Ein Neuer aus Mannheim

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Mo, 09 Apr 2018, 9:32

Die Radläufe haben nichts :-D nur beide Schweller. gingen auch die Discoverer STT in 225 17 16?

Gruß
Sebastian
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon Geronzen » Mo, 09 Apr 2018, 9:53

225/70R15 sollten auch bei noch nicht so platten Federn gehen - da brauchste auch keine Tachoangleichung....
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1848
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Mo, 09 Apr 2018, 10:42

Also mein Plan ist jetzt den SJ nächsten Samstag mit Hänger abzuholen. Als Erstes muss er mal komplett sauber gemacht werden dazu werde ich ihn mal außen und innen abdampfen. Bis auf Armaturenbrett reiße ich alles raus, dann werden die beiden Schweller geschweißt eventuell mach ich das wie hier im Forum beschrieben mit dem 80 x 80 Vierkantrohr. Im Anschluss Bremsen vorne hinten, Kabel alle ordentlich verlegen, an der Motorhaube ist etwas Arbeit da er die 410er Front drauf hat, da muss die Haube angepasst werden. Die Scheinwerfer sind auch nicht sonderlich gut eingebaut, das muss ich mir nochmal anschauen (sind schon Golf Scheinwerfer drin) Danach will ich die Schweller und den Unterboden komplett mit Untrbodenschutz behandeln und die Antriebsteile Diff us. mit POR15. Gut erhaltenen Teppich habe ich bekommen, der kommt rein und die Seitenverkleidungen werden aus Riffelblech gemacht. Sportlenkrad von Suzuki ist drin das lasse ich vom Kumpel der Sattler ist neu beziehen. Sitze kommen solche Classic Sitze in Kunstleder rein, denke der Tüv merkt das nicht (hoffentlich ist das so :-D )
Und ne Windenstoßstange soll dran 8aktuell ist keine verbaut)

Hier und da wird etwas Lack fällig sein, das grün wird gegen Schwarz-matt getauscht. Im Anschluss kommt er zum Kumpel auf die hebebühne der ist KFZ´ler da checken wir Aufhängung etc. evtl wird noch der Zahnriemen getauscht. Im Anschluss fahre ich ihn vermutlich zum TÜV und versuche mal mein Gluck um ihn wenigstens anmelden zu können. Offroadreifen sind schon dabei mit gutem Profil. Wenn der TÜV geklappt hat will ich mich an den Umbau machen, sprich höher und breiter.

Grüße
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon muzmuzadi » Mo, 09 Apr 2018, 14:21

Warum.willst du die Motorhaube änderen.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12686
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Mo, 09 Apr 2018, 14:55

muzmuzadi hat geschrieben:Warum.willst du die Motorhaube änderen.


Der Vorgänger hat die Front vom 413? (Ich glaube 413 Blechfront) verbaut, jetzt sitzt die Motorhaube auf dem Kühlerverschluss, er hat da ein Stück rausgeflext damits passt, von außen sieht man nichts.. Nur wenn man die Haube öffnet, es sieht aber nicht gut aus da einfach weggeflext. Und der Haubenverschluss wurde ausgebaut, ich will mir Schnellverschlüsse dranbauen.. (Gibts da Probleme mit TÜV? müssen die abschließbar sein?)

Warum die Haube da aufliegt wegen der Front weiß ich nicht, sah aber alles aus als würde es normal passen.

Also sowas:

Bild

oder billiger nicht abschließbar

Bild







Gruß
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Mo, 09 Apr 2018, 21:08

Noch was anderes, kann mir Jemand ein Bild schicken wie und wo vorne die Stoßstange befestigt wird, ich meine die Halter wurden entfernt, will vorne aber ne Stoßstange :D

Edit: habe ein Bild gefunden, Halter für die Stoßstange wurde echt abgeflext :-k :roll:
Muss mal schauen ob man das ohne weiteres Schweißen kann, ist der Halter Iwo geschraubt oder ist das ein Teil des Rahmens?

Bild
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 10 Apr 2018, 9:24

Hier mal ein Bild, Halter wurde abgeschnitten, weiß jemand was das Rohr lichte hat, würde vermutlich ein Dünneres Rohr was saugend past (falls es das gibt) durchstecken und vorne und hinten verschweißen.

Hier noch ein Bild der beiden Abdekcungen welch eich suche vom Armaturenbrett, vllt. hat die wer.

Bild

Bild
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon OZ83 » Di, 10 Apr 2018, 18:54

Sieht irgendwie alles wie eine wilde Mischung aus. Samurai - 413 - 410
Sind die Achsen gleich breit? Auf dem Bild kann es täuschen aber sieht aus als ob die vorne etwas schmaler ist.
Bei den Motorhauben gibt es doch zwei verschiedene wenn ich mich nicht täusche. Deine ist die "flache".
Schau mal die beiden an
OZ83 hat geschrieben:Bild


Die sind in der Mitte etwas höher - Samurai eben.
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 649
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon muzmuzadi » Di, 10 Apr 2018, 20:33

Die Motorhaube ist vom 410.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12686
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 10 Apr 2018, 20:35

Ja genau, er hat die tiefere, meinst du es passt mit der anderen Haube? Die andere würde mir eh besser gefallen. Ja er hat die Front umgebaut, also den Kunststoffgrill usw gegen Metallgrill. Finde ich aber nicht schlimm. Sammlerfahrzeug wirds nicht :D aber soll er auch nicht
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

VorherigeNächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder