Hallo aus Berlin

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon muzmuzadi » So, 11 Nov 2018, 13:07

SamuraiDrummer hat geschrieben:Was sollte ich denn noch vor Kauf zur Sicherheit beachten?

Ob wirklich alles eingetragen ist. Bei vielen ein Problem, weil ein Mißverständnis: E2 ist nicht EURO 2, sondern EURO 1.


Ansonsten ist deine Vorgehensweise gut.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13025
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon Extasy » So, 11 Nov 2018, 13:08

grüße aus berlin zurück :D

handelt es sich bei dem tiefgaragen fahrzeug um einen herrn schmidt :D
finger weg wenn dem so ist [-X ist bekannt für sein verkaufen von müll schick machen, so das man sagt okay sieht doch passabel aus und dann kommts

kauf dir lieber einen der güstig ist wo nicht viel gemacht wurde und bau ihn selber auf. da du ja schreibst das du gut mit autos usw kannst,
lieber selber fummeln dann weißt du was du hast . so viel preisunterschied hast du am ende nicht denn die teile sind sehr günstig für susis.
ich hab mir für 500 eine gammelkiste gekauft und einmal komplett gestirppt karosse ersetzt unteranderem kotflügel und scheibenrahmen gegen gfk getauscht (hab gehört das rostet nur langsam :lol: )
wenn ein anderer aufbaut hast du das problem das dieser auch meist an der elektrik rumfummelt und dann ist es manchmal nicht mehr ganz so lustig daraum selber machen, denn auch an einem schon gemachten
wirst du schnell selbst handanlegen müssen


Edit...: hätte wohl alles lesen sollen #-o ich lasse das einfach mal so drinne , dir aufjedefall viel spaß mit dem kfz
300km Reichweite bei normaler Fahrweise ist voll OK ! :D
Extasy
Forumsmitglied
 
Beiträge: 71
Registriert: So, 22 Jul 2018, 22:29
Wohnort: Berlin
Meine Fahrzeuge: Suzuki sj410 bj 86
Honda Civic EM2 1.7l vtec

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon SamuraiDrummer » So, 11 Nov 2018, 13:30

Extasy hat geschrieben:grüße aus berlin zurück :D

handelt es sich bei dem tiefgaragen fahrzeug um einen herrn schmidt :D
finger weg wenn dem so ist


Nein, kein Schmidt.

Extasy hat geschrieben:kauf dir lieber einen der güstig ist wo nicht viel gemacht wurde und bau ihn selber auf. da du ja schreibst das du gut mit autos usw kannst,
lieber selber fummeln dann weißt du was du hast . so viel preisunterschied hast du am ende nicht denn die teile sind sehr günstig für susis.


Nun sprechen wir aber von drei verschiedenen Dingen

1. Wurde ich gewarnt, dass die Kiste eventuell eine geklaute ist.
2. Schmidt´s Autos aufgehübscht, aber Geld nicht wert.
3. Selber aufbauen, da weiß man was man hat.

Zu 1. Habe ich glaube ich schon gelöst und mit 99% Sicherheit nicht geklaut.

zu 2. Schmidt ist es nicht und das Thema mit Rost hatten wir schon. Technik bleibt natürlich ein gewisses Restrisiko. Allerdings habe ich mit Technik reparatur noch weniger Probleme, als bei Rost.

zu 3. Schön und gut. Wie ich bereits geschrieben habe, möchte ich mich erstmal langsam in die Autos einarbeiten. Das Fz ist ungeschweißt und ich habe keine auffälligen Roststellen gefunden. Wenn die ersten Schweißarbeiten anstehen werde ich die auch bewältigen, aber als Neuling möchte ich nicht mit einer 500,- € Kiste anfangen die ich erstmal 1-3 Jahre lang aufbauen. Ich möchte erstaml 2 Jahre Sicherheit mit einem vernünftigen (wenn man bei diesen Autos überhaupt von vernünftig sprechen kann) Auto mich rantasten. Rest ergibt sich dann sowieso.
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon SamuraiDrummer » So, 11 Nov 2018, 13:51

muzmuzadi hat geschrieben:Bei vielen ein Problem, weil ein Mißverständnis: E2 ist nicht EURO 2, sondern EURO 1.


Nein, ist schon Euro 2. Fz kostet um 100,- € p.a. Steuer. Kein Missverständnis.

muzmuzadi hat geschrieben:Ansonsten ist deine Vorgehensweise gut.


Dankeschön, das nehme ich mal als Neuling als Kompliment. Fehler passieren jedem mal, die Frage ist nur wievele und wie oft.
Wieviele Fehler ich beim Kauf gemacht habe, wird sich im Laufe der Zeit noch feststellen. :-D
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon SamuraiDrummer » So, 11 Nov 2018, 18:31

:shock: ???????? Was soll jetzt das? Kann mir jemand helfen? Was bedeutet denn dieser nicht lesbare Text ?



Nachtrag zu:
harm820 hat geschrieben:Aber er wahr nicht der Besitzer und die Papiere hatte eine Chakeline die irgendwo wohnte!


Inzwischen habe ich die FIN überprüfen lassen. FZ ist nicht als gestohlen gemeldet. Also alles ok.
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon muzmuzadi » So, 11 Nov 2018, 18:59

Das war Spam.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13025
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon SamuraiDrummer » So, 11 Nov 2018, 19:40

muzmuzadi hat geschrieben:Das war Spam.


Ok, danke fürs löschen.

Kann an meinem Computer irgendwas in so einem Fall passieren wenn ich so eine Spam erhalte?

Kann ich mich davor irgendwie schützen, dass ich solche Spams über das Forum nicht erhalte?
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon veb1282 » Mo, 12 Nov 2018, 0:45

Ach das hat es manchmal. Das sind irgendwelche Spinner, die die Welt mit ihrem Quatsch vollmüllen. Melden sich in Foren an und schreiben irgendwas. Hier gings glaub ich um Webseitendesign. War Vietnamesisch. Man sollte auf keinen Fall auf Links gehen, die sowas mit unter enthält. Am besten einfach ignorieren, bis das vom Zuständigen gelöscht wurde. Sonst besteht keine Gefahr.
Hat mit dir und deinem Rechner soweit nix zu tun.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 865
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon SamuraiDrummer » Mo, 12 Nov 2018, 11:27

Okay, danke für die Info
SamuraiDrummer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 102
Registriert: Do, 08 Nov 2018, 22:25

Re: Hallo aus Berlin

Beitragvon harm820 » Mo, 12 Nov 2018, 15:15

Du scheinst dich ja gut vorbereitet zu haben =D>
Ich find das Auto nicht schlecht! (Nach den Fotos geurteilt) Für mich vielleicht etwas zu aufgetakelt.
Wenn Verkäufer auch noch TÜV macht müsste eigentlich alles in Ordnung sein. Auch mit den Eintragungen.
Ich wünsch dir viel Spaß damit und erst mal viel Fahrspaß :!:
Ich hoffe du schreibst wie deine erste Fahrt wahr =P~

MFG Robert
Wo ich Pause mache kommen andere erst gar nicht hin!!!
Benutzeravatar
harm820
Forumsmitglied
 
Beiträge: 272
Registriert: Di, 20 Jun 2017, 6:19
Wohnort: Lam
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj. 96
Seat Leon 2.0 TDI

VorherigeNächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder