Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Beitragvon HansDampf » Mo, 20 Feb 2006, 23:56

sorry, Digicam ist verliehen...und nun krieg ich das mit den Bildern mal wieder nicht hin Ich würd`s ja nochmal probieren doch hab ich nur ein Modem und bin nun auch zu müde....

http://img52.imageshack.us/img52/3699/a ... ett4qg.jpg

http://img498.imageshack.us/img498/2180/seite55lg.jpg


Na ja, also doch Türen. Erstmal per "Kupfer-Platte" provisorisch außen passgenau verschrauben, von innen verschweißen und Fensterrahmen oben verbinden. Später dann tief ausschneiden und den Fensterrahmen mit dem Kunstoffenster bei schönem Wetter in den Kofferraum...Wenn das fertig ist roll ich das Ding mal in die Sonne, dann gibts auch gescheite Bilder.
Schöne Grüsse aus dem Sauerland, Tom
HansDampf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 16 Nov 2005, 15:47
Wohnort: Recklinghausen
Meine Fahrzeuge: SJ Chassis mit 2CV Karosse auf zweitürig gekürzt

Beitragvon HansDampf » Mi, 26 Dez 2007, 11:46

meine Güte, wie die Zeit vergeht...
fast 3 Jahre und ich musste mir doch glatt diese Beiträge erst ergoogeln :-)
und erst das Passwort...hab schon einige ausprobieren müssen.
Und über 5000 Klicks!!!

Nun, die Ente ist noch da. Im fast selben Zustand wie hier zuletzt beschrieben.
Steht in der Garage und wartet auf`s weiterschrauben.

Habe zwar Lust dazu, aber absolut keine Zeit mehr. So vieles hat sich geändert. Ob`s im Sommer mal weitergeht???

Bis dahin
schöne Grüsse aus dem Sauerland
Tom
Schöne Grüsse aus dem Sauerland, Tom
HansDampf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 16 Nov 2005, 15:47
Wohnort: Recklinghausen
Meine Fahrzeuge: SJ Chassis mit 2CV Karosse auf zweitürig gekürzt

Beitragvon mini4x4 » Mi, 26 Dez 2007, 20:19

Ja, Ja, so viele Projekte, so wenig Zeit, wem sagst du das? :cry:
Ich sag nur "6x6", der steht auch schon fast ein Jahr in der Ecke, ohne das es weitergeht. :oops:

Andi
mini4x4
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2318
Registriert: Do, 04 Jan 2007, 12:07

Beitragvon traildriver » Mo, 09 Jun 2008, 20:27

Wenn ihr so weitermacht gibts kein Öl mehr bis ihr fertig seit! :shock: :twisted:
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Beitragvon HansDampf » Mo, 09 Jun 2008, 22:26

hab gestern Öl aufgefüllt, und Kühlwasser...ja, sie läuft schon.:-D

Karosse und Chassis sind verbunden, untenrum ist alles fertig.

Allerdings springt sie sehr schlecht an, orgeln und mit Gaspedal spielen.
Ob der Motor nicht so toll ist, keine Ahnung, hoffentlich ist nur Zündung verstellt. Auch gibts Probleme mit Motorkabelbaum. Ob das alles so richtig verstrippt ist?
Die Suzuki Heizung macht etwas Kummer, es gibt nach oben hin sehr wenig Platz für die Luftverteilung zur Scheibe, der Entenwischer muss dahin.
Und obendrein ist mittig das Handrad zum öffnen der Entenlüftungsklappe.
Werde wohl ne kleine Kardanwelle brauchen, diese quer durch den Luftstrom der Heizung legen und das Handrad so irgendwie versetzen...

Z.Zt. sind Kotflügel und Türen an der Reihe, dann viel spachteln und etwas Lack.
Danach Innenverkleidung, Dach und Fenster.

Ich könnte mal nen 413 hier vor Ort gebrauchen, mit Fahrer der Ahnung hat, zum abkupfern der Motorverkabelung.
Ach ja, ich bräuchte noch einen 2ten Spritschlauch (der dicke zw Tank und Einfüllstutzen) meiner ist zu kurz, er muss per Rohrzwischenstück verlängert werden.

Ich mach mal n paar Fotos, denk am kommenden WE sind sie hier zu sehn.

Nun, bin wieder zugange... :-D
Schöne Grüsse aus dem Sauerland, Tom
HansDampf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 16 Nov 2005, 15:47
Wohnort: Recklinghausen
Meine Fahrzeuge: SJ Chassis mit 2CV Karosse auf zweitürig gekürzt

Re: Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Beitragvon HansDampf » Do, 28 Jun 2018, 20:44

Hallo @ All,
10 Jahre sit dem letztem Posting...und davor nochmal 3... als mein Projekt begann.
Und nun habe ich es nach Dornröschenschlaf aus dem Entenstall geholt.

Jetzt geht es aber ernsthaft voran.
Ein paar Teile waren verlorengegangen, doch dank Forum wurde ich schon fündig. Vielen Dank dafür.

Seit kurzer Zeit ist das verrückte Ding in Arbeit:
Elektrik ist nun fast fertig, Motor läuft auch schon wieder, nach so langer Zeit zum ersten mal.
Neue Polybuchsen sind verbaut, neue Stoßdämpfer auch.
Als nächstes kommt wohl die Bremsanlage neu, incl Leitungen etc

Ich würde hier gern ab und an ein paar Fragen stellen, ohne jedesmal einen neuen Tröt aufzumachen.

zZt macht der Drehzahlmesser Zicken, dh, der macht gar nichts.
Kommt sein Signal über die Lima? Oder ist es eine Strippe (2 Adern), die vorn links kurz hinter der Kupplung aus dem Getriebe kommt?
Ist ein SJ413 Bj 87

Und mit ein paar halbwegs aktuellen Bildern mag ich nicht geizig sein, Karosse ist mal wieder provisorisch zusammengesteckt. Beim 2CV lässt sich ja alles mit wenigen Handgriffen easy zerlegen.

Beste Schraubergrüße in die Runde
Thomas

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
HansDampf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 16 Nov 2005, 15:47
Wohnort: Recklinghausen
Meine Fahrzeuge: SJ Chassis mit 2CV Karosse auf zweitürig gekürzt

Re: Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Beitragvon KleinerEisbaer » Fr, 29 Jun 2018, 9:33

Sehr coole Sache, dass du das Entchen wachgeküsst hast =D>
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1599
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Beitragvon IKUZUS » Fr, 29 Jun 2018, 11:49

[quote="HansDampf"]Hallo @ All,
zZt macht der Drehzahlmesser Zicken, dh, der macht gar nichts.
Kommt sein Signal über die Lima? Oder ist es eine Strippe (2 Adern), die vorn links kurz hinter der Kupplung aus dem Getriebe kommt?
Ist ein SJ413 Bj 87



Also soweit ich das weiss, musst du für den Drehzahlmesser das Signal von der Zündspule nehmen. Bei mir wird das mit angeklemmt und läuft dann ohne Probleme. Meiner ist aber von 92 vllt liege ich bei Bj 87 auch Falsch. :-k
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio

Re: Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Beitragvon BIG BUBU » Fr, 29 Jun 2018, 21:55

Was ein Cooles Projekt
Und gleich eine Frage, sehe da ein Bochumer Kennzeichen .
Na wenn das stimmt , darf ich mir dein Projekt mal life ansehen ?
Ich komme ja aus Bochum und so Was in echt zu sehen wäre geil

Gruß Marco
Gruß Marco
BIG BUBU
Forumsmitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo, 20 Apr 2015, 14:02
Wohnort: Bochum

Re: Projekt SJ413 mit Entenkarosse

Beitragvon HansDampf » Fr, 29 Jun 2018, 22:19

PN

:-D Thomas :-D
Schöne Grüsse aus dem Sauerland, Tom
HansDampf
Forumsmitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi, 16 Nov 2005, 15:47
Wohnort: Recklinghausen
Meine Fahrzeuge: SJ Chassis mit 2CV Karosse auf zweitürig gekürzt

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder