Technikstand und Restauration von meinem SJ

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Beitragvon Anthrax » Mi, 28 Jul 2010, 6:13

verkauft...
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon muzmuzadi » Mi, 28 Jul 2010, 8:17

Mit vielen Tränen?
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Beitragvon Psychedelic » Mi, 28 Jul 2010, 9:13

Was, Wie !!!
Gehst jetzt fremd !?
Ich liebe Alles was BrumBrum macht. ;-)
Benutzeravatar
Psychedelic
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2768
Registriert: Mo, 19 Sep 2005, 21:42
Wohnort: Mering

Beitragvon Bome » Mi, 28 Jul 2010, 18:03

er hat ja jetz nen engländer mit v8 8)
wenn man keinen TüV hat, is man das Arschloch und wenn mans eingetragen hat, is man das Arschloch, das alles eingetragen kriegt... bzw. heisst es gleich wieder "Gefälligkeitsgutachten"... :roll:

Ach Leute scheissts euch doch net an. Als ob die Welt gleich untergehen würde. Wie gesagt man kann sich auch zu Tode fürchten.
Benutzeravatar
Bome
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1232
Registriert: Sa, 16 Aug 2008, 18:56
Wohnort: 4300 St. Valentin

Beitragvon Anthrax » Fr, 30 Jul 2010, 7:07

hey muzzi... eigentlich nicht... nur als der typ am telefon gesagt hat alles klar ich nehm ihn,.. da saß ich für 2 minuten weng fassungslos vor dem auto so nach dem motto krasser scheiß...

aber seit dem... ist er halt weg... ich hab ihn nicht mehr genutzt... und zum rumstehen im eck ist er auch zu schade...

@bome: der V8 ist nur für die Rally...

und ja, es muss ein größerer geländewagen her; einer der sich auch mal von meiner frau sicher bewegen lässt... suzi fahren mit so ner ausbaustufe ist ja nicht grad wie golf fahren...
alles im leben hat seine zeit, so leider auch meine suze... :roll:
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon muzmuzadi » Fr, 30 Jul 2010, 9:26

Anthrax hat geschrieben:aber seit dem... ist er halt weg... ich hab ihn nicht mehr genutzt... und zum rumstehen im eck ist er auch zu schade...


Richtig ist ja auch ein Fahrzeug und kein Stehzeug.


alles im leben hat seine zeit, so leider auch meine suze... :roll:


Bei mir sind auch die Tage vonm Spielzeug LJ gezählt, hab einfach keine Zeit mehr dafür.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12989
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Beitragvon meder » Fr, 30 Jul 2010, 11:14

Anthrax hat geschrieben:und ja, es muss ein größerer geländewagen her; einer der sich auch mal von meiner frau sicher bewegen lässt... suzi fahren mit so ner ausbaustufe ist ja nicht grad wie golf fahren...
alles im leben hat seine zeit, so leider auch meine suze... :roll:


Hätte einen gut aufgebauten Land Rover Defender zu verkaufen...
Benutzeravatar
meder
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1188
Registriert: Mi, 27 Feb 2008, 0:34
Wohnort: Ernsthofen

Beitragvon Anthrax » Fr, 30 Jul 2010, 15:55

meder hat geschrieben:
Anthrax hat geschrieben:und ja, es muss ein größerer geländewagen her; einer der sich auch mal von meiner frau sicher bewegen lässt... suzi fahren mit so ner ausbaustufe ist ja nicht grad wie golf fahren...
alles im leben hat seine zeit, so leider auch meine suze... :roll:


Hätte einen gut aufgebauten Land Rover Defender zu verkaufen...


ich weiß... der sprengt meinen finanziellen rahmen nur ums dreifache...
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

Beitragvon meder » Sa, 31 Jul 2010, 2:33

Anthrax hat geschrieben:
meder hat geschrieben:
Anthrax hat geschrieben:und ja, es muss ein größerer geländewagen her; einer der sich auch mal von meiner frau sicher bewegen lässt... suzi fahren mit so ner ausbaustufe ist ja nicht grad wie golf fahren...
alles im leben hat seine zeit, so leider auch meine suze... :roll:


Hätte einen gut aufgebauten Land Rover Defender zu verkaufen...


ich weiß... der sprengt meinen finanziellen rahmen nur ums dreifache...



Dafür hat er alles drin was man so braucht und ein Zugfahrzeug für die Fettschnecke wäre es auch zugleich :wink:
Benutzeravatar
meder
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1188
Registriert: Mi, 27 Feb 2008, 0:34
Wohnort: Ernsthofen

Re: Technikstand und Restauration von meinem SJ

Beitragvon Anthrax » Fr, 13 Feb 2015, 9:51

Ich weiß nicht wer mich hier noch kennt...

aber ich werde wohl in nächster Zeit wieder öfter hier sein... ich habe gestern einen Spanier gekauft :)

Werde ihn nur am Hänger durch die Lande ziehen weil ich ja armer geschiedener mann bin... aber ich werde den Thread hier weiter nutzen =D>
Benutzeravatar
Anthrax
Moderator
 
Beiträge: 3338
Registriert: Mo, 23 Jan 2006, 17:40
Wohnort: Langensendelbach
Meine Fahrzeuge: Skoda Octavia RS
Suzuki Samurai

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]