Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Alles zum Thema Offroad, Geländewagen, usw. ....

Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon Lukas Hering » Mo, 07 Aug 2017, 12:06

Hallo,
Ich habe seit kurzem eine Suzuki Samurai Santana bj. 2002, es ist ein 1,3 Benziner mit 80ps.
Vor kurzem habe ich einen Ölwechsel mit(15W30) gemacht inclusive Filterwechsel, seid dem habe ich dass Problem wenn er warm ist das er im Standgas sehr unruhig läuft und teileweise fast ausgeht.

Nun meine frage woran kann es liegen das er so unruhig läuft liegt es am Öl bzw. Filter oder ist es ein Einstellungsproblem ?
Lukas Hering
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 07 Aug 2017, 11:55

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon 4x4orca » Mo, 07 Aug 2017, 12:37

Was war denn vorher für ein Öl drin und wieviel hast du eingefüllt?

Der Samurai bekommt normalerweise 5W40
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon Lukas Hering » Mo, 07 Aug 2017, 12:57

Was vorher für ein öl drin wahr weis ich nicht es war nirgends vermerkt und öl habe ich aufgefüllt bis zur mitte der anzeige des ölmessstabes
Lukas Hering
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 07 Aug 2017, 11:55

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon 4x4orca » Mo, 07 Aug 2017, 13:58

Lukas Hering hat geschrieben:Was vorher für ein öl drin wahr weis ich nicht es war nirgends vermerkt und öl habe ich aufgefüllt bis zur mitte der anzeige des ölmessstabes


Meisnt du damit den schraffierten Bereich auf dem Ölmessstab?
Getriebevirtuose
Benutzeravatar
4x4orca
Moderator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Mo, 02 Okt 2006, 20:34
Wohnort: 63811 Stockstadt
Meine Fahrzeuge: 2 x Samurai 90/91

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon Lukas Hering » Mo, 07 Aug 2017, 20:35

Ja denn mein ich und die motorcontrolleuchte geht dann auch plötzlich an aber nur bei warmem Motor so nach 15 min normaler fahrt
Lukas Hering
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo, 07 Aug 2017, 11:55

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon Der Jones » Mo, 07 Aug 2017, 20:42

4x4orca hat geschrieben:Was war denn vorher für ein Öl drin und wieviel hast du eingefüllt?

Der Samurai bekommt normalerweise 5W40


Unabhängig davon was am besten für den Motor ist, würde ich sagen 15W geht auch ohne diese Symptome zu verursachen. Ich würde das nicht als Ursache bei meiner Suche sehen. Ich köönte mir vortellen, dass ein Temperaturgeber mist erzählt.
Wie warm ist "warm"? Evtl wird er ja zu "warm"?!
Der Jones
Forumsmitglied
 
Beiträge: 797
Registriert: Di, 28 Apr 2015, 6:48
Wohnort: Tübingen
Meine Fahrzeuge: MB Vito
Vitara
Corsa D
1100 Dragstar
SJ Samurai

Re: Unrunder Motorlauf Suzuki Samurai

Beitragvon rincewind » Di, 08 Aug 2017, 13:21

Das sehe ich ähnlich, ich habe als nächstes vor 10W60 einzufüllen und ich glaube nicht, daß sich das irgendwie auf den Rundlauf auswirken wird, eher auf den Geräuschpegel.
Und wenn die Motorkontrolleuchte an geht, ja perfekt, dann würde ich die erst einmal ausblinken und dann, kommt Licht ins Dunkel in dem du derzeit tappst :wink:
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke
Bild
Benutzeravatar
rincewind
Forumsmitglied
 
Beiträge: 383
Registriert: So, 11 Mai 2014, 23:24
Wohnort: Murnau & Schlehdorf
Meine Fahrzeuge: Suzuki Samurai Bj90 1,3i
Suzuki Samurai Bj89 1,6i ist nur in meiner Obhut, gehört meinem Sohn ;-)
Caddy MAXI 1,6 TDI
Simson Habicht, und ne 1/2 Schwalbe


Zurück zu Offroad & 4x4 Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder