Welche Achse passt in meinen Samurai?

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Welche Achse passt in meinen Samurai?

Beitragvon ostseejung » Mi, 14 Feb 2018, 13:28

Moin. Habe mal eine Frage. Welche Achse past zu meinen Suzuki?
Suzuki Samurai Baujahr 92 Spanischer Herkunft
ostseejung
Forumsmitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa, 28 Okt 2017, 20:54
Wohnort: Der hohe Norden. Direkt an der Ostsee.
Meine Fahrzeuge: Suzuki SJ 413
3000er Permannselbst

Re: Welche Achse passt in meinen Samurai?

Beitragvon traildriver » Do, 15 Feb 2018, 19:07

Das wäre eher eine Frage der Übersetzung ,passen tut jede Samurai Achse . Alte Spanier (Übersetzunng mit alten Japner Samurai Achsen sind identisch) haben andere Übersetzungen als Facelift Spanier (Standlicht Blinker oben neben den Scheinwerfern) Diesel und Benziner haben wiederum unterschiedliche Übersetzungen. Das kann man über Markierungen angebracht an der Achse "ausdrehen" .Eine volle Umdrehung am Flansch ergibt eine Jeweilige Bewegung am Tellerrad .Nur wenn diese Markierung nach einer Flanschdrehung an der gleichen Stelle am jeweiligen Tellerrad sich auf gleicher höhe befindet sind die Übersetzungen identisch. :wink:
Hinnzu kommen meist noch unterschiedliche Flansch ,Anschlüsse für die Kardanwelle ,die könnte man aber auch umbohren.
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7072
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen

Re: Welche Achse passt in meinen Samurai?

Beitragvon 4x4orca » Do, 15 Feb 2018, 21:01

Wenn du das Auto nicht von Anfang an hattest, kannst du nie sicher sein, ob evtl. schon mal andere Übersetzungen rein gekommen sind.

Im Zweifelsfall muss du die Achse also zerlegen und die Zähne am Diff zählen.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4620
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Welche Achse passt in meinen Samurai?

Beitragvon kurt (eljot ) » Fr, 16 Feb 2018, 0:42

wenn du gleiche beide achsen tauscht hast mit der Übersetzung keine Probleme wenn die tauschachsen aus einem fahrzeuf stammen .
passen müssten dann die achsen aus nem sj samurai ab bj ca.88 da musst du einzig darauf achten welchen kardanflansch die haben
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3306
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Welche Achse passt in meinen Samurai?

Beitragvon Der Jones » Fr, 16 Feb 2018, 8:05

Sag uns doch erst mal warum du eine andere einbauen willst!?
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1043
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai


Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder