Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon OZ83 » So, 27 Mai 2018, 23:48

Mario G hat geschrieben:[-X ich glaub da hätte er aber keine Freude gehabt :-D :-D
habe ich Dir ja schon mal erzählt :P


Ja aber es hätte halt super zum Renault umbau gepasst^^
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 661
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Fr, 01 Jun 2018, 9:59

Heute der 3te Tag für die Ganze elektrik. Denke das ich soweit dann fertig werde außer mit dem Dachträger der dann aber vorgerüstet ist bis zum Dach. War halt viel zum nachmessen da ich die verlegten Kabel nicht alle beschriftet hatte. Aber das Auto wird bestimmt später ein schön beleuchteter Weihnachtsbaum auf 4 Rädern werden. In dem Uhrengehäuse oben am Hommel sitzen die Schalter für zuschaltbares Standlicht, Fernlicht, Rückfahrscheinwerfer....

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon sevensense » Fr, 01 Jun 2018, 14:42

Sehr Geil. Bald gehts los. PROBEFAHRT :twisted:
-----------------Build not Bought------------------------
Benutzeravatar
sevensense
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1938
Registriert: Do, 23 Okt 2008, 8:47
Wohnort: Schandelah
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Santana Longbody BJ 2001
Jeep Renegade 1.4

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Sa, 02 Jun 2018, 18:20

So unter zeitdruck zu arbeiten an dem bock macht keinen spaß, vor allem wenn probleme auftreten. Denke er wird bis Mittwoch für den tüv doch nicht fertig.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » So, 17 Jun 2018, 10:39

Wollte ja letztes WE den renzuki für das Treffen am Lac de Madine eigentlich fertig haben aber nachdem die Tachowelle nicht eingesteckt war und auch elektrische probleme auf der Hand lagen, hatte ich den Termin genutzt für am TS eine AHK eintragen zu lassen wegen dem Wowa und auf zu lasten von 450 auf 850kg zuglast. Jetzt mal noch eine zweite heckstoßstange modelieren und mal weiter sehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Di, 19 Jun 2018, 22:59

Im augenblick bin ich dabei noch eine zweite Heckstoßstange zu modelieren. Habe auch noch keine geaue vorstellung wie sie werden soll aber mal sehen wo die reise hin geht.Bis zum Wochenende wissen wir mehr. Da ich leider gerne zeitgleich mehrere arbeiten mache habe ich heute beim antrocknen des Lack mein Heckklappenemblem zerstört. Schade drum, war mein einzigstes vom TS Automatik.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » Do, 21 Jun 2018, 23:21

Ich danke euch allen für die hilfe mein 4x4 Monster fertig zu bekommen bezüglich Thermosonde usw..... Mein zweiter anlauf eine Heckstoßstange zu fertigen gefällt mir wesentlich besser als die erste da es etwas Originaler nach dem Heck vom r5 aussieht. Aber es hat mich auch 3 stoßstangen gekostet diese zu fertigen. Denke aber das sie am ende gut aussehen wird. Zumindest ist sie breit genug durch das aufkleben der zweiten stoßstange um auch seitlich schön abzuschließen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » So, 24 Jun 2018, 10:42

Stoßstange ist dann auch fertig und es kann mit den zusatzlampen weiter gehen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon flojoe73 » So, 24 Jun 2018, 10:58

Sehr schöner Abschluss!
Grüsse, Flo
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Saarländer's long und die Umbauphase zum R5 Renzuki 4x4

Beitragvon Flying Dutchman » So, 24 Jun 2018, 20:52

Heute schon mal die ersten 2 von 10 Lampen nachträglich mit Tagfahrlicht ausgestattet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Kann mir jemand sagen ob das beim Relais was ausmacht wenn schaltungsmasse vom Lich BZW Fernlicht im nicht geschaltenen zustand + anliegt?
Flying Dutchman
Forumsmitglied
 
Beiträge: 314
Registriert: So, 10 Mai 2015, 9:02
Wohnort: 66740 Saarlouis / Roden
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Long Bj 2000, 1 HD, 58tkm org.

R5 1223 Alpine Gr.2
R5 1222 Alpine 5 Türer mit Faltverdeck
R5 2382 Le Car Van (PROTOTYP) Fa.Heuliez
R5 122B Treico Le Car Van
R5 122B Special 60tkm
R5 122B Fleischmann (Sovra-Cabrio) in Arbeit
R5 1229 TX 2X6 in Arb.
R5 122B Turbo 2 Opti
R5 TS Pokal Clone
R7 1283 Siete TL

Laguna RXE Limo
Laguna RT Kombi

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder