Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Ihr wollt uns an euren Umbauten o.ä. teilhaben lassen??
... dann hier rein damit!

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon berndhac » Do, 08 Nov 2018, 14:24

Hobelmax hat geschrieben:Hallo Jannick, Hallo Bernd.

Ich bin gerade auch beim restaurieren.
Meine vorhanden Bremsleitung Benzinleitung Halter sind teilweise abgebrochen, somit brauchte ich auch neue Halterungen.
Ich habe bei Suzuki noch nicht nachgefragt, ob ich die Dinger dort kaufen kann.
Könnte einer von Euch die irgendwie zim Kauf anbieten?

Danke für die Info.
Gruss von der Mosel
Markus


Hallo Markus,

ich bin mit meinem Drucker noch nicht so weit, dass ich "temperaturbeständige" Materialien wie PETG oder ABS drucken kann. Das wird sicher noch einige Wochen/Monate dauern, wie ich mich kenne.
Ansonsten wäre das eher eine Sache für PNs ...

Jannick sollte sich vielleicht noch äußern, wie er das hinsichtlich seinem Urheberrecht sieht!

Theoretisch gibt es Platformen, wie zum Beispiel 3dhubs, wo man sich Sachen von mehr oder weniger professionellen Anbietern ausdrucken lassen kann.

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 688
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » Do, 08 Nov 2018, 21:54

Habs im Beitrag ergänzt, kann jeder zum ausdrucken nutzen.

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » Mi, 05 Dez 2018, 0:18

Hier gibts auch erstmal weiter nix neues. Der Weiss ist weiter bis Februar krank geschrieben. Wie es dann aussieht weis man noch nicht.
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon berndhac » Mi, 05 Dez 2018, 10:14

Jannick hat geschrieben: Der Weiss ist weiter bis Februar krank geschrieben. Wie es dann aussieht weis man noch nicht.


Hallo,

halt uns da mal auf dem laufenenden - eigentlich wollte ich da auch noch ein paar Teile bestellen. Liest er seine E-Mails?

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 688
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » Mi, 05 Dez 2018, 14:16

Glaube nicht wirklich. Habe gestern angerufen, da war er wieder im Krankenhaus. Werde hier berichten wenn ich was weiß.
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » Mo, 11 Feb 2019, 18:23

Halli Hallo, geht weiter:
Heute mittag mal wieder beim Weiß angerufen, er ist an den Teilen dran :dancing:. Vielleicht gehts dann nächsten Monat wieder richtig weiter hier.

Habe mir in der Zwischenzeit noch ein 410er VTG gekauft, dass bin ich gerade am neu lagern und abdichten. Dazu gibts aber demnächst noch was bei den BAU- UND REPARATUR-ANLEITUNGEN.

Bild

Bild



MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon shortytom » Mo, 11 Feb 2019, 20:15

Schöne Halter,
leider hab ich keinen 3D Drucker.
Habs aus PA66GF33 gefräst.

Grüße Tom

Bild
shortytom
Forumsmitglied
 
Beiträge: 56
Registriert: Do, 04 Sep 2014, 21:03
Wohnort: Baden Württemberg, Murrtal

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » Mo, 11 Feb 2019, 21:22

Die sehen aber auch gut aus. Von der Bezeichnung hab ich als Metaller aber keine Ahnung :shock: :-D

Mal gucken, ob ich mein VTG auch so sauber bekomme. Mit nem Hochdruckreiniger ist der Dreck nicht abgegangen. Mal gucken ob's mit Bremsenreiniger oder Petrolium klappt...

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon Jannick » So, 10 Mär 2019, 12:32

Demnächst gibt es wieder große Fortschritte :-D
Twinstik ist bestellt (hab's VTG eh auseinander, dann kann man direkt umrüsten :lol: ) und nächsten Samstag geht's nach Deggendorf zum Weiss die GFK Teile abholen. :dancing:
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Restauration Samurai und Umbau auf GFK-Karosse

Beitragvon ohu » Mo, 11 Mär 2019, 11:46

Das VTG von shortytom ist doch lackiert und nicht nur gereinigt... nur mit Putzen ist das so nicht hinzubekommen, hat auch nicht ganz die Farbe von blankem Alu. :wink:
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4070
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Lenggries

VorherigeNächste

Zurück zu Umbau-Stories & -Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder