Endlich mein eigener! SJ413

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 10 Mär 2015, 7:06

Differential macht Geräusche, beide Radlager mal wieder, Aufnahme für die AHK ist verbogen und eingerissen und die Blattfederaufnahme die ich mir letztes Jahr abgerissen hatte muss ich noch ertwas schöner verschweissen...
Zusätzlich gibts noch nen neuen Tankschutz, da der alte durch gegeammelt ist...
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Longjonn » Di, 10 Mär 2015, 11:27

was machsten ah nur :shock: :shock: :shock:
Longjonn
Forumsmitglied
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi, 19 Feb 2014, 20:54

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 10 Mär 2015, 13:50

Naja artgerechte Haltung halt :lol:
Zuletzt geändert von Monstersuzi am So, 01 Apr 2018, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Anthrax » Di, 10 Mär 2015, 14:11

ja so is das... ich kenne das nur zu gut und weiß das ichs diesmal nimmer so machen werde... ich finde den umbau hier sehr geil und meiner damals war ja ähnlich, aber wenn ich ehrlich zu mir selber bin hab ich meinen damals totgetunt... heute hab ich lieber ne leicht optimierte serienmöhre dem ich bedenkenlos auf den kopf tappen kann als nen fast 100ps starken samu mit üblen 31ern wo du angst haben musst das bei ordentlich grip gleich alles abreist...

will nix schlecht reden... nur mein mitgefühl bekunden... :-D aber er wills ja net anders :roll:
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Di, 10 Mär 2015, 14:57

Naja ich sag mal so mit 30er Simex Profil und Bleifuss bekommst die Karre wahrscheinlich genauso kaputt :lol: :lol:
Da fahr ich lieber die Cooper wenn auch in 32 Zoll aber da dreht eher mal der Reifen durch bevor was knackt. Ich fahr halt einfach das ganz mit mehr Gefühl und langsamer dann halten sich die Schäden auch in Grenzen!
Ich denke ich habe letztes Jahr auf dem Suzuki Treffen in Saverne ganz gut bewiesen das man mit Gefühl und Köpfchen besser durch kommt wie mit einem Bleifuss.

Klar deshalb fahre ich auch keine Wettbewerbe wo ich überall durch muss, sondern lass es einfach sein wenns mit zu heftig wird. :wink:
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Longjonn » Di, 10 Mär 2015, 19:27

ich fahr bald 33er silverstone extreme klar weis ich dann auch das ich dann mit kopf fahren muss... trotz HD steckachsen... bin ich ma gespannt wie lang da alles hält. ..
Longjonn
Forumsmitglied
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi, 19 Feb 2014, 20:54

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon muzmuzadi » Di, 10 Mär 2015, 20:13

@Monstersuzi: Gute Ansichten. :thumbsup:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12979
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon kolben » Di, 10 Mär 2015, 21:15

Bisher hab ich noch nie was abgerissen mit meinen 31ern. Muss dazu sagen, keine Trophy, keine Sperren! Sowohl mit Simex Profil als mit Cooper STT haben die HD Steckachsen bisher gehalten. Erhöhter Verschleiß der Lager ist klar...
Benutzeravatar
kolben
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2835
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Toxic » Di, 10 Mär 2015, 21:24

Da hatte ich aber auch keine Probleme, trotz 16V und 31er 117xtreme mit Sperre...Trophy und Vollgas!

Aber grundsätzlich sehe ich das auch so, wenn man extrem bauen will, muss man ALLES betrachten...

Gruß,
Andreas
"Es ist ein dreckiges Hobby, aber irgendwer muss es ja machen!"
Benutzeravatar
Toxic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4672
Registriert: Di, 25 Dez 2007, 19:43
Wohnort: Springe

Re: Endlich mein eigener! SJ413

Beitragvon Monstersuzi » Mo, 16 Mär 2015, 23:40

Heute mal noch schnell den Diffschutz montiert, macht gar keinen schlechten Eindruck und passt super!

Bild
Stell dir vor, du wirfst ne Tomate auf den Boden und schreist: "Los Pikatchu!"

www.monstersuzi.de
Benutzeravatar
Monstersuzi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1915
Registriert: Do, 09 Aug 2007, 18:24
Wohnort: Triberg
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ413
Suzuki Jimny

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder