeuge: Ford Mondeo MK5
Suzuki Samurai (im Aufbau)
Ford Transit (Arbeit)

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Welldown » So, 06 Jan 2019, 22:48

Respekt!!!!!
Tolle Arbeit und wirklich geiles Ergebnis.... =D> . welche Verbreiterungen sind denn das? Bin auch grad am restaurieren und finde diese Lösung optisch und vor allem rosttechnisch am besten

Gruß Gerhard
Welldown
Forumsmitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 28 Apr 2012, 8:07
Wohnort: Landshut

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Ringmaniac » So, 06 Jan 2019, 23:07

Danke!

Verbreiterungen hab ich seinerzeit diese gekauft.
https://m.ebay.de/sch/i.html?_from=R40& ... 3329226270
Ringmaniac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: So, 21 Dez 2014, 13:47
Wohnort: Baasem
Meine Fahrzeuge: Ford Mondeo MK5
Suzuki Samurai (im Aufbau)
Ford Transit (Arbeit)

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon SlowMoe » Di, 08 Jan 2019, 13:27

Hi schaut echt super aus.
Mir gefallen die riffelblech einlagen auf der Haube wie sind die den befestigt?
Hast du die geklebt?

Guß Moe
SlowMoe
Forumsmitglied
 
Beiträge: 99
Registriert: Sa, 07 Jan 2017, 18:42

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Ringmaniac » Di, 08 Jan 2019, 13:36

Hi moe,
Die Riffelbleche sind mit 4x10er blindnieten befestigt. Die Nieten haben nen schwarzen Kopf, so fallen die kaum auf.
Mfg
Sascha
Ringmaniac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: So, 21 Dez 2014, 13:47
Wohnort: Baasem
Meine Fahrzeuge: Ford Mondeo MK5
Suzuki Samurai (im Aufbau)
Ford Transit (Arbeit)

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Ringmaniac » Fr, 15 Mär 2019, 20:17

Hallo
Ich hab da mal ne frage, ich steh ja jetzt ganz kurz vorm tüv Termin, aber da ist ein Kabel vorne im motorraum wo ich nicht weiß wo’s hingehört.
Bild

Bild

Dieses Kabel mit dem runden Stecker.
::?:: ::?::
Weiß jemand was oder wofür das ist?
Mfg
Ringmaniac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: So, 21 Dez 2014, 13:47
Wohnort: Baasem
Meine Fahrzeuge: Ford Mondeo MK5
Suzuki Samurai (im Aufbau)
Ford Transit (Arbeit)

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon RD07123 » Sa, 16 Mär 2019, 10:49

Moin Der müßte auf das Getriebe gehen . Auf dem Getriebe sind ein oder zwei Schalter sch da mal nach . Ist warscheinlich Rückwärdtsgang mfg Heiner
Benutzeravatar
RD07123
Forumsmitglied
 
Beiträge: 735
Registriert: So, 24 Jan 2010, 15:06

Re: Mein erstes echtes Projekt

Beitragvon Monstersuzi » Sa, 16 Mär 2019, 20:16

Rückwärtsgang ist der weisse Stecker mit rot und gelbem Kabel, könnte von einem 5.Gangschalter sein, gabs zum Teil auch.
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1914
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]