Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 16:33

Ich versuche mal nach und nach alle meine Smartphone Photos und Erklärungen dazu hier zu dokumentieren. Evt hilft es ja einem zu Ideen.

Hier mein neuer Kaffeetassenhalter:
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 16:35

Oh, hier das Resultat mit geöffneter Ablage:
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 16:41

Hier mein Pappemuster für die Stoßstange. Fertig ist es noch nicht. Ist nein aktuelles Projekt. Versuche laufend Sammy zu erreichen, wegen ner leichten Winde (sollte leicht sein vom Gewicht her und mich max aus dem Sand ziehen, Matsche gibts hier nicht)
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 16:47

Habe mir hier den originalen Dachträger nach vorn verlängert und mit nem je 90Grad Bogen beide verbunden und vorne noch auf meinem Lampenbügel abgestützt. Bekommt man mehr auf den Träger drauf.
So bissl kann man es auf dem Foto erkennen:
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kaputtnix » Fr, 02 Jan 2015, 17:20

Hey,

ist echt schön geworden der Kleine. Hab dich ja schon mal vor dem Hotel Nordsee getroffen. Wohnst du jetzt komplett in Tunesien, oder bist du auch manchmal noch in Mülsen?

Schöne Grüße

Frederic
Was sich nicht umbauen lässt ist kaputt!!!
Benutzeravatar
Kaputtnix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 29 Apr 2006, 12:45
Wohnort: Zwickau
Meine Fahrzeuge: Jeep WJ V8
Samurai 2l 8V
413 Longbody
413 Plasteauto

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 17:44

Ach du bist das ! Genial !
Hab ja mal mit deinem Vorschlag angefangen und ne Servolenkung eingebaut. Na und dann gab es einfach kein halten mehr mit dem Umbau.
Ich arbeite schon seit 8 Jahren in Tunesien und bin alle 2-3Wochen am WE zu Hause in Mülsen. Bin vor 2 Jahren mit der Suze nach Tunesien gefahren, da ich hier einfach mehr Zeit und Platz und Möglichkeiten habe zu bauen und eben ganzjährig fast immer schönes Wetter.
Kannst ja mal vorbei kommen, kein Problem.
Was machen deine Umbauten?

Grüße Steffen
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Geronzen » Fr, 02 Jan 2015, 22:27

Kvasiny hat geschrieben:....... ner leichten Winde (sollte leicht sein vom Gewicht her und mich max aus dem Sand ziehen, Matsche gibts hier nicht)


Nette Suze haste da zusammen.....

Ich habe mir jetzt grad diese Winde bestellt:

Ebay Artikel: 131381430046

Ist nicht soo schwer und die Zugleistung sollte mir reichen [-o< ....
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2098
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kaputtnix » Fr, 02 Jan 2015, 22:48

Ist aber auch schon eher ne Winde für's Atv.

Die Winden sind doch von 1 - 2 kg hin und her alle nahezu gleich schwer. Einfach das schwere Stahlseil runter und nen Kunststoffseil drauf und schon sind die Teile locker 5- 10 kg leichter.. :-D
Was sich nicht umbauen lässt ist kaputt!!!
Benutzeravatar
Kaputtnix
Forumsmitglied
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa, 29 Apr 2006, 12:45
Wohnort: Zwickau
Meine Fahrzeuge: Jeep WJ V8
Samurai 2l 8V
413 Longbody
413 Plasteauto

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 23:06

Hier habe ich mir Raid Außentemp. und Voltmeter für Batt. eingebaut:
Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Re: Kvasiny's Bastelstunden in Tunesien

Beitragvon Kvasiny » Fr, 02 Jan 2015, 23:08

Bild
Kvasiny
Forumsmitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi, 30 Mär 2011, 20:26
Wohnort: Mülsen / Sachsen

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder