Samurai im Winter

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Samurai im Winter

Beitragvon Lukas H. » Fr, 08 Jan 2021, 19:07

Hallo,
ich bin gerade dabei mir mein erstes Auto zu kaufen und bin bei der Suche auf den Samurai gestoßen. Die meisten Samurai's auf dem Markt sind ja offen/mit Plane, welche ich auch optisch etwas schöner finde als die geschlossene Variante. Allerdings würde ich gerne Wissen wie es ist, jeden Tag mit Plane zu fahren. Ob es auf Dauer zu laut und nervig ist und ob es im Winter mit der Kälte einigermaßen auszuhalten ist.
Vielleicht kann mir ja jemand bei meiner Entscheidung helfen.
Vielen Dank schon mal im voraus
Mit freundlichen Grüßen
Lukas
Lukas H.
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 08 Jan 2021, 18:49

Re: Samurai im Winter

Beitragvon Schnurzl » Fr, 08 Jan 2021, 19:48

Mein erstes Auto Anfang der 90er war ein SJ410 mit Verdeck. Ja, es ist laut (alles an dem Auto ist laut). Ja, klar ist keine Wärmedämmung vorhanden. Aber die Heizung bollert das schon irgendwann warm. Alles halb so wild. Im Sommer aber (eigentlich schon im Frühjahr) wirst Du Dich schwarzärgern, wenn Du KEINE Cabrioversoin hast. Glaub mir. Dach runter, mit Kumpels und Mädels an den See fahren, Brennholz hintenreinwerfen ... das ist tausendmal mehr wert als ein Blechdach.
Schnurzl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 08 Jan 2021, 11:01

Re: Samurai im Winter

Beitragvon Dt-Power » Fr, 08 Jan 2021, 19:59

Für den winter könntest du ja auch ein Hatdtop kaufen.
Das ist im Winter besser. Wenn es am Geld halt reicht.
Dt-Power
Forumsmitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi, 06 Mai 2020, 21:22
Wohnort: Oberpfalz
Meine Fahrzeuge: Suzuki samurai
Yamaha dt 50 r
Kawasaki kmx 125 r

Re: Samurai im Winter

Beitragvon Lukas H. » Fr, 08 Jan 2021, 20:05

Danke für die schnelle Antwort. Dann denke ich wird es einer mit Verdeck
Lukas H.
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 08 Jan 2021, 18:49

Re: Samurai im Winter

Beitragvon Fridolin » Fr, 08 Jan 2021, 20:17

Is gibt dünne nachbau Verdecke und gute, Wenn ich mich recht entsinne gabs zB von Besttop 3 Ausführungen, je dicker desto leiser.
Benutzeravatar
Fridolin
Forumsmitglied
 
Beiträge: 459
Registriert: So, 12 Sep 2010, 16:23
Wohnort: Ostsauerland

Re: Samurai im Winter

Beitragvon Schnurzl » Sa, 09 Jan 2021, 11:55

Dt-Power hat geschrieben:Für den winter könntest du ja auch ein Hatdtop kaufen.
Das ist im Winter besser. Wenn es am Geld halt reicht.


... oder man fährt in Winter eine billige Winterhure, und erspart der Susi das Salz auf der Straße ... ;-)
Schnurzl
Forumsmitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr, 08 Jan 2021, 11:01

Re: Samurai im Winter

Beitragvon muzmuzadi » Sa, 09 Jan 2021, 13:33

Lukas H. hat geschrieben:Allerdings würde ich gerne Wissen wie es ist, jeden Tag mit Plane zu fahren. Ob es auf Dauer zu laut und nervig ist und ob es im Winter mit der Kälte einigermaßen auszuhalten ist.

Es geht keine Frage aber fahre mal irgendeinen Samu zur Probe. Kann sein das ist Dir dann generell zu Hardcore. :wink: So ein Auto als Dailydriver dafür solltest Du schon selber etwas schrauben können. Bedenke, auch der jüngste Samu ist mind. 18 Jahre alt und viele von den Autos haben wenig Liebe in ihrem Leben erfahren.

Grundsätzlich finde ich das super das Du so ein Auto möchtest aber das muß man wirklich wollen. Sonst wird es schnell ein teures Desaster.
sebbo hat geschrieben:generell ist ein suzuki ein scheißhaus und nichts wert. jeder der geld dafür haben will macht dies mit betrügerischem vorsatz.
durch den tausch von geld gegen einen solchen scheißhaufen wirst du mitglied im suzuki offroad club und darfst dich offiziell als nicht ganz dicht bezeichnen :)
Benutzeravatar
muzmuzadi
Moderator
 
Beiträge: 13330
Registriert: So, 20 Nov 2005, 12:19
Wohnort: 01900 Großröhrsdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai JSA
Qek Junior


Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder