Go big or go home...

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Go big or go home...

Beitragvon Marlo » Sa, 25 Apr 2015, 20:28

mal sehn... morgen gehts erstmal hiern aufn Wendeplatz, Leerlauf abstimmen und nbissl mit der Software vertraut machen. Heute waren nach 30 min die Nachbarn genervt :twisted:
ansonsten werden wir wahrscheinlich mal beim Marc rumgucken... u.a. auch um noch ein paar Toyotateile abzustauben :wink: muss mal morgen mit dem telefonieren
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Re: Go big or go home...

Beitragvon Toxic » Sa, 25 Apr 2015, 20:30

Marlo hat geschrieben:Bild

jetzt gehts ans Abstimmen...


:shock:

WITCHCRAFT!!!

:wink:
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: Go big or go home...

Beitragvon Roger » Sa, 25 Apr 2015, 20:31

Toyo teile ???? Ich dachte es kommen Portale zum neuen Projekt :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Viel spaß beim abstimmen . Und mach den Motor nicht kaputt .
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Re: Go big or go home...

Beitragvon Marlo » Sa, 25 Apr 2015, 20:34

Roger hat geschrieben:Toyo teile ???? Ich dachte es kommen Portale zum neuen Projekt :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Viel spaß beim abstimmen . Und mach den Motor nicht kaputt .

:D
Portale... naja wenn Portalachsen, dann auch n neues Auto dazu... der hier funktioniert so... das neue Teil vom Bader is geil. Rock bouncer mit Unimog Achsen. sowas würd ich auch bauen wollen, natürlich wieder mit mechanischer Winde :twisted: naja... in 2-3 Jahren oder so.

mach mir eigentlich um den Motor keine Sorgen, ist ja ein nicht alzu hoch verdichteter Sauger. Viele fahren den auch aufgeladen mit Serien Inneren...
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Re: Go big or go home...

Beitragvon Marlo » Sa, 25 Apr 2015, 20:37

Toxic hat geschrieben:
Marlo hat geschrieben:Bild

jetzt gehts ans Abstimmen...


:shock:

WITCHCRAFT!!!

:wink:


endlich kann ich Nerd meine zwei großen Leidenschaften mit einander verbinden :D
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Re: Go big or go home...

Beitragvon Roger » Sa, 25 Apr 2015, 20:38

JA Bader seiner ist Porno , aber glaube auch ein sehr großer Bouncer , der alte hatte schon 3m Radstand glaube ich . Möchte gerne wissen was der neue an gewicht bringt .

Ich meine nur wegen loch im kolben oder geschmolzene kerze durch falsche kurven beim abstimmen :-D :-D

Baut Marc nicht auch was neues ???
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Re: Go big or go home...

Beitragvon Marlo » Sa, 25 Apr 2015, 20:46

Roger hat geschrieben:JA Bader seiner ist Porno , aber glaube auch ein sehr großer Bouncer , der alte hatte schon 3m Radstand glaube ich . Möchte gerne wissen was der neue an gewicht bringt .

Radstand is aber geil beim Bergauf und ab fahren...
Ich meine nur wegen loch im kolben oder geschmolzene kerze durch falsche kurven beim abstimmen :-D :-D

:D naja bei der Zündung man muss nbissl aufpassen, aber solange man es da nicht übertreibt und er nicht irgendwo total abmagert oder so, sollte das auch alles nich so tragisch sein. hoffe ich :D aber bei nem Sauger hat man ja einfach nicht diese extremen Temperaturen und Drücke wie bei nem aufgeladenen Motor...

Baut Marc nicht auch was neues ???

der is wohl ziemlich zufrieden mit seiner Beifahrerrolle. Und er hat ja auch nen Fahrer, der extrem geile Karren baut :D d.h. er wird in absehbarer Zeit nix neues aufbauen
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Re: Go big or go home...

Beitragvon Roger » Sa, 25 Apr 2015, 20:56

Achso dann meine ich den Fahrer von Marc :-D :-D Wir meinen doch beide die schäfer bande mit dem gelben Portal/diesel dings da :-D
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Re: Go big or go home...

Beitragvon Marlo » Sa, 25 Apr 2015, 20:58

Roger hat geschrieben:Achso dann meine ich den Fahrer von Marc :-D :-D Wir meinen doch beide die schäfer bande mit dem gelben Portal/diesel dings da :-D

Reik baut ja quasi das gleiche Auto nochmal, nur mit mehr Radstand und etwas flacher. Und Ori Shocks oder wie die Teile heissen...
"Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke..."
Offroad Events hat geschrieben:Bitte, bitte leg sofort das Werkzeug und die Autoschlüssel weit weit weg und lang beides NIE WIEDER an !
Ich hab das Gefühl du trainierst ernsthaft für den Darwin Award 2010 :roll:
Benutzeravatar
Marlo
Moderator
 
Beiträge: 5350
Registriert: So, 15 Okt 2006, 23:22
Wohnort: Hannover
Meine Fahrzeuge: zerbombte Schraubegefederte Leiche
durchgedrehtes Lexusgelöt
rheumatischer Terrano
Kreuzfahrtschiff zu Land

Re: Go big or go home...

Beitragvon Roger » Sa, 25 Apr 2015, 21:02

Cool . Wird der dann für was schnelleres oder auf Trophy ???
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]