neue verstärkungen für meine achse :-)

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

neue verstärkungen für meine achse :-)

Beitragvon michi » Fr, 20 Mai 2011, 9:50

hi jungs,

dies wollte ich euch nicht vorbehalten.

dies sind meine neuen verstärkungen für meine achsen mit umbau auf lenkslenker + a-lenker.

:lol: :lol: :lol:


Bild

weiter beilder folgen wenn ich die verstärkungen angeschweißt habe.. dauert leider noch nen bisschen

gruß michi
wenn das wasser zu hoch ist, war der schnorchel zu kurz!

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=27288&start=0
Benutzeravatar
michi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 400
Registriert: Do, 01 Nov 2007, 16:27
Wohnort: Goch/ NRW

..

Beitragvon michi » Sa, 21 Mai 2011, 17:57

hab mich mal etwas beeilt... :-D

achsen sind schonmal auseinander...

wer kennt ne gute adresse wo man lager dichtungen ect. neu bekommt... wenn schon einmal auseinander dann alles neu...

Bild

Bild


und so soll es später mal aussehen...

Bild

Bild



gruß michi
wenn das wasser zu hoch ist, war der schnorchel zu kurz!

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=27288&start=0
Benutzeravatar
michi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 400
Registriert: Do, 01 Nov 2007, 16:27
Wohnort: Goch/ NRW

Beitragvon Roger » Sa, 21 Mai 2011, 18:09

Hallo , das schaut sehr gut aus . Hast du die teile selber gebaut oder in auftrag gegeben ?? wenn der preis stimmt hätte ich vielleicht intresse .

Mfg Roger
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Beitragvon Baloo » Sa, 21 Mai 2011, 18:11

Ugly33" hat geschrieben:Hallo , das schaut sehr gut aus . Hast du die teile selber gebaut oder in auftrag gegeben ?? wenn der preis stimmt hätte ich vielleicht intresse .

Mfg Roger


ich auch.....
Gruß
Baloo
nur noch über Email, PN, Facebook oder Telefon erreichbar.....

make my Day!!!!!

http://www.facebook.com/mikebaloo.naujokat

SJ413 '89
Jeep Grand Cherokee 4.7 Liter V8 mit LPG
Benutzeravatar
Baloo
Forumsmitglied
 
Beiträge: 6502
Registriert: Di, 17 Jul 2007, 15:43
Wohnort: Volmarstein/ NRW
Meine Fahrzeuge: SJ 413
Jeep Grand Cherokee WJ 4.7 Liter V8

verstärkungen

Beitragvon michi » Sa, 21 Mai 2011, 18:15

die teile werden von uns in auftrag gegeben...

preise weiß ich selber noch net so genau, da ich noch keine rechnung bekommen hab.. ;-)

aber wenn ich es weiß, meld ich mich, oder setze es hier rein.

gruß michi
wenn das wasser zu hoch ist, war der schnorchel zu kurz!

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=27288&start=0
Benutzeravatar
michi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 400
Registriert: Do, 01 Nov 2007, 16:27
Wohnort: Goch/ NRW

Beitragvon Roger » Sa, 21 Mai 2011, 18:22

Mach das mal :-D

Mfg Roger
Roger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3273
Registriert: Do, 11 Dez 2008, 21:50
Wohnort: Mecklenubrg Vorpommern

Beitragvon peci » Mo, 23 Mai 2011, 9:41

sieht gut aus. intressieren würd mich wie sich das 4-link vorn mit ölwanne und kardanwelle ausgeht. bin schon auf bilder gespannt.
peci
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2223
Registriert: Do, 19 Jan 2006, 15:10

Beitragvon michi » Mo, 23 Mai 2011, 13:17

so sieht es dann auch... achsen sind aber noch ohne verstärkung....


Bild

Bild

Bild



gruß michi
wenn das wasser zu hoch ist, war der schnorchel zu kurz!

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=27288&start=0
Benutzeravatar
michi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 400
Registriert: Do, 01 Nov 2007, 16:27
Wohnort: Goch/ NRW

Beitragvon michi » Mo, 23 Mai 2011, 21:12

so bin mal wieder ein stück weiter gekommen... morgen wird gesandstrahlt...

Bild

Bild



gruß michi
wenn das wasser zu hoch ist, war der schnorchel zu kurz!

http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?t=27288&start=0
Benutzeravatar
michi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 400
Registriert: Do, 01 Nov 2007, 16:27
Wohnort: Goch/ NRW

Beitragvon traildriver » Di, 24 Mai 2011, 6:07

Cool finde ich das die unteren Links an den Orginal Blattfederhalterungen befestigt sind und nicht extra Halterungen an den Rahmen geschweißt werden müssen,die anderen Befestigungen sehen auch aus wie geschraubt,oder? Außer den Befestigungen direkt an der Achse und den Dämpferhalterunge.Das gäb mit TÜV das Nonplusultra Superflexnachrüstfahrwerk! :wink:
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7143
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Nächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder