Ein Neuer aus Mannheim

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 03 Apr 2018, 15:36

Hallo Offroader,

ich heiße Sebastian, bin 30 Jahre alt und komme aus Mannheim. Aktuell befinde ich mich auf der Suche nach einem geeigneten Samurai welchen ich hauptsächlich zum Sportgerätehänger ziehen (Jetski), Funauto und gelegentlich zum Holz machen in den Wald verwenden will. Ein Freund von mir ist schon mehrere jahre begeisterter Offroader und da könnte ich mir auch durchaus mal vorstellen das ein oder andere Mal auf ein Offroad-Event zu fahren. Da der SJ hauptsächlich im Sommer bewegt werden soll muss es das Cabrio sein :-D

Aktuell bin ich an einem älteren 88er in gutem Zusatand hat aber vermutlich den U-Kat und somit recht teuer in Steuer und grüne Plakette gibts dann leider auch nicht :cry:
Ich dachte noch an ein H Kennzeichen was ab diesem Jahr auch möglich wäre jedoch will ich den SJ auch noch umbauen sprich höher legen andere Stoßstange usw. ich weiß nicht ob so noch H-Zulassung möglich ist.

Naja dann will ich hier nicht weiter quatschen, habe mich schon durch einige Threads gelesen und bereits viel bezüglich Samurai gelernt :) Vllt. stelle ich ja bald meinen eigenen hier vor.

Grüße
-BenZi-
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon Geronzen » Di, 03 Apr 2018, 16:02

Hallo und herzlich willkommen!

Ich würde ja nur einen G-Kat Samurai kaufen - also ab BJ 1990 :twisted:
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1877
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 03 Apr 2018, 17:13

Geronzen hat geschrieben:Hallo und herzlich willkommen!

Ich würde ja nur einen G-Kat Samurai kaufen - also ab BJ 1990 :twisted:


Danke danke :)

Weshalb? Wegen der Steuer oder gibt es noch andere Gründe? H-Kennzeichen wird mit dickeren Reifen und Fahrwerk wohl nicht mehr möglich sein oder?

Gruß
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon muzmuzadi » Di, 03 Apr 2018, 19:15

Tach auch.

Mit H-Zulassung sind sicher auch Umbauten möglich aber halt schwieriger.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 12720
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 03 Apr 2018, 19:31

Bodylift und Windenstoßstange hat er würde ggf. Noch ein Trailmaster Fahrwerk und andere Felgen verbauen wollen, die Stoßstange könnte man ja ggf noch tauschen für den TÜV aber später Reifen und Fahrwerk nicht so einfach.
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon Geronzen » Di, 03 Apr 2018, 19:32

-BenZi- hat geschrieben:Weshalb? Wegen der Steuer oder gibt es noch andere Gründe? H-Kennzeichen wird mit dickeren Reifen und Fahrwerk wohl nicht mehr möglich sein oder?


Steuer mit G-Kat: 198€/Jahr mit G-Kat + Minikat: 96€/Jahr =D>

H-Kennzeichen: Umbauten sind eigentlich kein Problem, sie müssen nur zeitgenössisch sein.
Das liegt im Auge des Prüfers und der Möglichkeit von dir, entsprechende Beweise z.B. Fotos, Preislisten etc. zu liefern.

Also vorher mit de Prüfer besprechen!!
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1877
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Di, 03 Apr 2018, 21:08

Habt mich überzeugt :D was für ein Mini Kat kann man da verbauen? Geht das heute auch noch?
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon schmio » Di, 03 Apr 2018, 22:14

Hallo,

nur zur Info für H-Kennzeichen:

https://www.vdtuev.de/news/h-kennzeichen-zulassung-als-oldtimer-280217

Wer so etwas vor hat,sollte schon vorher bzw. von Anfang an mit einem Prüfer/Stützpunkt zusammen arbeiten,sonst kann es schwierig werden,wenn man das "fertige Produkt" auf den Hof schiebt.
Aus Erfahrung kann ich sagen,daß es viel einfacher ist,wenn man vorher mit dem Prüfer alles durchgeht (Fotos usw.) und dann loslegt.

MfG schmio
schmio
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: So, 22 Okt 2006, 14:38

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon DoppelT » Di, 03 Apr 2018, 23:02

Mit H sparst nichts bei ner Suse!
DoppelT
Forumsmitglied
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa, 05 Dez 2015, 15:14
Meine Fahrzeuge: Suzuki LJ80

Re: Ein Neuer aus Mannheim

Beitragvon -BenZi- » Mi, 04 Apr 2018, 8:52

Hab die Sache mit dem 88er verworfen, lohnt nicht und H ist mir zuviel Aufwand und würde mich bezüglich Umbau beschränken. Garnicht leicht was gutes zum guten Kurs zu finden :cry:
Benutzeravatar
-BenZi-
Forumsmitglied
 
Beiträge: 80
Registriert: Di, 03 Apr 2018, 15:22
Wohnort: Mannheim
Meine Fahrzeuge: A4 Avant Competition Quattro
Suzuki Santana 1998

Nächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder