Die erste Suse

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Die erste Suse

Beitragvon juwern » Mo, 22 Jun 2020, 20:46

Hallo und Grüße aus NRW!
Eigentlich hatte ich das günstigste Auto gesucht, dass man zu einem Elektroauto umbauen kann. Dabei bin ich die Fänge des LJ80 geraten.
Der Kauf war ein vielleicht ein bisschen blauäugig, aber - nach 3 Wochen warten auf die Zulassung (Privatleute sind bei der Zulassung definitiv diskriminiert) konnte wir am Wochenende die ersten Ausritte machen. Was für ein Spaß! Mal eben in einer Wiese mit 45° Steigung "hochklettern" - Kein Problem. Das mit dem ursprünglichen Plan des Umbaus wird wohl nix.
Ich hoffe es gibt in der Nähe ein paar gleichgesinnte zum Austausch, Dosenbier....(oh stimmt Dosen sind nicht umweltfreundlich) ect…

Bild
juwern
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 22 Jun 2020, 18:48
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg
Meine Fahrzeuge: LJ80

Re: Die erste Suse

Beitragvon berndhac » Mo, 22 Jun 2020, 21:30

Hallo,

einen dokumentierten Umbau eines Samurai auf Elektro gibt es hier im Forum - sogar mit TÜV.

Ansonsten herzlich Willkommen

Gruß
Bernd
Benutzeravatar
berndhac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 723
Registriert: Fr, 30 Sep 2011, 21:31
Wohnort: 26180 Rastede
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai
Alfa Romeo 156 SW
Fiat Panda 169

Re: Die erste Suse

Beitragvon Sir Rutherford » Mo, 22 Jun 2020, 21:36

Suppiiii Juwern!!

du hast die beste Entscheidung Deines Lebens getroffen!!

Liebe Grüße :-D
Sir Rutherford
Forumsmitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: So, 30 Jun 2019, 22:37
Wohnort: Witten
Meine Fahrzeuge: Samurai BJ. 1996
SJ 410 BJ 1984
SJ 410 BJ 1988
Nissan Micra

Re: Die erste Suse

Beitragvon Jannick » Di, 23 Jun 2020, 7:05

Hallo erstmal und willkommen im Forum.

juwern hat geschrieben:Ich hoffe es gibt in der Nähe ein paar gleichgesinnte zum Austausch, Dosenbier....(oh stimmt Dosen sind nicht umweltfreundlich) ect…


Das kommt darauf an wo aus NRW du ungefähr her kommst :-k

MfG Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Ruppichteroth
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Die erste Suse

Beitragvon Geronzen » Di, 23 Jun 2020, 13:29

Auch von mir: Hallo und herzlich willkommen hier :!:
Die Kids lieben solche Autos :!:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2354
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Die erste Suse

Beitragvon juwern » Di, 23 Jun 2020, 16:17

Jannick hat geschrieben:Hallo erstmal und willkommen im Forum.

juwern hat geschrieben:Ich hoffe es gibt in der Nähe ein paar gleichgesinnte zum Austausch, Dosenbier....(oh stimmt Dosen sind nicht umweltfreundlich) ect…


Das kommt darauf an wo aus NRW du ungefähr her kommst :-k

MfG Jannick



33181 Bad Wünnenberg - Perle Westfalens Schwungrad Europas :-D
juwern
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 22 Jun 2020, 18:48
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg
Meine Fahrzeuge: LJ80

Re: Die erste Suse

Beitragvon juwern » Di, 23 Jun 2020, 16:20

Geronzen hat geschrieben:Auch von mir: Hallo und herzlich willkommen hier :!:
Die Kids lieben solche Autos :!:


Jupp! Vor allem rückwärts mit 45° Steigung in einer Wiese hoch :-D
juwern
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 22 Jun 2020, 18:48
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg
Meine Fahrzeuge: LJ80

Re: Die erste Suse

Beitragvon juwern » Di, 23 Jun 2020, 16:22

berndhac hat geschrieben:Hallo,

einen dokumentierten Umbau eines Samurai auf Elektro gibt es hier im Forum - sogar mit TÜV.

Ansonsten herzlich Willkommen

Gruß
Bernd


Oh das muss ich mir mal angucken. Muss ich halt noch ne Suse kaufen :-D
juwern
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 22 Jun 2020, 18:48
Wohnort: 33181 Bad Wünnenberg
Meine Fahrzeuge: LJ80

Re: Die erste Suse

Beitragvon Geronzen » Di, 23 Jun 2020, 18:15

Der Forumstrend geht eh zur Zweit- oder DrittSuze.... :roll:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2354
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder