Vorstellung

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Vorstellung

Beitragvon stev633 » Sa, 21 Mär 2020, 15:59

Hallo,

nach längerer Abstinenz habe ich mich hier wieder neu angemeldet, (vorher als stev63), aber durch Umzug alle Anmeldedaten verschusselt.
Rein aus verschiedenen Umständen, aber auch Zeitgründen stand der Suzuki jetzt ca. 8 Jahre eingemottet in der Scheune. Nun will ich den Suzuki wieder zu neuem Leben erwecken und hoffe auf interessante Fachgespräche.

Gruß stev
Bild
Benutzeravatar
stev633
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 21 Mär 2020, 13:14
Wohnort: Dort wo die Semnonen wohnten
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai diverse Umbauten, keine St. Zulassung
Nissan Pathfinder R51

Re: Vorstellung

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 21 Mär 2020, 17:16

Hallo und wieder willkommen!! :wink:
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13142
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Vorstellung

Beitragvon Geronzen » Sa, 21 Mär 2020, 17:24

Auch von mir ein herzliches Willkommen von mir :!:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 2281
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA 92'er
Samurai VSE 99'er Facelift;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB
95'er Samurai in Betreuung ...

Re: Vorstellung

Beitragvon veb1282 » So, 22 Mär 2020, 0:39

Ebenfalls ein Willkommen zurück.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1070
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Vorstellung

Beitragvon kolben » So, 22 Mär 2020, 21:01

Grüß dich,

schön das du nach 8 Jahren die Lust nicht verloren hast :-)

Gruß Tobias
Benutzeravatar
kolben
Gewerblicher Händler
Gewerblicher Händler
 
Beiträge: 2885
Registriert: Di, 09 Jan 2007, 12:25
Wohnort: www.offroadshop.net

Re: Vorstellung

Beitragvon stev633 » So, 22 Mär 2020, 23:47

Danke an alle für den netten Empfang :-D ich denke das ich noch so einige Fragen haben werde, bin ja schließlich schon eine Weile raus aus der Suzuki Szene und es gibt noch ordentlich was zu tun bis er wieder läuft. Aber ich möchte etwas bemerken worüber ich sehr erstaunt war. Obwohl das Auto so lange gestanden hat ist er nach dem zweiten Startversuch sofort angesprungen, das ist schon erstaunlich.
Gruß stev
Bild
Benutzeravatar
stev633
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa, 21 Mär 2020, 13:14
Wohnort: Dort wo die Semnonen wohnten
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai diverse Umbauten, keine St. Zulassung
Nissan Pathfinder R51

Re: Vorstellung

Beitragvon veb1282 » Mo, 23 Mär 2020, 9:10

Typisch für die Fahrzeuge. Sie machen Zicken. Aber lassen einen nicht im Stich.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1070
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder