Liebe Grüße aus Österreich

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Liebe Grüße aus Österreich

Beitragvon suzi1983 » Mo, 09 Jul 2018, 12:18

Bin seit knapp einem Jahr Besitzer eines SJ 410 Cabrio :-D Baujahr 1983. War eigentlich nur als Hundeauto gedacht, nachdem das Ding aber vollkommen problemlos läuft möchte ich erste erhaltende Maßnahmen treffen. Unter dem Lack verbirgt sich doch einiges an Kitt und Rost. Hab mal begonnen "blühende Stellen" mit der Drahtbürste auszuschleifen und Rostumwandler aufzutragen. Bin für jeden Tipp dankbar, der mir hilft den Suzi fahrbereit zu halten!

Bild
suzi1983
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 09 Jul 2018, 12:04

Re: Liebe Grüße aus Österreich

Beitragvon veb1282 » Mo, 09 Jul 2018, 13:03

Na dann mal herzlich willkommen im Forum.
Suzuki Samurai Santana Van Bj.93 und Cabrio Bj.95 im Straßeneinsatz und zur gelegentlichen Grünanlagenschändung...
veb1282
Forumsmitglied
 
Beiträge: 442
Registriert: So, 22 Mär 2009, 19:45
Wohnort: Treuen

Re: Liebe Grüße aus Österreich

Beitragvon traildriver » Fr, 13 Jul 2018, 6:38

Um weitreichende "chirurgische Eingriffe und Transplantationen" wirst du auf Dauer bei dem SJ nich herumkommen. :twisted:
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder