Gruss aus dem Erzgebierge

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon OSSI-Schlosser » Di, 23 Jan 2018, 13:20

Hallo ich bin 27 Jahe und seit 5 Jahren Suzuki-Fahrer
eins New Grand Vitara 2.4 war mein erster Neuwagen :-D mit 5 cm TM Fahrwerk hart, ](*,)
Unterbodenschutz aus Stahl, AT Bereifung Toyo Open Country 225/65R17
Standheizung und ja ich hoffe das Suzuki wieder ein Geländewagen baut wie den Grand Vitara
den man aber mal problemlos auf 30 cm Bodenfreiheit bringt

Bild

Bild

Bild
OSSI-Schlosser
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23 Jan 2018, 12:51

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon OSSI-Schlosser » Di, 23 Jan 2018, 13:25

Ach ja und ich suche Ersatz für die TM-Dämpfer die klappern und quitschen und Verbesserungs Vorschläge sind erwünscht :o
Bild
OSSI-Schlosser
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23 Jan 2018, 12:51

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon flojoe73 » Di, 23 Jan 2018, 14:56

Hi, schönes Auto hast Du da! Ich fahre den als ddis auch mit TM Fahrwerk aber Comfort (ist auch hart, will gar nicht wissen wie hart dann hart ist) und dem Stahlunterfahrschutz.
Der Wagen ist klasse: viewtopic.php?f=29&t=40833

Die klappernden TM Stoßdämpfer sind bekannt, das sind die aus der ersten Auflage, die Stage2 klappern nicht mehr.
ich hab das FW bei Sammy hier im Forum gekauft.

Für die nächste Tour bilde ich mir ein Dachzelt ein.
Weitere Modifikationen am Fahrzeug mit TÜV... glaube da ist nimmer viel drin.

Cu Flo
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon OSSI-Schlosser » Di, 23 Jan 2018, 16:21

Ist auch ein klasse Fahrzeug
ich hab ja den Plan spacer zwischen den Achsträgern und Karosse zubauen trau mich nur nicht so richtig wegen Tüv [-X
Ich hab mal ein Fahrwerk gefunden was in Japan verkauft wird ... mit 3 Zoll aber wie ran kommen
OSSI-Schlosser
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23 Jan 2018, 12:51

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon flojoe73 » Mi, 24 Jan 2018, 8:58

Hast Du zu diesen Spacern einen Link? Gibt es Bilder vom fertigen Umbau, welche Reifengröße passt dann?
Da werden dann aber nicht nur Spacer notwendig sein, da braucht es ja dann noch Verlängerungen in den Antriebswellen usw... TÜV ade.
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon OSSI-Schlosser » Mi, 24 Jan 2018, 12:50

So hab es wieder gefunden bei Vitaraclub.gr

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wenn es richtig übersetzt war musste nichts extrem verändert werden aber das 3zoll Fahrwerk würde mir schon reichen :lol:
OSSI-Schlosser
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23 Jan 2018, 12:51

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon flojoe73 » Mi, 24 Jan 2018, 12:58

Aha, so ne Art Bodylift. Frag mal beim Sammy nach ob er das kennt, auch wg. TÜV.
www.sk4x4sports.de
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon OSSI-Schlosser » Mi, 24 Jan 2018, 17:28

Was fährst denn du für ne Reifengröße ?
OSSI-Schlosser
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 23 Jan 2018, 12:51

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon flojoe73 » Do, 25 Jan 2018, 13:43

225/70r16 Cooper ATs auf Dotz Crunch 8x16
Durch die 8Zoll Felge ist er etwas breiter geworden, höher wäre mir lieber aber die gibt's halt nur in 8Zoll...
Benutzeravatar
flojoe73
Forumsmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: Mi, 20 Apr 2011, 15:05
Wohnort: München
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai '92 (j)
SPOA
Suzuki Grand Vitara '08 (j) 1.9 ddis

Re: Gruss aus dem Erzgebierge

Beitragvon ADD » Do, 25 Jan 2018, 18:53

ich sag einfach mal Glück auf :-D
aus welcher Ecke des Erzgebirges kommst du den?

viele Grüsse Mike
Warum schwierig sein...

...wenn man mit ein bißchen Anstrengung unmöglich sein kann !
Benutzeravatar
ADD
Forumsmitglied
 
Beiträge: 671
Registriert: So, 15 Mär 2009, 9:48
Wohnort: Burkhardtsdorf

Nächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder