wer ist eigentlich Paul?

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

wer ist eigentlich Paul?

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 10:07

...Paul ist der Name unserer Suze.
Mein Sohn hat ihn so getauft.
Jetzt werde ich mal den kleinen zerlegen.
Ich kann noch nicht schweißen, hab aber ein Schutzgasgerät;)
Sonst nur Grundschraubererfahrung. Man wächst mit den Aufgaben.
Kreuzschlitzschrauben bekomme ich schon mit Bohrer und Meisel auf;)
Was neu muss sind beide Seitenteile hinten(denke ich ist einfacher als in der Fläche Blech einschweißen)
Kotflügel vorne und Fußraum Fahrerseite (Bodyaufnahme. Hier gibt es bestimmt kein Originalblech, oder?

aber erst mal Bilder...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Benötige bestimmt von euch Hilfe;)

Gruß Homsen
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon nerfling » Mo, 15 Jul 2013, 10:35

Herzlich willkommen Homsen. :P

Sieht ja nett aus der Paul. Schöne Schäkel !!!

Jede Menge Gelegenheiten sich handwerklich auszutoben :wink: .

Aber mit viel Geduld wird das schon. Nur kannst Du Dich von dem Gedanken verabschieden, dass Paulchen jemals fertig wird ..... ist halt ne rollende Dauerbaustelle.
Aber dafür hat man(n) die Kiste ja , oder ? :lol:

Was das Thema Reparaturbleche angeht:
Da kriegst Du so ziemlich alles zu kaufen, oder, Du dengelst Dir die Bleche selber. Da die Suse viele gerade Fläche hat, eigentlich nicht schwer.


Grüße aus Duisburg
Christoph
Aller Laster Anfang ist die Stoßstange !
nerfling
Forumsmitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo, 25 Jul 2011, 18:39
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 10:45

nerfling hat geschrieben:
Sieht ja nett aus der Paul. Schöne Schäkel !!!



...dafür sind die Federn aber durch;)
ob er wirklich bei 45ps bleiben soll, aber sonst muss ich andere Grundlage besorgen als den 410er Rahmen

Ja das es eine Baustelle wird und bleibt ist klar, aber was soll sonst mein sohn auch in 12 Jahren machen.

Ich freu mich. Und Dank Mike habe ich auch einen Nachbar der mit schraubt. Aber ob das an den Warmen Sonnenterassentagen ein Stück wird?????
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon spyox » Mo, 15 Jul 2013, 11:16

Hi Homsen

Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut !!! und du bist noch jung und stehest
in vollem Saft und die nächste Generation ist ja auch schon mit einbezogen
also kein Thema !!!!

Zu den Sonnigen Tagen hilft es wenn man sich zusammen setzt und genau einen
Plan macht wie man was macht !!! hierbei ist es ratsam alle beteiligten dabei zu haben und guten Traubensaft gibts ja bei euch auch also ist das
auch kein Problem :lol: :lol: :lol:

Paul u. Pauline werden euch noch genug Möglichkeit geben zu lernen und ihr
bekommt das auch hin da habe ich keine bedenken nur kein stress !!! :wink:

Also ich freue mich hier eure arbeiten begleiten zu dürfen !!! :thumbsup:

Gruß Mike
4x4 Crew Angelbachtal
-----------------------------
Benutzeravatar
spyox
Forumsmitglied
 
Beiträge: 414
Registriert: Sa, 19 Nov 2011, 22:31
Wohnort: nähe Sinsheim

Beitragvon Skip » Mo, 15 Jul 2013, 17:50

Hallo Homsen,
willkommen hier, bin selber schon seit 1 Jahr am Basteln.
Steht auch hier drinn ( unendliche Geschichte ).
gruss
Andreas
Skip
Forumsmitglied
 
Beiträge: 38
Registriert: Di, 09 Mär 2010, 20:39
Wohnort: Auetal

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 22:04

Edit
Zuletzt geändert von Homsen am Mo, 15 Jul 2013, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 22:05

Ok
Zuletzt geändert von Homsen am Mo, 15 Jul 2013, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 22:06

Bild

Erstes rostfreie Teil;)
Sandstrahlen und lack

Homsen
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Beitragvon Geronzen » Mo, 15 Jul 2013, 22:24

Hallo und herzlich willkommen im Club der Dauerbaustellenbesitzer :P

Wozu brauchst du drei Anhängerkupplungen :?: :roll: :lol: :lol:

Sehen aber echt rostfrei aus :thumbsup:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Beitragvon Homsen » Mo, 15 Jul 2013, 22:39

Blödes Samsung Handy. Kann ich/man die löschen?

Homsen
Homsen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 809
Registriert: Di, 08 Nov 2011, 11:40
Wohnort: Irsch
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 410 fast Original Bj 85
Ford S Max CDTI
Fiat 500
Yamaha 400 Kodiac ATV Allrad

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder