Hallo aus Darmstadt

Neue User stellen sich vor!
Eure erste Tätigkeit nach der Registrierung ;-)

Hallo aus Darmstadt

Beitragvon JonasMA » Fr, 13 Okt 2017, 16:19

Hallo mein Name ist Jonas, bin 24 Jahre Jung, habe seit 2 Jahren eine Suzuki SJ 413 Baujahr 1987, bin kurz davor mein H Kennzeichen zu bekommen (Datum der Erstzulassung ist der 29.10.87 Gutachten habe ich schon.) Ich Lese schon seit einiger Zeit still mit, habe mich nun entschlossen mich als aktiver Nutzer Anzumelden, da ich einige technische Fragen habe, die ich in nächste zeit in der technischen Rubrik stellen werde.


und SO sieht sie aus die Suze:


Bild

Bild

Bild

Bild
JonasMA
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 13 Okt 2017, 15:57
Wohnort: Nähe Darmstadt.

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon Geronzen » Fr, 13 Okt 2017, 21:18

Hallo und herzlich willkommen hier!

Schickes Auto - sieht stimmig aus =D>
Gruß aus der Lüneburger Heide

Wichtige Links:
Anleitungen: http://suzuki-offroad.net/viewforum.php?f=42
FAQ: http://suzuki-offroad.net/viewtopic.php?f=9&t=33453
__________________________

Keine Gewalt ist auch keine Lösung... :wink:
"NO AIRBAGS" - wir sterben noch wie echte Männer
Benutzeravatar
Geronzen
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1925
Registriert: So, 17 Okt 2010, 10:16
Wohnort: Bienenbüttel - Lüneburger Heide
Meine Fahrzeuge: Samurai JSA;
2x Samurai VSE;
Opel Zafira B 2,2;
Heinemann Z1 BJ 1970;
Brenderup 2205 AB

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon xr600schwarz » Fr, 13 Okt 2017, 21:36

Schicke Karre, sehr schön
=D>
Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man was Schönes bauen.
Benutzeravatar
xr600schwarz
Forumsmitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo, 16 Dez 2013, 15:53
Wohnort: Hessen
Meine Fahrzeuge: Samurai
XR600R
Royal Enfield Classic 500 EFI
U404S

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon KleinerEisbaer » Sa, 14 Okt 2017, 8:29

Wie kompliziert und teuer ist es denn ein H Kennzeichen zu bekommen?
Bild
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1628
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon JonasMA » Sa, 14 Okt 2017, 10:17

Naja zunächst mal muss das Auto 30 Jahre alt sein,
wobei das Gutachten auch schon vorher gemacht werden kann, so wie bei mir, habe das Gutachten zusammen mit dem TÜV gemacht, bei jedem Gutachten wird automatisch auch ein neues TÜV Gutachten erforderlich, das Fahrzeug muss "Original" sein, wobei die Farbe keine Rolle spielt, Umbauten sollen zeitgenössisch sein, oder mindestens 30 Jahre alt, z.B Fahrwerkshöherlegung ,Motorumbau etc..
Zusatzanbauten wie z.B meine LED Scheinwerfer waren zum Zeitpunkt der Prüfung demontiert :wink: .
Die Originalität wird bei jedem TÜV erneut bestätigt, wobei aber keine zusätzlichen Kosten mehr anfallen. Das Gutachten hat bei GTÜ ca. 140 Euro in Summe Gekostet.
Von Vorteil ist mit seinem TÜV Prüfer vorher schon mal zu sprechen um eventuelle Unklarheiten auszuräumen.
Wenn die Suze dann ab Tag der Erstzulassung genau 30 Jahre alt ist,
(die Zulassungsstelle ist da sehr genau) kannst du das Fahrzeug ummelden, was nochmal ca. 80 Euro kostet, (neue Schilder und Bearbeitungsgebühren).
Alles in allem machbar, aber ich denke das leider viele Suzen nicht immer dem originalen Zustand entsprechen was Umbauten oder Tuning angeht.

Gruß Jonas
Im Anhang ein Bild was alles überprüft wird :
Bild
Zuletzt geändert von JonasMA am Sa, 14 Okt 2017, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
JonasMA
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 13 Okt 2017, 15:57
Wohnort: Nähe Darmstadt.

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon KleinerEisbaer » Sa, 14 Okt 2017, 15:18

Interessant, danke für den Prüfbericht und die Infos :)
Bild
Bild
Benutzeravatar
KleinerEisbaer
Forumsmitglied
 
Beiträge: 1628
Registriert: Mi, 07 Dez 2005, 10:03

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon 4x4orca » So, 15 Okt 2017, 14:22

Hallo,
Lenkrad, Verbreiterungen und Außenspiegel sind nicht original. Die könnten Probleme beim TÜV machen.
die Zusatzscheinwerfer oben wirst du auch entfernen müssen.

Gruss
Sacha
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon JonasMA » So, 15 Okt 2017, 14:57

Ich habe TÜV und H Gutachten bereits :wink:
LED Scheinwerfer waren demontiert, der rest hat kein Problem gemacht, Spiegel sind Original, Lenkrad auch, Verbreiterungen sind Handmade,
Zhd nicht original, das stimmt ,hat aber kein Problem gemacht.
JonasMA
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 13 Okt 2017, 15:57
Wohnort: Nähe Darmstadt.

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon 4x4orca » So, 15 Okt 2017, 17:43

JonasMA hat geschrieben:Ich habe TÜV und H Gutachten bereits :wink:
LED Scheinwerfer waren demontiert, der rest hat kein Problem gemacht, Spiegel sind Original, Lenkrad auch, Verbreiterungen sind Handmade,
Zhd nicht original, das stimmt ,hat aber kein Problem gemacht.


TÜV hats nicht bemengelt, aber die Spiegel und das Lenkrad sind nicht original.
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4675
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Hallo aus Darmstadt

Beitragvon JonasMA » So, 15 Okt 2017, 18:20

Lenkrad ist original Suzuki,Vorgänger Modell also
SJ 410, damit mind 30 Jahre alt und zeitgenössisch, kein TÜV Prüfer wird das bemängeln, wenn er es denn Merkt. Da gebe ich dir Recht. Aber die Spiegel welche sind den die Originalen, ich kann mir nicht vorstellen das die jemand verändert hat, hast du ein Beispiel Bild der Originalen ?
JonasMA
Forumsmitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr, 13 Okt 2017, 15:57
Wohnort: Nähe Darmstadt.

Nächste

Zurück zu Willkommen neue User!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder