Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon Marc CGN » Mi, 27 Feb 2019, 0:57

Ich bin der Neue und komme jetzt öfters.

Ich bin hier um zu erfahren wie ich mich um meinen Samurai kümmern kann.
Bin mal gespannt wie sich mit und dem "neuen" Samurai entwickeln wird und was und wen ich dadurch neu kennen lernen werde.

Gruß
Marc
Marc CGN
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 27 Feb 2019, 0:51
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon harm820 » Mi, 27 Feb 2019, 7:35

Hallo und herzlich willkommen.

Was haste denn vor mit deiner Schüssel?
Hardcore Gelände, bisschen Offroad, Dayli Driver oder Show Fahrzeug für die Eisdiele :-D

Gruß Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 260
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon veb1282 » Mi, 27 Feb 2019, 11:20

Hallo Marc, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Gruß
Eric
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 846
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon SamuraiDrummer » Mi, 27 Feb 2019, 12:16

Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon Jannick » Mi, 27 Feb 2019, 13:59

Hallo und wilkommen von der anderen Rheinseite (aus Rösrath)

Mfg Jannick
Teilzeitschrauber
Benutzeravatar
Jannick
Forumsmitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo, 21 Mai 2018, 12:36
Wohnort: Rösrath
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai BJ 1988
Suzuki Samurai BJ 1996

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon Marc CGN » Sa, 02 Mär 2019, 12:39

Hallo!

Danke für die freundliche Aufnahme. Bin ja noch neu in dem "Gewerbe" und habe quasi keine Ahnung von nix. Verzweifle gerade bei dem Versuch heraus zu finden ob man die hinteren Sitzbänke auch noch nach vorne klappen kann. :-)

Ich finde Hardcore Gelände sehr reizvoll. Weil mein Samurai aber schön unverbastelt ist werde ich ihn wohl eher so lassen. Könnte gut sein das ich jetzt so angefixt bin das es nicht bei einem Suzuki bleibt.

Lieben Gruß
Marc

PS. Die Bude läuft doch auch dauerhaft mit Super Bleifrei ohne irgendwelche Zusätze oder?
Marc CGN
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 27 Feb 2019, 0:51
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon veb1282 » Sa, 02 Mär 2019, 12:58

Also ich setz da nix zu. Kannst schon so machen, außer es wäre ein Diesel. Dann wärs schlecht. :-D

Bei sen Sitzen kommts drauf an, ob du ne Bank hast oder zwei Sitze. Ich hab zumindest, wenn die ab und zu eingebaut sind, zwei Einzelsitze. Die haben an der Seite der Lehne so nen Zug. Dann klappt die Lehne um. Und dann kann man sie hinten losschrauben und mit dem vorderen Scharnierfuß nach vorn klappen.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 846
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Hallo aus Brauweiler bei Köln!

Beitragvon Marc CGN » Sa, 02 Mär 2019, 13:37

AHHH... losschrauben! Habe den vorderen Schanierfuß gesehen und mir dann gedacht das es irgendwie gehen muss.
Vielen Dank!
Marc CGN
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 27 Feb 2019, 0:51
Wohnort: 50259 Pulheim


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder