Welches Modell für Offroad??

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Welches Modell für Offroad??

Beitragvon Suzukiswiss89 » Mi, 24 Nov 2021, 16:46

Welches modell würdet ihr für Offroad-einsätze empfehlen? Haben einen SJ413 von 1986 und einen Samurai von 1994 da stehen. Vor- und Nachteile? Vergaser/einspritzer!? Gleicher Antriebsstrang? Sind die teile kompatibel? Wenn ich jetzt den einen zum offroaden nutze, kann ich den anderen als Spender/ersatzteile nutzen? Oder sind zu viele Unterschiede? Das Auto wird nur noch im Gelände genutzt - kein TÜV mehr.

Danke für eure unterstützung.
Suzukiswiss89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 24 Nov 2021, 15:55

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon kurt (eljot ) » Mi, 24 Nov 2021, 17:26

servus die autos sind gleich oder halt nicht :shock:


beide eignen sich fürs offroadfahren gut ( sind in etwa gleich robust )

der samurai
- hat nen einspritzer motor
Der block ist nahezu identisch bis auf die ccm durch die einspritzung bekommt er an schräglagen ( steigungen ) länger sprit als der vergaser
und is auch feinfühliger zu fahren
er hat breitere achsen ( spur ) passe also nicht mit dem 413er zusammen man könnte aber beide differentiale austauschen dann fährt er etwa 8-10 %langsamer
die blattfedern brechen gelegentlich die kann man untereinander tauschen ggf alle beide seiten
wenn du beide autos schon hast würde ich den samurai zum offroaden verwenden. und den sj 413 als ersatzteilspender
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3920
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon Suzukiswiss89 » Mi, 24 Nov 2021, 21:55

Danke für die inputs, somit alles brauchbare (käfig, räder, diffsperre….) vom blauen in den weisse umbauen und freude daran haben :) :) Bild Bild
Suzukiswiss89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 24 Nov 2021, 15:55

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon kurt (eljot ) » Do, 25 Nov 2021, 10:49

der dunkle is der sj 413 er ?
fahr mit dem doch erstmal so rum
mfg kurt
"DER WEG IS DAS ZIEL "
Benutzeravatar
kurt (eljot )
Forumsmitglied
 
Beiträge: 3920
Registriert: Mo, 12 Dez 2005, 7:13
Wohnort: 93479 Grafenwiesen
Meine Fahrzeuge: lj 80 proto kermit 2
lj 80 trophy kermit 3
lj 80 gfk

Santana Long kipper umbau
lj willys pickup umbau
ford ranger einzelkabiner
noch ca 8 weitere suzi fracks

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon Suzukiswiss89 » Do, 25 Nov 2021, 14:38

Ja genau ist der sj413. Ja werden den erstmal so bewegen…. Und schauen wie er funktioniert. Also kenne den vorbesitzer und der funktioniert schon…. Werde den weissen die nächsten tage holen, wenn nicht allzuviel zum machen ist, kommt der vieleicht wieder auf die strasse und wird dann verkauft und der blaue bleibt wie er ist.
Suzukiswiss89
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 24 Nov 2021, 15:55

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon ohu » Do, 25 Nov 2021, 16:48

Der weiße sieht schon vom kleinen Foto her so aus, als wäre er recht vergammelt im Bereich Schweller und co. Da ist sicher einiges zu tun.

Würde den 413er erst mal fahren wie er ist. Hau vielleicht den Lampenträger runter. Sieht einigermaßen massiv und schwer aus, und das noch oben auf dem Dach, das macht die Fuhre schon recht kippelig. Wenn du doch mal mehr Licht brauchst eine kleine LED-Bar vorn an die Motorhaube.
Benutzeravatar
ohu
Forumsmitglied
 
Beiträge: 4405
Registriert: So, 29 Okt 2006, 10:16
Wohnort: Rosenheim

Re: Welches Modell für Offroad??

Beitragvon traildriver » Fr, 03 Dez 2021, 14:04

Mit der Diffsperre wen sie rein mechanisch (Schiebemuffe) ist könnte es Probleme geben. Bei Airlocker ,E locker aber kei Problem.
Ich weiss wie Erde schmeckt!
Benutzeravatar
traildriver
Forumsmitglied
 
Beiträge: 7195
Registriert: Mi, 24 Jan 2007, 22:29
Wohnort: Siegen


Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder