Samurai SPOWA (SPringOverWhiteAxle) Fahrwerksumbau

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Beitragvon zois1 » So, 27 Jul 2014, 18:57

Lässt du die Stoßdämpferaufnahmen an den Achsen an den orig. Stellen? Also an den U-Bolt plates ?
Benutzeravatar
zois1
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi, 13 Feb 2008, 18:00

Beitragvon flojoe73 » So, 27 Jul 2014, 19:14

Ja, bis jetzt schon. Hab allerdings vor kurzem eine feine Lösung für längere Dämpfer gesehen. Evtl bau ich das noch nach. Mit den umgeschweissten originalplatten hat es schon mal gut funktioniert.
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Beitragvon zois1 » Mo, 28 Jul 2014, 8:55

Welche Lösung meinst du da genau?
Benutzeravatar
zois1
Forumsmitglied
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi, 13 Feb 2008, 18:00

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon flojoe73 » Mi, 24 Sep 2014, 18:50

Endlich fertig, gestern in acht Stunden Arbeit, allein und ohne Pause SPUA gegen SPOA getauscht.
Heute kamen dann die neuen Reifen mit der Post, gleich aufziehen lassen. Sind 30x9,5 Nexen ATs.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Fährt sich wunderbar, die Automatiksperre lädt auf losem Untergrund zum Driften ein :-D

Im Keller wartet das überarbeitete 410er/2 VTG noch auf neue Samu Flansche und dann wird es irgendwann auch noch mal getauscht...

@Zois1 Ich versuche von den Aufnahmen noch ein Foto zu bekommen

Habe ich an einer Jeep (cherokee) Achse gesehen. Keine Ahnung ob das Standard ist?
An der Federbridenplatte ist ein Flacheisen nach unten angesetzt, daran die Dämpferaufnahme.
Bild
Zuletzt geändert von flojoe73 am Do, 09 Okt 2014, 7:02, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon Toxic » Mi, 24 Sep 2014, 19:03

Geil, weiße Achsen!
Du hast Geschmack!!!

TracBar geplant?

Gruß,
Andreas
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon flojoe73 » Mi, 24 Sep 2014, 19:09

Trac bar würde mich schon sehr interessieren, hoffe Skitty stellt mal ein Bild zu Verfügung.

Jeder hat mich wegen der Farbwahl für verrückt erklärt, aber weiß mussten sie einfach sein :-D
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon Toxic » Mi, 24 Sep 2014, 21:17

Wieso verrück?
Weiß sieht nicht nur geil aus, man sieht auch sofort, ob was undicht wird...
Mache ich auch!
Gruß,
Andreas
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon Roger » Mi, 24 Sep 2014, 23:47

du weist schon das an der Hebebühne vier arme sind um dein Auto richtig an zu heben ???? Und nicht nur vorne ???


Sonst sehen die achsen mal schick aus mit dem weiß . :-D
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon 3 Takter » Do, 25 Sep 2014, 9:49

wirklich schick geworden =D>

muss nicht immer so übertrieben werden, so ist das gut :-D

Aber höher darfst den nicht machen, sonst sieht es zu sehr nach Storch aus [-(
Benutzeravatar
3 Takter
Moderator
 
Beiträge: 5549
Registriert: Mi, 10 Okt 2007, 1:37
Wohnort: Leipzig

Re: Samurai SPOA Fahrwerksumbau

Beitragvon AmStaff » Do, 25 Sep 2014, 10:13

ich finde ja diese Lösung von den Amis sehr gelungen =D>


Bild
Bild in Arbeit
Benutzeravatar
AmStaff
Forumsmitglied
 
Beiträge: 250
Registriert: So, 19 Nov 2006, 21:29
Wohnort: Hevensen

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder