Go big or go home...

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Beitragvon ohu » Mi, 10 Aug 2011, 23:05

Coil-Over kannst du dir ja auch erstmal Low-Budget selbst bauen - Dämpfer in passender Länge und zur Federführung stülpst du ein Rohr mit aufgeschweißten Ringen drübet. Federn kannst gleich die endgültigen nehmen, sind auch der eher günstige Teil. :wink:
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4189
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

Beitragvon Marlo » Mi, 10 Aug 2011, 23:07

ja nur brauchbare dämpfer kosten ja Geld... dann lieber gleich richtig... und bis das alles fertig is, dauerts eh noch, hab ich zeit zum sparen :wink:
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon traildriver » Mo, 05 Sep 2011, 20:33

Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7184
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Beitragvon Marlo » Mi, 28 Sep 2011, 17:58

Bild

Bild
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon zukipower » Mi, 28 Sep 2011, 22:39

Aha baust du auf manuelle Schaltung um!

Sag mir mal bitte welche Teile du für den Umbau nimmst, da gibt es ja ein paar Möglichkeiten.
VW Golf GTI MK5 Pirelli

SJ413 LWG, Toyo Achsen mit ARB Lockern, Scheibenbremsen an allen Rädern, Rear Disconnect, 6.5 VTG, Warn 8274, Ramsay Heckwinde, 1.6 8V Vitara Motor..to many to list
Benutzeravatar
zukipower
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3061
Registriert: Mo, 31 Okt 2005, 20:49

Beitragvon Marlo » Mi, 19 Okt 2011, 23:20

Bild
Schwungscheibe gewuchtet und geplant
(falls es wen interessiert, die Schwungscheibe+Bearbeitung waren dann ca. 190€)

Bild
billig Plexiglas... zum Übertragen der Löcher und Zentrierbolzen
Bild
untere Schrauben gegen Senkschrauben getauscht

Bild
passt...
Bild
hier auch
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
da muss noch ein wenig was an der Glocke weg...

Kosten für die Platte: 10€ fürs Plexiglas... und nen paar Stunden messen und Zeichnungen machen...
die Platte ist an der Flanschfläche 5mm dick. sollte sich dann auch einigermaßen ausgehen mit der Länge von der Getriebeeingangswelle.

ich glaube, nen hydraulisches Ausrücklager wäre echt am einfachsten... aber messen will ja keiner... naja muss ich mal sehn, wo ich eins herkrieg....
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon oppa im matsch » Do, 20 Okt 2011, 1:53

Hallo Marlo,
war lange nicht hier, aber das was ich hier sehe ist ja echt der Hammer, kenne den Motor nicht, kannst Du mir ein paar Eckdaten geben?
Leistung, Gewicht und aus welchem Fahrzeug das Motörchen ist.

Gruss Opa im Matsch.

ps. weiter so, einfach nur abgehoben aber irre gut. :-D
oppa im matsch
Forumsmitglied
 
Beiträge: 139
Registriert: Do, 23 Sep 2010, 21:17
Wohnort: Goch

Beitragvon Marlo » Do, 20 Okt 2011, 9:31

oppa im matsch hat geschrieben:Hallo Marlo,
war lange nicht hier, aber das was ich hier sehe ist ja echt der Hammer, kenne den Motor nicht, kannst Du mir ein paar Eckdaten geben?
Leistung, Gewicht und aus welchem Fahrzeug das Motörchen ist.

Gruss Opa im Matsch.

ps. weiter so, einfach nur abgehoben aber irre gut. :-D

isn 1uz-fe ausm Lexus LS400
4L Hubraum, V8, 4 Oben liegende Nockenwellen, 32Ventile, 245PS, 350Nm.
Und Alu Block!
Gewogen hab ich ihn noch noch, aber soll um die 200kg wiegen (also ca. das 3fache vonnem Suzuki Motor, aber hat ja auch ca. die 3fache Leistung)

hab den LS400 noch 5 Tage gefahren... das Teil is wie nen Elektromotor, der zieht von 1000-6000 Umdrehungen in eins durch :aiwebs_012
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Beitragvon dominik » Do, 20 Okt 2011, 17:19

geile sache alta ..mach hinne will fotos sehen !! ;)
Benutzeravatar
dominik
Forumsmitglied
 
Beiträge: 719
Registriert: Mo, 19 Sep 2005, 19:23
Wohnort: Mettmann

Beitragvon Marlo » So, 23 Okt 2011, 22:55

Bild
mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... und ab und an steckt es auch einfach mal nen Motor ans Getriebe oder so... :aiwebs_014
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder