wer ist eigentlich Paul?

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mo, 18 Jan 2016, 17:08

bei Paul ist immer noch nix passiert. Hatte privat zu viele Probleme.
Werde jetzt mal die Seitenwände raus trennen. Der Vorgänger hat wohl noch nie Bleche eingesetzt.
Da war nix mit Absetzzange gemacht. Total verzogenes Blech...

Werde jetzt Originale Seitenwände einsetzen. Wo bekomme ich die außer Original oder gew24?


Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß Homsen
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon sammy1600 » Mo, 18 Jan 2016, 17:22

Original....kein Problem....
Trophy, Trial und Rallye Zubehör für Geländewagen

Homepage: http://www.sk4x4sports.de
Online-Shop: http://www.sk4x4sports-shop24.de

Alles für die artgerechte Haltung von Geländewagen!
Trekfinder-Stützpunkt
sammy1600
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 3078
Registriert: Di, 30 Aug 2005, 11:15
Wohnort: Niedersachsen

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Di, 24 Mai 2016, 12:27

Bild

hab mal das vererbte Gerät flott gemacht und erste versuche gestartet mit schweißen .... geht eigentlich.....
Leider habe ich nur durch Sterbefall und Balkonsanierung keine Zeit mehr für Paul.
Wollte schon aufgeben, aber mein guter Nachbar verhindert es immer wieder :-) was ein gemütliches Feierabendbier doch aus macht....


Homsen
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Baloo » Di, 24 Mai 2016, 15:06

nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Toxic » Di, 24 Mai 2016, 17:28

Nur nicht aufgeben!!!
Das wird schon :wink:
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mi, 25 Mai 2016, 7:28

Toxic hat geschrieben:Nur nicht aufgeben!!!
Das wird schon :wink:


...Andreas, wir geben ja nicht auf, wir überlegen uns die Dinge halt genauer und länger als andere. ](*,) ](*,)

und zur Zeit mach ich mal alles schön für den Sommer....

Bild
Holz kann ich nicht mehr sehen..

Bild
schäden im Estrich waren ja klar, also alles weg....

Bild

Bild

Bild


danach wieder Paul.... (hoffentlich)

jetzt zurück zur Materie......
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mi, 02 Nov 2016, 16:46

ich habe eigentlich nix vor zu weisen außer Arbeiten rund ums Haus...
Bild

eine Baustelle fertig
Bild
habe noch Fundamente hinterm Haus frei gelegt zum abdichten, von da her ging nix weiter
Bild
dann mal Seitenwand entfernen...
Bild

Bild
und mein Nachbar hat nen verzinkten Rahmen bekommen.....


Hoffe die kalte Jahreszeit bringt Fortschritt, habe ja dank dem liebsten Nachbar jetzt ne Heizung in der Garage :-) =D> =D>
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mo, 21 Nov 2016, 12:47

Bild


die Außenschweller haben an den Enden ja so Rundungen nach oben... Artikel 64.150-80.010
Haben das nur die Originalschweller oder auch die Zubehörbleche von GEW24 oder so.
Sehen halt auf den Internet Bildern anders aus.
Punktet ihr mit extra Punktdüsen am Schweißgerät oder einfach so....? (ist im Bild nur aufgelegt, vorne noch nicht eingepasst)
ich glaub ich besorg doch noch eine GFK.....
Hat von euch schon jemand mal die Mitteltafel nachgekauft? Bekomme ich wohl nur bei Suzuki...59.300-80.000 (Lüftung seitlich)

Bild

Bild


LG Markus
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon santana92 » Mo, 21 Nov 2016, 20:13

Moin Markus ,

Diese Rundungen gibt's meines Wissens nur bei den kompletten schwellerblechen , von suzuki .
Wenn man rechteckrohre als Schweller nimmt , stören die nur und ich hab sie abgeschnitten!!

Die Originalbleche passen gerade in den Rundungen und Übergängen aber viel besser hab ich die Erfahrung gemacht .

Ich hab mit kleinen Blechschrauben die Bleche fixiert und dann mit der Standarddüse nur gepunktet und anschließend die Löcher von den blechschrauben auch zugeschweißt .

Für die nächste Karosse hab ich mir mal ne Punktschweißdüse besorgt ... aber noch nicht benutzt

Das von Dir markierte Blech wirst du nicht im Zubehör bekommen ...

Frohes Schaffen ....

Dirk
92 er Santana Van mit 1,6l 8V ;50 mm BL; OME Fahrwerk;verstärkte Longfield Vorderachswellen;4:16 VTG;Fächerkrümmer
mit 2" Eigenbau Auspuff;Sportkat/Magnaflow und FOX Endschalldämpfer;CRX Sitze,
7x15 Mangels Stahlfelgen mit INSA 235/75/R15; Spurverbreiterung 60 mm,Stossstangen Typ Geisler vorne und hinten; Warrior Winch .... to be continued
Benutzeravatar
santana92
Forumsmitglied
 
Beiträge: 296
Registriert: Mi, 13 Jul 2011, 23:15
Wohnort: Steinhuder Meer
Meine Fahrzeuge: Suzuki Santana Van 92
Schraubengefederte Leiche
im Neuaufbau

Re: wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mo, 21 Nov 2016, 23:11

Hallo Dirk,
Danke für deine Antwort.
Ja das hab ich mir auch gedacht. Die original Seitenwände von Suzuki passen perfekt. Wird bei den Schwellen ähnlich sein.
Habe gesehen das der Schwelle innen unten Rost Ansatz
Hat. Bin halt am überlegen ob ich diese flute mit Mike Sanders oder raus trenne und gegen vierkant tausche.
Die Rundung hat der Vorgänger selbst gebastelt. Aber halt nicht so schön....
Das Vierkant würde doch nur bis an die sicke gehen, dann Wäre in der Rundung doch ein Loch, oder halt verschließen.... Mal gucken.
Ich bin schon Wrangler am suchen und denke darüber nach Paul zu veräußern....aber das geht nicht. Er muss fertig werden!!!


Lg Markus
aber irgendwas ist immer
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder