Gruß an andere Offroader

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Gruß an andere Offroader

Beitragvon Yoshi » Mo, 28 Aug 2017, 22:07

Hallo zusammen,

weis nicht wie es so läuft, grüßt Ihr eigentlich andere Suzuki Offroader die euch entgegen kommen?

Hier in der Pampas kommen mir recht häufig andere, zugegeben meistens Jimmny`s entgegen. Gibt es eigentlich so etwas wie einen Gruß wie bei Bikern üblich oder ist das eher blödsinnig?

Vielleicht ist meine Frage ja etwas schwindelig, aber mir macht mein Samurai seit ich ihn habe extrem viel Spaß, hört sich doof an aber habe meinen Audi meiner Holden gegeben weil mir der Suzuki so viel Spaß macht....

Also, bin gespannt was Ihr so antwortet...

Gruß
Yoshi
Yoshi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Do, 06 Apr 2017, 22:09

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Der Jones » Mo, 28 Aug 2017, 22:46

Moin! Jimnys gibts zu viele bei uns, zudem auch meist vom alten Jäger gefahren. Mit denen hab ich nix am hut.. (die mit mir auch nix) :roll:
Wenn ein SJ oder Samurai entgegen kommt wird kräftig gewunken! Beim Landy auch und wenn ein Vitara oder auch andere so aussehen, als ob die auch richtig bewegt werden, dann winke ich auch dort. Oft gibts n Gruß zurück.
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 838
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Schacko » Di, 29 Aug 2017, 0:11

kann dem jones so rechtgeben.
offensichtlich modifizierten Suzukis winkt man schonmal zu, könnte ja auch einer ausm Forum sein.
Wenn ich mit meinem Dodge unterwegs bin wird anderen Ram Fahrern immer zugewunken, auch wenn die auf der anderen Autobahn seite sind, da kommt immer was zurück.
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 505
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Schacko » Di, 29 Aug 2017, 0:16

Bitte die Worte...
Jeep durch Suzuki
Wrangler durch Samurai
und CJ durch SJ
ersetzen :-D

Bild
Wie lange kann ein Mensch an einem Suzuki schrauben bis er vollkommen Wahnsinnig wird?
Benutzeravatar
Schacko
Forumsmitglied
 
Beiträge: 505
Registriert: Sa, 10 Mai 2014, 23:08
Meine Fahrzeuge: 2005er Dodge Ram 5,7L 350ps
1996er Suzuki Samurai 1,3L 69ps
2000er husqvarna wr 250. 50ps

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Elfenfaenger » Di, 29 Aug 2017, 7:48

Bei uns sind die SJ 410/13 und Samurais rar. Ganz selten sieht man einen. Und wenn doch, dann sieht man freundliche Gesichter und ein Winken kommt zurück! Bei den Jäger Jimnys geht es mir wie Der Jones. Mein Suzuki ist nicht verändert, aber ich fahre und mache mit dem Suzuki mehr als die meisten die ihn nur Off-Road einsetzen und ansonsten mit einem Zweitwagen durch die Gegend düsen. Bin so krank wie Yoshi :-)
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 301
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon airfly » Di, 29 Aug 2017, 11:36

Also, bei uns im Bergischen Land wird von mir jeder SJ oder Samurai gegrüßt und auch zurück

Hab hier in den letzten zwei Jahren aber nur 3 gesehen....
Einer ist verkauft worden, ich glaube der ist jetzt auch hier im Forum. Hatte Fend-Lackierung mit Schriftzügen.

Komisch die Jimnys werden hier sehr oft von Frauen gefahren..... Hoffentlich bewegen die ihr Auto auch artgerecht. Dem steht ja nix im Wege! :-D
Ein Samurai ist ein Wolf im Schafspelz!
airfly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi, 19 Mär 2014, 10:10
Wohnort: Much
Meine Fahrzeuge: SJ Samurai 416 Santana 1,9D 2003

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Elfenfaenger » Di, 29 Aug 2017, 14:44

@air fly, An den Suzuki mit dem Fendt Schriftzug kann ich mich noch erinnern. Als er zu verkaufen war, habe ich zu lange gezögert. Das war ein 413er umgebaut auf den Samurai Motor. Wenn es keine 2 davon gibt.
Ich lebe nie so, als wäre der heutige Tag mein letzter. Ich mache auch so schon genug Blödsinn.
Benutzeravatar
Elfenfaenger
Forumsmitglied
 
Beiträge: 301
Registriert: Do, 22 Okt 2009, 19:05
Wohnort: 97903 Collenberg

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon OZ83 » Di, 29 Aug 2017, 19:23

Jimnys grüße ich nicht und ein Samurai ist mir hier noch nicht entgegen gekommen... Landy, Mercedes G etc. sind hier eher Statussymbole und nicht für Offroad die schauen nicht mal auf meine Straßenseite :roll:

Falls ihr also mal im Havelland unterwegs seit und einer im blauen Long kommt euch entgegen nicht wundern wenn der gegen einen Baum fährt...dann bin ich nur so überrascht einen Samurai zu sehen. Obwohl ich zugeben muss das jetzt hier einer in der Gegend ist (steht...) habe den noch nicht bewegt gesehen.
Benutzeravatar
OZ83
Forumsmitglied
 
Beiträge: 544
Registriert: Mi, 08 Okt 2014, 14:03
Wohnort: Havelland - 14641 Wustermark
Meine Fahrzeuge: 00er Samurai Long VSE
Skoda Octavia 1,9 TDI

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon Yoshi » Di, 29 Aug 2017, 19:25

Also, dann , danke für Euer Feedback....

im übrigen stimmt das, viele der Jimmnys haben weibliche Besatzung.... aber das macht ja nix

bei meiner Kiste sind glaub ich alle auf meine Reifen scharf.... :lol:

Bild
Yoshi
Forumsmitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Do, 06 Apr 2017, 22:09

Re: Gruß an andere Offroader

Beitragvon airfly » Do, 31 Aug 2017, 10:28

Yoshi, deine Reifen haben Schotter- und Steinerfahrung!? :wheel:
Ein Samurai ist ein Wolf im Schafspelz!
airfly
Forumsmitglied
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi, 19 Mär 2014, 10:10
Wohnort: Much
Meine Fahrzeuge: SJ Samurai 416 Santana 1,9D 2003

Nächste

Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder